Whatsapp Videoanruf geht nicht - was nun? | smartphonepiloten.de

WhatsApp Videoanruf funktioniert nicht: Problembehandlung, Troubleshooting & Infos

WhatsApp Videoanrufe: Problembehandlung, Troubleshooting & Infos
Share

Es ist etwas über ein Jahr her, seitdem WhatsApp mit Facetime gleichzog und Videoanrufe ermöglichte. Erstaunlich, dass der Messenger bis dahin noch keine Video-Call-Funktion bot, obwohl diese bei vielen Apps schon erhältlich war. Nicht immer läuft die Neuerung aber problemlos.

Die wichtigsten Infos rund um WhatsApp Videoanrufe & Problembehandlung

WhatsApp Video Calling ermöglicht es Dir, einen Videoanruf an jeden zu richten, der WhatsApp verwendet. Videoanrufe, die über WhatsApp angeboten werden, sind weitaus besser als andere Videoanrufdienste, die bis heute verfügbar sind.

Ein weiterer Vorteil der WhatsApp Video Calling-Funktion ist, dass alle Deine Anrufe Ende-zu-Ende verschlüsselt sind. Deine Freunde sind jetzt nur noch einen Fingertipp entfernt. Ein einfacher Druck auf die Ruftaste > Videoanruf bringt Deine Freunde oder Familie innerhalb weniger Sekunden auf den Bildschirm.

Videoanrufe auf WhatsApp haben aber mehrere Probleme, die Du möglicherweise nicht auf Anhieb lösen kannst. Es wird einige Zeit dauern, diese neue Funktion von WhatsApp zu beherrschen und sich daran zu gewöhnen. Mit Lösungstipps für die häufigsten Probleme wollen wir Dir dabei helfen.

Tipp1 : Technische Voraussetzungen für WhatsApp Videoanrufe prüfen

Auf Android sind Videoanrufe ab Android Version 4.1 möglich. Wenn das Betriebssystem Deines Telefons nicht unterstützt wird, stehen Dir aber keine Videoanrufe zur Verfügung. WhatsApp muss auf Android-Geräten mindestens in der Version 2.16.355 vorliegen und Nutzer eines iPhones müssen mindestens WhatsApp 2.16.17 verwenden.

Stelle zudem sicher, dass Du eine gute und stabile Internetverbindung hast, wenn Du Videoanrufe tätigen oder empfangen möchtest. Eine schlechte oder falsch konfigurierte Verbindung kann zu schlechter Video- und Audioqualität führen. Wenn Du mit Wi-Fi verbunden bist, hängt die Qualität Deiner Videoanrufe von Deinem drahtlosen Netzwerksignal und der Datengeschwindigkeit ab. Außerdem kannst Du versuchen, alle Hintergrundanwendungen zu schließen, um die Last auf Deinem Smartphone zu reduzieren, was letztendlich zu einer Verbesserung der Videoqualität führt.

Tipp 2: Was tun, wenn Anrufe nicht beantwortet werden können

Wenn Du schlechte Qualität bei Sprachanrufen oder Aussetzer feststellst oder wenn Du keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kannst, liegt es mit ziemlicher Sicherheit an Deiner Verbindung. Sprachanrufe erfolgen über Wi-Fi oder mobile Daten. Wenn Du mobile Daten verwendest, benötigst Du mindestens 3G.

Versuche vielleicht auch, die Verbindung zum Netzwerk zu trennen und wiederherzustellen. Das Problem liegt manchmal nicht einmal auf Deiner Seite: Die Person, mit der Du sprechen willst, muss auch sicherstellen, dass sie eine gute Verbindung hat.

Tipp 3: Wenn der WhatsApp Videoanruf nicht abgesetzt werden konnte

Es gibt mehrere Gründe, warum dieses Problem auftaucht. Der allererste Grund kann die Nichtverfügbarkeit der neuen Videoanruf-Funktion in der Region Deines Freundes sein. Wenn die WhatsApp Videoanruf-Funktion nicht den Weg in dieses Land oder diese Region gefunden hat, kannst Dein Freund sie auch nicht verwenden. Der zweite Grund, der zu dieser Ausgabe fügt, ist ebenso technischer Natur: Wenn Dein Freund entweder ein Telefon benutzt, das Video-/Sprachanrufe nicht unterstützt oder sein Smartphone einfach keine Frontkamera hat. Der dritte Grund kann sein, dass Dein Freund nicht die neueste Version von WhatsApp verwendet. Hier hilft nur ein Aktualisieren, sodass Videoanrufe hinzugefügt werden können.

Tipp 4: Das WhatsApp Video friert ein

Häufig bedeutet dies, dass Dein Gesprächspartner gerade eine andere Aktivität auf seinem/ihrem Smartphone ausführt. Vielleicht bist Du in einem Videoanruf und plötzlich erhältst Du eine Textnachricht auf Dein Smartphone. Du öffnest die Messaging-Anwendung während des Videoanrufs im Hintergrund, Dein Freund sieht die Meldung „Video Paused“ auf dem Bildschirm.

Wenn Du Dich gefragt hast, warum Du diesen Fehler immer wieder siehst, dann hast Du nun den Grund dafür. Um diesen Fehler zu beheben, bleibe auf dem Bildschirm des WhatsApp Videoanrufs.

Tipp 5: WhatsApp kann keinen Ton wiedergeben

Dies könnte mit dem Näherungssensor zusammenhängen, auf den sich WhatsApp stützt. Er befindet sich in der Nähe der Kamera auf Deinem Handy und erkennt, wenn Du das Handy an Ihr Ohr hältst. Wenn der Sensor aktiviert ist, wird der Ton sehr leise über den Ohrlautsprecher wiedergegeben. Vergewissere Dich, dass Du Dein Handy vom Gesicht weg hältst. Der Ton sollte über den normalen Lautsprecher wiedergegeben werden und die Lautstärke auch aufgedreht sein.

Wenn alle oben genannten Gründe und Ursachen nicht zutreffen, kannst Du Folgendes probieren:

  1. Beende WhatsApp und starte die App neu; probiere dann erneut, Deinen Kontakt anzurufen.
  2. Wenn das nicht geholfen hat, kannst Du das Smartphone neu starten, denn der Reset hilft, kleine Fehler im Zwischenspeicher zu beseitigen.
  3. Manchmal hilft es, zwischen dem mobilen Datennetz und WLAN zu wechseln.

Deine Problemlösungen beim Whatsapp Videoanruf …

Über WhatsApp mit anderen Kontakten zu telefonieren, ist eine willkommene und nützliche Funktion. Wenn der Video Call nicht funktioniert, liegt es in vielen Fällen an einer schlechten Internetverbindung. Ist das Telefonieren generell nicht möglich, solltest Du prüfen, ob Du WhatsApp in der neuesten Version verwendest.

Wie sind Deine Erfahrungen mit den WhatsApp Videoanrufen? Hast Du weitere Tipps oder Tricks, was zu tun ist, wenn ein Videoanruf fehlschlägt? Dann immer her damit und gleich einen Kommentar verfassen …

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
80 Bewertungen, durchschnittlich: 3,19 von 5 Sternen

Jannik Degner

Jannik Degner ist der Gründer der smartphonepiloten. Er schreibt und berichtet hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | XING | Instagram | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Mobilfunk-Tarife in allen Netzen
  • Tarifberatung & Kommentare beantworten
  • redaktionelle Planung & Ideenfindung

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Musik hören/spielen
  • alles Kulinarisches
  • ambitionierter Hobby-Läufer

Android oder iOS?

iOS seit ich denken kann. :) Eingestiegen mit dem iPod touch im Jahr 2007, dann hin zum ersten iPhone und schließlich nahezu jede Generation des iPhone mitgenommen.

Dein aktuelles Smartphone?

Derzeit nutze ich ein iPhone XR und ein iPhone X. Im Rahmen von Testberichten aber auch gern mal verschiedene andere Smartphones.

Dein aktueller Handytarife?

Ich verwende aktuell den MagentaMobil M der vorherigen Generation mit 6 GB Datenvolumen, Allnet Flat, SMS Flat und StreamOn.

Artikel & Beiträge von Jannik Degner

Das könnte Dich auch interessieren …

49 Antworten

  1. Avatar Stefan sagt:

    Servus Thomas,
    vorab die Info meine Whatsapp Version ist 2.20.206.24, Arbeitsspeicher 6GB, keine Hintergrund Aktivitäten.
    Videoanruf erfolgt über Wlan. Einzelverbindungen klappen, bei Konferenzcall erschein die Meldung „Verbindung wird hergestellt…“ dabei bleibt es leider. Wie beschrieben, die Einzelverbindung zu jedem Teilnehmer der auch an dem Konferenzcall teilnehmen soll funktioniert. Was tun sprach Zeus? 😉 Vorab vielen Dank und beste Grüße Stefan

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hi Stefan,

      ein paar Ideen hätte ich tatsächlich. In der Vergangenheit kam es tatsächlich vor, dass die Konferenzschaltung über Deinen Mobilfunkanbieter freigegeben werden muss. Das hat zwar im ersten Augenblick nichts damit zu tun, da Du ja WhatsApp und WLAN nutzt, aber manchmal gibt es Zusammenhänge, wo man sie nicht vermutet.

      Ebenfalls konnte ich in Erfahrung bringen, dass bestimmte Firewall-Einstellungen am Router dies ebenfalls verhindern können, am besten deaktivierst Du diese Testweise einmal und machst eine Konferenzschaltung. Sollte es damit funktionieren, solltest Du Kontakt mit dem Hersteller oder Anbieter aufnehmen, um die genaue Einstellung ausfindig zu machen.

      Als Letztes kann auch die Energiespareinstellung in Deinem Smartphone dafür verantwortlich sein. Deaktiviere diese und führe einen Test durch.

      Ich hoffe wir konnten Dir damit weiterhelfen.

      Viele Grüße

  2. Avatar uwbur sagt:

    Hallo folgendes Problem mit Facette. Wenn meine Tochter mich mit Facette anruft funktioniert alles. Wenn meine Tochter ihre Mutter anruft funktioniert Facette nicht.
    Aber wenn ich meine Frau (mutter) anrufe funktioniert Facette. Woran liegt es?

  3. Avatar Anonym sagt:

    Hallo, ich habe folgendes Problem.
    Ich nutze seit Über zwei Monaten die Telefonfunktion bei Whatsapp mit meinem Freund, doch jetzt ist es so:
    Wenn wir telefonieren wollen, steht unter seinem Namen nur noch verbinde… aber es tut sich nichts, bis der Anruf komplett abbricht. wir haben beide die benötigten Updates gemacht und auch schon über Mobilfunkdaten versucht zu telefonieren, aber nichts hilf. Mit anderen kann ich jedoch ohne Probleme telefonieren. könnte uns jemand helfen?
    LG

  4. Avatar Christiane sagt:

    Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich telefoniere mit meinem Freund seit über 2 Jahren über whatsapp Videotelefonie ohne Probleme. Seit einer Woche kommt entweder ein schwarzer Bildschirm oder die Verbindung bricht immer ab, das Bild bleibt stehen, oder ist verzerrt. So kann man unmöglich eine Beziehung aufrecht erhalten 🙁
    Komischerweise kann er mit jedem anderen Videotelefonieren.
    Und ich kann auch mit jedem anderen Videootelefonieren.
    Nur wir beide können nicht miteinander…..
    An was kann das liegen ???
    Vielen Dank

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hi Christiane,

      das ist ein seltener Fall, das der Videochat nur mit einer bestimmten Person Probleme bereitet. Wenn Ihr es nicht schon getan habt, solltet Ihr beide einmal die Smartphones neustarten und es dann erneut testen. Der nächste Schritt sollte dann sein, es mit verschiedenen Verbindungen zu testen, also WLAN und Mobilfunknetz. Eventuell ist der Fehler dort zu suchen. Sollte das auch keine Erkenntnisse bringen, macht es Sinn ein Backup zu erstellen und WhatsApp einmal neu zu installieren, vielleicht hat sich auch im Programm selbst ein Fehler eingeschlichen.

      Viele Grüße

  5. Avatar Lici sagt:

    Habe folgendes Problem… Videoanrufe national (Schweiz) funktionieren per Mobilfunknetz und WLAN (Heimnetzwerk). Videoanrufe international (Schweiz in die Ukraine) funktionieren nur über Mobilfunk. Per WLAN wird das Gespräch in die Ukraine aufgebaut, es zeigt ein verschwommenes Bild und dann bricht der Anruf ab. Woran könnte das liegen?

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hi Lici,

      das könnte daran liegen, dass bestimmte Ports von Deinem Internetanbieter nicht freigeschaltet sind. Am besten nimmst Du mit diesem Kontakt auf und schilderst den Fall.

      Viele Grüße

  6. Avatar Nicole Harke sagt:

    Hallöchen,
    hab auch ein Problem:
    Ich werde angerufen über Whatsapp Video ,es klingelt auch ganz normal,aber ich seh kein Hinweis:
    – wer mich anruft
    – wo ich „abheben“ kann
    und auch kein roten Hörer im grünen Button für eine Nachricht darüber….
    Im Verlauf von Anrufen kann ich es dann aber wieder sehen,wer mich angerufen hat.
    Zurück rufen kann ich auch….auch über Video.

    Gruß Nicole

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hallo Nicole,

      ich würde auch hier auf ein Softwarefehler tippen. Zunächst solltest Du prüfen, ob sowohl WhatsApp als auch Dein Betriebssystem auf dem neuesten Stand sind. Ist das der Fall, empfehle ich Dir ein WhatsApp Backup zu erstellen und zunächst WhatsApp neu zu installieren. Damit können bereits Probleme gelöst werden.

      Hilft das jedoch auch nicht weiter, teste WhatsApp einmal auf einem anderem Smartphone. Sollten die Videoanrufe dort ohne Fehler funktionieren, dann liegt es sehr wahrscheinlich an der Smartphone-Software oder einer andere App welche Du installiert hast. In jedem Fall solltest Du dann einen Techniker aufsuchen.

      Ich hoffe, wir konnten Dir weiterhelfen.

      Viele Grüße

  7. Avatar Mischa sagt:

    Ich habe folgendes Verhalten bei Videoanrufen: eingehende Anrufe – der Anrufer sieht kein Video von mir (Ton ist ok). Es wird bei dieser Person angezeigt, dass meine Kamera aus sei. Ein-/ausschalten meiner Kamera bewirkt nichts. Als Nächstes beenden wir den Anruf und ich starte den Videoanruf. Nun funktioniert alles tadellos.
    Dabei ist es egal, ob die andere Person ein iPhone oder Android hat.
    Eine Idee woran das liegen könnte?

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hi Mischa,

      das habe ich in der Form auch noch nicht gehört. Ich gehe davon aus, dass Du alle Updates installiert hast von daher würde ich tatsächlich von einem Systemfehler ausgehen. Man könnte dann das Smartphone einmal prüfen lassen und ggf. die Systemsoftware neu installieren. Eine andere Lösung fällt mir da leider nicht ein.

      Viele Grüße

  8. Avatar Christel Spitzer sagt:

    Ich kann keinen Video anruf nach Serbien machen, woran könnte es liegen, bei allen anderen funktioniert es einwandfrei

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hi Christel,

      häufig ist das ein Problem des Netzes. Für die Videotelefonie sollten beide Parteien das LTE-Netz freigeschaltet und aktiviert haben. Ist eine SIM-Karte nicht im LTE-Netz eingebucht, kann es zu Einschränkungen kommen.

      Das sollte zunächst geprüft werden. Weiterhin kann es an einer fehlenden Freischaltung (beim Empfänger) im Smartphone selbst liegen. Hier sollte geprüft werden, ob der Zugriff auf Kamera und Mirko aktiviert ist.

      Viele Grüße

  9. Avatar Man sagt:

    Nutze Videotelefonie schon länger über What’s app. Seit ich neues Huawei Handy habe friert Bild und Ton ein und telefonieren über Video ist kaum möglich. Anwendung sind zugelassen und laufen auch im Hintergrund. Was kann ich noch tun?

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hi,

      ich würde Dir empfehlen zu prüfen, ob alle Anwendungen und die Betriebssoftware auf dem aktuellen Stand sind. Sollte das der Fall sein, teste die Funktion in einem anderem Smartphone mit derselben SIM-Karte. Funktioniert es dort einwandfrei, ist von einem Fehler der Software auszugehen, das kannst Du über die Garantie lösen bzw. hilft auch oft ein Werksreset (Bitte beachte, das dabei alle Daten verloren gehen, welche nicht separat gespeichert wurden). Funktioniert es dort ebenfalls nicht, kann es an der SIM-Karte selbst oder WhatsApp liegen. Dann hilft nur der Tausch der SIM-Karte bzw. der WhatsApp-Support.

      Viele Grüße

  10. Avatar Jany Lydia sagt:

    Ich brauche einen Rat ,Samsung 10plus einen Videoanruf geht nur ich kann mein Gegenüber nicht verstehen er kann mich hören. Was kann ich tuen

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hallo Lydia,

      die Ursache dafür kann mehrere Gründe haben. Zunächst solltest Du prüfen, ob der Fehler auch bei anderen Videoanrufen auftritt oder nur bei einer Funktion. Des Weiteren kann es sein, dass der App Berechtigungen fehlen. Um Ton übertragen zu können, benötigt die App Zugriff auf das Mikrofon. Das kannst Du in den Einstellungen der App oder den Einstellung des S10 Plus prüfen.

      Nutzt Du WhatsApp, kannst Du das wie folgt prüfen: Apps -> WhatsApp -> Berechtigungen.

      Du kannst auch testen, ob Videoanrufe über andere Apps funktionieren. Auch solltest Du prüfen, ob die Software auf den aktuellen Stand ist.

      Funktioniert es weiterhin nicht, solltest Du testen, ob es in einem anderen Smartphone funktioniert. In dem Fall wäre Dein Smartphone defekt. Allerdings ist das der „worst case“.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.