o2 Free 15 GB für 29,99 Euro: Aktionen zum 15. Geburtstag von o2 im Überblick

o2 Free 15

o2 feiert 15. Geburtstag und hat dazu eine Menge Aktionen im Gepäck. So beispielsweise den o2 Free 15, der für nur 29,99 Euro angeboten wird – inklusive aller Vorteile wie Allnet Flat, unfassbaren 15 GB Datenvolumen, EU Roaming Flat, der sanften Drosselung des mobilen Internets, kostenfreier Festnetzrufnummer und SkyTickets.

Auf Wunsch gibt es auch ein iPhone 7 oder ein Samsung Galaxy S8 für 1,00 Euro dazu. Auch an DSL-Kunden ist gedacht: So bietet o2 im Aktionszeitraum einen DSL-Vertrag für nur 14,99 Euro in den ersten zwölf Monaten an.

Alls Informationen zu den geplanten Aktionen (und natürlich zu eventuellen Änderungen) findest Du in diesem Beitrag zum 15. Geburtstag von o2.

o2 feiert 15. Geburtstag: Die Aktionen & der o2 Free 15 im Überblick

UPDATE: Der o2 Free 15 ist ab sofort verfügbar und kann online bestellt werden.

Im Zeitraum vom 22. Mai bis zum 5. September 2017 kannst Du Die sehr preiswerte Aktionstarife zum 15. Geburtstag von o2 sichern. Mit einem echten Paukenschlag macht der Konzern auf sich aufmerksam und greift mit dem o2 Free 15 direkt die – ohnehin schon günstige – Konkurrenz an.

Preiskracher: o2 Free 15 für 29,99 Euro

Doch was hat es mit dem o2 Free 15 auf sich? Zuerst habe ich meinen Augen nicht getraut, als ich die Info bekommen habe, aber es hat sich tatsächlich bewahrheitet.

o2 Free 15 Vergleich

Der o2 Free im Vergleich zu den anderen Angeboten von o2. Preislich liegt er irgendwo zwischen dem o2 Free S und dem o2 Free M angesiedelt -hinsichtlich der Leistung übertrifft er jedoch sogar den Premium Tarif o2 Free XL. Bildquelle: Telefónica

o2 bietet mit dem o2 Free 15 einen Handyvertrag an, der die üblichen Vorteile der o2 Free Tarife bietet. Das bedeutet:

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 15 GB Internet Flat
  • LTE bis 225 MBit/s
  • nach Verbrauch der 15 GB surfst Du mit sanfter Drosselung auf 1 MBit/s weiter
  • EU-Roaming Flat
  • kostenfreie Festnetzrufnummer
  • 6 SkyTickets

Und nun der Preishammer: Den o2 Free 15 sicherst Du Dir im oben genannten Aktionszeitraum für nur 29,99 Euro monatliche Grundgebühr.

Leider gibt es keine monatlich kündbare Variante des o2 Free 15, aber auch mit 24 Monaten Laufzeit ist dieser Tarif wirklich sehr attraktiv und mit diesem hohen Datenvolumen der günstigsten Vertreter seiner Art.

Falls Du noch mehr Informationen zu o2 Free suchst, dann schau Dir mal meinen o2 Free Testbericht an. Dort findest Du zahlreiche weitere Infos rund um die sanfte Drosselung beim o2 Free, was mit 1 MBit/s noch alles möglich ist und welche Erfahrungen ich mit dem o2 Free gemacht habe.

o2 Free 15 auch mit iPhone 7 oder Samsung Galaxy S8

Wer auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, kann ebenfalls zuschlagen. Denn o2 bietet den o2 Free 15 auch mit iPhone 7 oder Samsung Galaxy S8 an. Die Leistungen sind unverändert, hinzu kannst Du zwischen einem iPhone 7 oder Samsung Galaxy S8 für einmalig 1 Euro wählen.

Die Grundgebühr liegt dann bei 49,99 Euro über die Laufzeit von 24 Monaten.

o2 DSL im ersten Jahr für 14,99 Euro

Für DSL- und Festnetzkunden gibt es bei o2 ebenfalls einen Rabatt: Neukunden sichern sich einen o2 DSL-Vertrag für 14,99 Euro im ersten Jahr.

Dabei gibt es bis zu 25 MBit/s im Download und 5 MBit/s im Upload. Mit dabei ist eine Festnetzallnet Flat in alle deutschen Netze. Du sparst außerdem die Anschlussgebühr.

o2 DSL S gibt es wahlweise mit oder ohne 24 Monaten Vertragslaufzeit für 14,99 Euro pro Monat. Wenn Du Dich für die flexible Variante mit 1 Monat Laufzeit entscheidest, kommt eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 49,99 Euro hinzu.

Hier findest Du das Angebot …

Die wichtigsten Fragen zum o2 Free 15

Wie teuer ist der o2 Free 15 nach 24 Monaten?

In den ersten 24 Monaten liegt die Grundgebühr bei 29,99 Euro. Bislang ist noch nicht bekannt, wie hoch die Grundgebühr für den o2 Free 15 ab dem 25. Monat sein wird. Das werde ich nach Bekanntgebung hier natürlich veröffentlichen.

Kann ich meine Handynummer mitnehmen & gibt es einen Bonus?

Du kannst Deine Handynummer zu o2 und damit auch zum o2 Free 15 mitnehmen. Im Bestellprozess gibst Du dies an und kannst entweder sofort Deine Nummer übertragen lassen oder zum Ende der regulären Laufzeit Deines alten Vertrags. Mehr Infos im Artikel zur Rufnummernmitnahme.

Bei o2 gibt es seit Anfang des Jahres allerdings keinen Bonus mehr bei Mitnahme Deiner Rufnummer. Dein alter Anbieter kann Dir bei erfolgter Portierung bis zu 29,95 Euro in Rechnung stellen.

Kann ich eine MultiSIM beim o2 Free 15 bestellen?

Der o2 Free 15 enthält keine MultiSIM. Aber Du kannst bis zu drei SIM-Karten gleichzeitig nutzen. Einmalig kostet jede MultiSIM 29,99 Euro und pro Monat einen Aufpreis von 4,99 Euro.

Wie kann ich das Datenvolumen im EU-Ausland nutzen?

EU Roaming ist beim o2 Free 15 inklusive – Du kannst die gesamten Leistungen dank „roam like at home“ auch im EU-Ausland ohne Aufpreis nutzen.

UPDATE: Wie Micha mir in den Kommentaren mitgeteilt hat, scheint die Option EU Roaming Basic auch schon vor dem 15. Juni aktiv zu sein. Damit kannst Du den o2 Free 15 also direkt bestellen und musst nicht bis Mitte Juni warten, um die Flat auch in der gesamten EU nutzen zu können.

EU-Roaming o2 Free 15

Wenn Du vor dem 15. Juni 2o17 bestellst: Dann ist die Nutzung Deiner Allnet- und SMS Flat im EU-Ausland inklusive. Du kannst also von Deutschland in alle EU-Länder telefonieren und aus dem Ausland nach Deutschland bzw. im Aufenthaltsland. Außerdem ist 1 GB des Datenvolumens pro Monat zur Nutzung im EU-Ausland freigegeben – dabei stehen bis zu 21,6 MBit/s zur Verfügung. Danach wird gedrosselt.

Wenn Du ab dem 15. Juni 2017 bestellst: In diesem Fall sind Allnet- und SMS Flat im EU-Ausland ebenfalls enthalten. Du kannst kostenfrei innerhalb allen Ländern der Zone 1 (siehe unten) telefonieren und simsen. Außerdem kannst Du das gesamte Datenvolumen von 15 GB auch im EU-Ausland verbrauchen.

Die folgenden Länder gehören zur Zone 1:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Guadeloupe, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, La Réunion, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique,Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern sowie Guernsey, Jersey, Island, Liechtenstein und Norwegen

In welchem Zeitraum kann ich den o2 Free 15 bestellen?

Den o2 Free 15 GB gibt es ausschließlich im Aktionszeitraum vom 23. Mai 2017 bis einschließlich 5. September 2017. Der Tarif kann online bestellt werden.

Update: Als Alternative zum o2 Free kann ich auch den simly LTE 10.000 mit 15 GB Datenvolumen für 24,99 Euro empfehlen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 Stern(e)

8 Kommentare
  1. Micha says:

    Hallo,
    sehr gute Zusammenfassung, schöner Artikel.

    Nur kurz: Woher hast du das mit den unterschiedlichen Auslandsleistungen (vor/nach 15.6.)? Das finde ich sonst nirgends erwähnt. Und weißt du zufällig, ob es beim o2 Free 15 auch diese elende Geschwindigkeitsdrosselung auf 250kbit/s im Ausland geben wird?

    Grüße,
    Micha

    Antworten
    • Jannik Degner
      Jannik Degner says:

      Hallo Micha,

      vielen Dank für Deinen Kommentar! 🙂

      Die Infos bezüglich der Auslandsleistungen sind in den Fußnoten zu finden. Hier mal direkt verlinkt:
      Übersicht o2 Free / EU-Roaming in Fußnoten

      Von der Drosselung auf 250 kBit/s habe ich auch schon gehört. Leider weiß ich dazu aber noch nichts genaues. Ich würde allerdings nach jetzigem Stand der Dinge davon ausgehen, dass Du die 15 GB mit LTE auch im Ausland nutzen kannst. Erst danach wird gedrosselt. In wie weit sich hier nach dem 15. Juni 2017 jedoch etwas ändert, bleibt abzuwarten. Ich hake da in jedem Fall mal nach.

      Viele Grüße,
      Jannik

      Antworten
  2. Micha says:

    Update meinerseits: bin jetzt in den o2 free 15 gewechselt. Dank auslaufendem Vertrag und Kündigung meinerseits gab es von o2 auch direkt 50% Rabatt für 24 Monate. Zahle also erstmal nur 14,99 für den Vertrag (direkt das iPhone 7 dazu geordert…bei den Konditionen kann man das ja machen 😀 )

    Zum Roaming: wurde in den EU Roaming Basic gestuft. Heißt also wohl, dass ich ab dem 15.6. auch mein gesamtes datenvolumen und SMS und alles im Ausland nutzen kann. Muss man also an sich nicht bis zum 15.6. warten um das zu bekommen.

    Antworten
    • Jannik Degner
      Jannik Degner says:

      Moin Micha,

      vielen Dank für Deine Ergänzungen – gerade die Infos zum Roaming sind sehr nützlich! 🙂

      Wenn Du magst, hinterlasse Deine Erfahrungen mit o2 doch gern auch im diesem o2 Test als Kommentar!

      Liebe Grüße,
      Jannik

      Antworten
    • Knuppi says:

      Hi Micha,
      wie funktioniert das mit den 50% Rabatt? Ich habe auch meinen Vertrag bei der Konkurrenz zu Anfang Juli gekündigt und möchte gerne zum O2 free 15 wechseln. Sollte ich auch die 50 % bekommen, dann wäre auch bei mir noch ein neues Smartphone denkbar. Hast Du nen guten Tip für den Vertragsabschluss?
      Gruß
      Knuppi

      Antworten
      • Micha says:

        Hey Knuppi,

        sorry für die späte Antwort. Die 50% hab ich nur bekommen, weil ich bei o2 gekündigt habe und die mich als Kunden behalten wollten. Von der Konkurrenz kommend wird es die wohl definitiv nicht geben.

        Grüße,
        Micha

        Antworten
  3. Timm says:

    Hallo Jannik, Danke für den ausführlichen Beitrag. Ich habe noch eine Verständnisfrage:
    Stehe ich mich nicht bei einer Bestellung ab dem 15. Juni wesentlich besser?
    Ich kann die vollen 15GB im EU-Ausland nutzen, statt „nur“ 1GB. Außerdem was ist mit SMS Nutzung?
    Im Basic Tarif (der in der Bestellung vor dem 15. Juni inkludiert ist) fallen hierfür im EU-Ausland weitere Kosten an.. Gruß & Danke für die Weiterhilfe 🙂

    Antworten
    • Jannik Degner
      Jannik Degner says:

      Hallo Timm,

      wie Micha in einem vorherigen Kommentar schon erwähnt hat, kannst Du auch jetzt schon in die Tarifoption „EU Roaming Basic“ wechseln. Ich würde einfach den o2 Free 15 (hier) bestellen, anschließend im Kundencenter nach der Tarifoption schauen und diese wechseln. Falls es Probleme gibt, bietet sich die o2 Hotline an.

      o2 schreibt auf der Seite zum o2 Free 15 übrigens:

      EU-Ausland inkl.: 1 GB surfen und flat telefonieren im EU-Ausland. Alternativ kannst du auch einen anderen Roaming-Tarif wählen, z. B. „Roaming Basic“ als regulierten Tarif.

      Ich hoffe, dass ich Dir damit weiterhelfen konnte.

      Liebe Grüße,
      Jannik

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.