Welches Netz verwendet PremiumSIM?

PremiumSIM welches Netz
Share

PremiumSIM ist eine Marke der Drillisch Online GmbH, der sehr günstige und leistungsstarke Tarife anbietet. Doch wie steht es um das PremiumSIM Netz? Gibt es ein eigenständiges Mobilfunknetz oder wird die Infrastruktur eines bekannten Netzbetreibers verwendet?

In diesem Artikel verrate ich Dir alles rund um die Netzabdeckung und die Infrastruktur hinter der Marke PremiumSIM.

Direkt zum Anbieter

PremiumSIM Handytarife funken im Telefónica-Netz

Info
PremiumSIM verwendet kein eigenständiges Mobilfunknetz, sondern greift auf die Infrastruktur der Telefónica zusammen. Mit einem PremiumSIM Handytarif bist Du somit immer im Telefónica-Netzverbund unterwegs.

Dabei handelt es sich um den Zusammenschluss aus dem ehemaligen o2- und E-Plus-Netz.

o2-Netz der Telefónica

PremiumSIM funkt im Telefónica-Netzverbund – dem gemeinsamen Netz von o2 und E-Plus.

Netzabdeckung & Netzqualität bei PremiumSIM

Übrigens macht es hinsichtlich der Netzqualität und -abdeckung keinen Unterschied, ob Du einen Vertrag direkt beim Provider (sprich einen o2 Tarif) oder einen Vertrag bei PremiumSIM hast. Die Netzqualität ist gleich.

Unterschiede gibt es beim mobilen Internet. Bei PremiumSIM steht LTE mit einer Bandbreite von bis zu 50 MBit/s zur Verfügung. Bei o2 ist es LTE Max. mit bis zu 225 MBit/s.

Wichtig: Dieser Wert ist jedoch nur theoretisch, denn in der Praxis werden im o2-Netz ohnehin durchschnittlich nur Bandbreiten von rund 40 MBit/s erreicht.

Im Vergleich der deutschen Mobilfunknetze schneidet das von PremiumSIM verwendete o2-Netz am schlechtesten ab – hinter dem D1-Netz der Telekom auf Platz 1 und dem D2-Netz von Vodafone auf dem zweiten Platz. Mehr Informationen gibt es im Artikel zum besten Handynetz.

o2-Netz ist besser als sein Ruf

Telefonie

Dennoch hast Du mit dem o2-Netz keine allzu großen Probleme zu erwarten. Telefonie sollte nahezu flächendeckend funktionieren, da das GSM-Netz wie bei Telekom und Vodafone auch zu annähernd 100 Prozent ausgebaut ist.

Einige Kunden berichten jedoch über gelegentliche Verbindungsabbrüche und Probleme beim Herstellen von Gesprächsverbindungen. Insbesondere, wenn sich viele Nutzer eine Mobilfunkzelle teilen – beispielsweise an Bahnhöfen in Großstädten.

Surfen

Beim Surfen macht sich der Unterschied zwischen Telefónica-Netzverbund und den D-Netzen schon stärker bemerkbar. In Ballungsgebieten und Großstädten dürftest Du keine Probleme mit dem o2-Netz und damit auch mit einem PremiumSIM Handytarif haben.

Auf dem Land oder in schlechter ausgebauten Regionen sieht das aber schon ganz anders aus: Hier kann es durchaus vorkommen, dass kein LTE-Netz zur Verfügung steht und Du damit deutlich langsamer im 3G-Netz surfen musst.

Das Fazit zum PremiumSIM Netz

PremiumSIM bietet günstige Tarife an – allerdings kann das o2-Netz durchaus auch seine Tücken haben. Dennoch hängt dies auch sehr von Deinem Aufenthaltsort ab.

PremiumSIM LTE 2000 M

Bildquelle: Drillisch Online GmbH

Meine Empfehlung ist daher: Sprich mit Freunden und Verwandten bei Dir vor Ort und frage sie nach ihren Erfahrungen mit den verschiedenen Handynetzen.

Wenn das o2-Netz bei Dir vor Ort gut ausgebaut ist, dann spricht nichts gegen einen PremiumSIM Tarif oder einen anderen Tarif im o2-Netz. Sofern das o2-Netz jedoch schlechter ausgebaut ist, empfehle ich Dir einen Blick auf die Alternativen im D-Netz von Telekom oder Vodafone.

» Weitere Informationen findest Du in unserem PremiumSIM Test oder direkt unter premiumsim.de

Alternativen zum PremiumSIM

Hier die angesprochenen Alternativen zu PremiumSIM – unterteilt nach verwendeten Netz.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik Degner ist der Gründer der smartphonepiloten. Er schreibt und berichtet hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | XING | Instagram | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Mobilfunk-Tarife in allen Netzen
  • Tarifberatung & Kommentare beantworten
  • redaktionelle Planung & Ideenfindung

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Musik hören/spielen
  • alles Kulinarisches
  • ambitionierter Hobby-Läufer

Android oder iOS?

iOS seit ich denken kann. :) Eingestiegen mit dem iPod touch im Jahr 2007, dann hin zum ersten iPhone und schließlich nahezu jede Generation des iPhone mitgenommen.

Dein aktuelles Smartphone?

Derzeit nutze ich ein iPhone XR und ein iPhone X. Im Rahmen von Testberichten aber auch gern mal verschiedene andere Smartphones.

Dein aktueller Handytarife?

Ich verwende aktuell den MagentaMobil M der vorherigen Generation mit 6 GB Datenvolumen, Allnet Flat, SMS Flat und StreamOn.

Artikel & Beiträge von Jannik Degner

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.