Neue SIM-Karte aktivieren: Wie lange dauert das eigentlich?

Share

Du hast Dich für einen neuen Handyvertrag oder einen Prepaid Tarif entschieden – nun erhältst Du Deine neue SIM-Karte. In der Regel musst Du diese neue SIM-Karte aktivieren, damit du sie nutzen kannst. Doch wie lange dauert das eigentlich? Gibt es dabei Besonderheiten zu beachten? Und was kannst Du tun, wenn es Probleme bei der SIM-Karten Aktivierung gibt?

Neue SIM-Karte aktivieren: Dauer, Vorgehensweise & Probleme bei der Aktivierung

Wie läuft die Aktivierung der SIM-Karte ab?

Deine neue SIM-Karte bekommst Du bei der Online-Bestellung per Post. Wenn Du eine SIM-Karte im Laden gekauft hast, musst Du diese ebenfalls aktivieren. Dazu gehst Du wie folgt vor:

  1. Auf dem SIM-Kartenträger oder in dem Willkommensschreiben ist eine Internetadresse aufgedruckt. Diese rufst Du in Deinem Browser auf.
  2. Nun gibst Du Deine Rufnummer und meist auch noch die SIM-Kartennummer in das Registrierungsformular ein. Bei einigen Anbietern musst Du außerdem noch die PUK eingeben.
  3. In einigen Fällen musst Du neben den oben genannten Daten noch eine Legitimation – beispielsweise durch Dein Geburtsdatum oder Deine Anschrift durchführen.
  4. Anschließend wird die SIM-Karte zur Aktivierung vorgemerkt.

Bei einigen Anbietern gibt es auch keine Online-Aktivierung. Stattdessen musst Du eine Kurzwahl wählen und dort die Aktivierung vornehmen. Dazu wirst Du telefonisch durch den Assistenten geführt. In manchen Fällen wird die Karte auch voraktiviert geliefert und Du musst Dich nur einmalig im Kundencenter des Anbieter einloggen, um den Empfang der SIM zu bestätigen – anschließend ist die Nutzung dann innerhalb weniger Minuten möglich.

Wie lange dauert die Aktivierung der SIM-Karte?

Wer glaubt, die SIM-Karte ist nun innerhalb von Sekunden aktiviert, der irrt. Die Daten müssen zunächst bei Deinem Anbieter ins System eingespeist werden. Bei Mobilfunkdiscountern wie freenetmobile, Tarifhaus oder simply müssen die Daten darüber hinaus noch an den Netzbetreiber übermittelt werden, der für die Aktivierung zuständig ist.

Dieser Prozess kann durchaus einige Stunden bis sogar Tage in Anspruch nehmen. In der Regel geht die SIM-Karten Aktivierung aber deutlich schneller von der Hand. Bei einigen Anbietern – meist bei den Netzbetreibern selbst, also Telekom, Vodafone und o2 – dauert die Aktivierung der SIM-Karte nur einige Minuten. bei den Mobilfunkdiscountern liegt die Dauer bis zur Aktivierung meistens bei weniger als zwei Stunden.

Was gilt es bei der Rufnummernmitnahme zu beachten?

Eine Besonderheit gibt es bei Mitnahme Deiner bisherigen Rufnummer. Dabei kannst Du wählen, ob die Handynummer zu sofort oder zum regulären Vertragsende zum neuen Anbieter übernommen werden soll.

Du bekommst dann eine Information vom neuen Anbieter mit dm genauen Datum der Aktivierung. An diesem Tag empfiehlt es sich, das Handy mit der neuen SIM-Karte in den ersten 6 bis 9 Stunden des Tages auszuschalten. Ansonsten versucht Dein Gerät immer wieder sich beim neuen Anbieter anzumelden, aber das schlägt fehl. Das nur als Tipp, sofern Du einen neuen Handytarif mit Rufnummernmitnahme bestellt hast.

Gibt es auch bereits aktivierte SIM-Karten?

Einige Anbieter haben die Möglichkeit verankert, ein festes Aktivierungsdatum auszuwählen – so beispielsweise die Drillisch-Marken. Dort kannst Du auswählen, wann die SIM-Karte aktiviert werden soll.

Auch beim Kauf der SIM-Karte im T-Punkt kannst Du die Karten bereits vor Ort aktivieren lassen. Bei einigen Mobilfunkanbietern ist eine Aktivierung darüber hinaus gar nicht mehr notwendig.

Wie läuft die Aktivierung bei Prepaid-SIM-Karten?

Prepaid-SIM-Karten müssen nach dem Kauf in jedem Fall online aktiviert werden. Das Vorgehen ist in der Regel identisch zu dem oben beschriebenen.

Allerdings gibt es sei dem 1. Juli 2017 in Deutschland eine Prepaid Registrierungspflicht. Das bedeutet, es reicht nicht aus, die SIM-Kart einfach online zu aktivieren. Sie muss auch noch auf Deinen Namen registriert werden. Dazu stehen verschiedene Legitimationsverfahren (beispielsweise VideoIdent, PostIdent und WebID) zur Auswahl. Mehr Informationen dazu findest Du im oben verlinkten Artikel.

Was kann ich tun, wen es Probleme bei der Aktivierung meiner SIM-Karte gibt?

Wenn Du schon gefühlt ewig auf die Aktivierung Deiner SIM-Karte wartest, kannst Du versuchen, Dein Smartpthone oder Handy einfach aus- und wieder einzuschalten. Meist sind die Probleme bei der Aktivierung damit behoben.

Falls das keine Abhilfe schafft, empfiehlt es sich, noch maximal 24 Stunden zu warten und das Handy dabei von Zeit zu Zeit neuzustarten. Sofern auch das nicht funktioniert, solltest Du Dich an die Hotline Deines Anbieters wenden. Manchmal kann es Probleme bei der Datenübertragung geben, so dass die Aktivierung der SIM-Karte nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Per Hotline oder Kontaktformular wird dieses Problem in der Regel schnell behoben.

Wo kann ich die SIM-Karte aktivieren?

Hier ein paar Links zu der SIM-Karten-Aktivierung bei den gängigsten Anbietern in Deutschland.

Deine Erfahrungen mit der Aktivierung der SIM-Karte?

Was sagst Du dazu? Hattest Du schon einmal Probleme, die neue SIM-Karte zu aktivieren oder hat es ewig gedauert, bis Du den neuen Tarif nutzen konntest? Dann hinterlasse gleich einen Kommentar mit Deinen Erfahrungen …

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
203 Bewertungen, durchschnittlich: 3,49 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik Degner ist der Gründer der smartphonepiloten. Er schreibt und berichtet hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | XING | Instagram | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Mobilfunk-Tarife in allen Netzen
  • Tarifberatung & Kommentare beantworten
  • redaktionelle Planung & Ideenfindung

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Musik hören/spielen
  • alles Kulinarisches
  • ambitionierter Hobby-Läufer

Android oder iOS?

iOS seit ich denken kann. :) Eingestiegen mit dem iPod touch im Jahr 2007, dann hin zum ersten iPhone und schließlich nahezu jede Generation des iPhone mitgenommen.

Dein aktuelles Smartphone?

Derzeit nutze ich ein iPhone XR und ein iPhone X. Im Rahmen von Testberichten aber auch gern mal verschiedene andere Smartphones.

Dein aktueller Handytarife?

Ich verwende aktuell den MagentaMobil M der vorherigen Generation mit 6 GB Datenvolumen, Allnet Flat, SMS Flat und StreamOn.

Artikel & Beiträge von Jannik Degner

Das könnte Dich auch interessieren …

30 Antworten

  1. Avatar Aylin sagt:

    Habe gestern Abend mein aldi Talk sim Karte registriert es wurde bis jetzt immer noch nicht aktiviert was soll ich tuen das ich meine Karte gleich benutzen kann?

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hallo Aylin,

      die Aktivierung einer SIM-Karte kann im Einzelfall schon einmal 24 – 48 Stunden dauern! Sollte die SIM-Karte auch danach nicht funktionieren, wende Dich bitte an den Kundenservice.

      Viele Grüße
      Thomas

  2. Avatar Thomas Müller sagt:

    WinSim entspricht den negativen Bewertungen im Netz, nur Probleme bei der Aktivierung und beim Chat vorzeitige Beendigung durch WinSim. Behaupten, ich hätte die SIM-Karte sperren lassen, obwohl die Karte nie aktiv war, für das entsperren wollen die jetzt 15 Euro, ein Geschäftsmodell und die Ersparnis wäre für mich dahin.

  3. Avatar Simone sagt:

    Hallo mein Name ist Simone
    Mir wurde mein Handy endwendet letzte Woche Donnerstag mein Handy habe ich Gott zeih Dank wieder jetzt hab ich aber mein Handy gesperrt und habe heute um 11:24 bei O2 angerufen die sollen meine sin karte frei schalten wie lange dauert die Freischaltung

  4. Avatar Lena sagt:

    Hallo,
    wie lange kann ich meine neu bestellte SIM karte verwahren OHNE sie sofort zu aktivieren, ich würde diese erst in 2 Monaten aktivieren, wenn mein aktueller Vertrag ausläuft.

  5. Avatar Bernd Olbertz sagt:

    Moin , gestern habe ich meine Lidl Prepaid Karte angemeldet und mich über Postidentverfahren ausgewiesen. Heute bekomme ich die Antwort das sie nach Überprüfung meiner Daten die Karte nicht freischalten können und alle Daten gelöscht haben. Welche Gründe gibt es dafür, da ja bis dahin alles geklappt hat und wie oft kann ich jetzt noch ausprobieren sie an zu melden. Und wenn das nicht klappt wer gibt mir das geld für die Karte wieder

    • Habe seit voriger Woche eine sim Karte bei lidl gekauft. Die bis heute noch nicht freigeschaltet ist.
      Habe auch schon die Hotline angerufen. Die sagen immer ich soll warten. Ist das normal .
      Mfg Bauhaus Uwe

  6. Avatar Max sagt:

    Hallo Jannik,
    ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber Sie wecken einen Kompetenten Eindruck.
    Ich habe im Dezember ein Angebot von Media Markt genutzt um mir ein neues Smartphone zu sichern. Der Preis war top, der Vertrag über 24 Monate der dabei aber abgeschlossen werden musste hat für meine Bedürfnisse aber eigentlich zu wenig Leistung. Da mein alter Vertrag mit besseren Konditionen noch lief habe ich die mir geschickte SIM Karte nie aktiviert. Ich habe auch noch nie eine Rechnung von Mobilcom bekommen, lediglich die einmalzahlung für das Handy musste damals direkt überwiesen werden um den Versandprozess in Gang zu setzten. Da mein alter Vertrag nun ausläuft stehe ich vor der Wahl mir einen monatlich Kündbaren Vertrag mit guter Leistung zu ordern oder eben den „schlechten“ Mobilcom Vertrag zu aktivieren.

    Lange Rede, kurze Frage: Was passiert wenn ich die SIM von Mobilcom weiterhin nicht aktiviere?
    Bin ich bei Mobilcom evtl durchs Raster gefallen? Droht mir eine Nachzahalung/Komplettzahlung am Ende der 24 Monate?

    • Jannik Degner Jannik Degner sagt:

      Hallo Max,

      wenn Du bislang noch keine Rechnung von mobilcom-debitel für den Tarif erhalten hast, dann kann es tatsächlich sein, dass Du dort durchs Raster gefallen bist. Da jetzt eine Empfehlung abzugeben ist schwer: Du hast einen Vertrag mit mobilcom-debitel abgeschlossen und bist somit natürlich auch zur Zahlung verpflichtet – darüber wird ja wiederum auch das Smartphone finanziert.

      Es kann also durchaus sein, dass der Fall irgendwann auffliegt und Du die monatlichen Grundgebühren seit Dezember nachzahlen musst. Inwieweit die ausbleibende Aktivierung eine Rolle spielt, kann ich nicht beurteilen. Der fairste und sicherste Weg (was eine etwaige Nachzahlung angeht) wäre natürlich, mobilcom-debitel über den Fehler in Kenntnis zu setzen.

      Viele Grüße,
      Jannik

  7. Avatar Annette sagt:

    Hallo Jannik,
    kann es sein, dass man SIM-Karten nur in einem bestimmten Zeitfenster aktiven kann und danach nicht mehr? Ich habe Anfang Juni 2 Multisim-Karten (von Premium-SIM) bestellt. Da mein alter Vertrag noch bis diese Woche lief, wollte ich sie gestern aktivieren, aber im Servicebereich steht, dass keine Daten für die Aktivierung vorhanden sind. Der Kundendienst antwortet nicht auf meine Anfrage.

    • Jannik Degner Jannik Degner sagt:

      Hallo Annette,

      dass es ein Zeitfenster für die Aktivierung der SIM-Karten gibt, wäre mir neu. Schließlich zahlst Du ja auch eine zusätzliche monatliche Gebühr für die Bereitstellung der zusätzlichen SIM-Karten.

      Du solltest Dich in jedem Fall nochmals mit dem Kundenservice in Verbindung setzen und die betroffenen SIM-Kartennummern bereithalten. Rufe doch einfach mal bei der Kundenhotline unter 06181 7074 074 an.

      Viele Grüße & viel Erfolg,
      Jannik

  8. Avatar Egit sagt:

    Hallo,
    warte seit einer Woche auf die Aktivierung meiner prepaid mobilcom sim Karte. Shop verweist mich an hotline und andersherum… Weiss nicht was machen…
    MFG
    Egit

  9. Jannik Degner Jannik Degner sagt:

    Hallo Manu,

    Prepaid SIM-Karten müssen seit Mitte 2017 über VideoIdent oder PostIdent registriert werden (siehe Prepaid Registrierungspflicht). Daher kannst Du davon ausgehen, dass das Startguthaben von 10 Euro auch länger auf der Karte ist. Sonst würden ja auch alle anderen SIM-Karten, die im REWE hängen, nach kurzer Zeit ihr Guthaben verlieren.

    Meines Wissens nach werden erst mit der Aktivierung der SIM-Karte Daten an den Netzbetreiber übermittelt und nicht schon beim Bezahlen des SIM-Pakets an der Kasse. Daher würde ich das ganz entspannt angehen und die Karte dann aktivieren, wenn Du sie brauchst. Gerade wenn wir hier nur von einem Übergangszeitraum von wenigen Wochen sprechen, sollte das keine Probleme machen. Und falls doch: Schildere das Problem dann in jedem Fall bei der Hotline. Dann wird es sicherlich eine Lösung geben.

    Viele Grüße,
    Jannik

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.