Facebook: So stoppst Du Spam-Anfragen von Fake-Profilen!

Facebook Spam-Anfragen stoppen
Share

Soziale Medien wie Facebook bringen uns ja viel Gutes. Kontakt zu entfernten Freunden und Bekannten halten, Bilder austauschen und chatten. Doch auch Kriminelle, Spammer & Fake-Profile haben es auf uns gutgläubige Facebook-User abgesehen und spammen uns mit ihren Fake-Anfragen zu.

Was dahinter steck, warum Du solche Anfragen nicht bestätigen solltest und mit welchem Trick Du keine lästigen Anfragen mehr von Spam-Profilen bekommst, erkläre ich Dir in diesem Facebook Praxis-Trick!

Nervige Facebook-Freundschaftsanfragen von Fake-Profilen stoppen

Ich benutze Facebook sowohl privat als auch geschäftlich recht viel. Leider nerven mich aber mehr und mehr solche Spam-Anfragen von irgendwelchen Spam-Profilen.

Facebook Spam-Anfragen stoppen

So sieht eine Spam-Anfragen von einem Facebook-Fake-Profil aus

Und da ich nicht so wirklich viel Lust auf heiße Nächte mit wildfremden, barbusigen Frauen habe, Drogen und Medikamente nicht so gern online kaufe und eigentlich auch nach keinem Partner für die nächste Poker-Runde suche, sind diese Anfragen ziemlich störend. Manchmal sogar mehrmals am Tag.

Doch es gibt einen Ausweg aus der Misere.

Du kannst in Deinem Facebook-Profil auswählen, wer Dir Freundschaftsanfragen senden darf. Dazu klickst Du oben auf das Symbol für Freundschaftsanfragen.

 

Facebook Freundschaftsanfragen

Das Symbol für Freundschaftsanfragen anklicken und anschließend auf „Einstellungen“ klicken.

Standardmäßig ist dort der Punkt „alle“ ausgewählt. Damit öffnest Du Fake-Profilen und Spammern Tür und Tor.

Facebook Freundschaftsanfragen von jedem

Die Standardeinstellung – jeder kann Dir Anfragen schicken. Das ist schlecht.

Besser ist es, Du stellst hier „Freunde von Freunden“ ein.

Facebook Freundschaftsanfragen von Freunden von Freunden

Jetzt können Dir nur noch Freunde von Freunden Anfragen senden.

Jetzt können Dir nur noch Freunde von Freunden Freundschaftsanfragen schicken und Du bist damit von den lästigen Spam-Anfragen befreit.

Was steckt eigentlich hinter den Fake-Anfragen?

Wie so häufig: Das liebe Geld! Spammer verdienen nicht schlecht damit, über Fake-Profile Daten zu sammeln und Dich nach der angenommenen Freundschaftsanfrage direkt mit Link zuzuballern, die auch irgendwelche dubiosen Porno-, Poker- oder Shop-Websites linken.

Spätestens hier solltest Du wirklich sehr, sehr vorsichtig sein. Ziel dieser Seiten ist Dich um Dein Erspartes zu erleichtern – also auf keinen Fall Links anklicken, die über solche Fake-Anfragen geteilt werden und – sofern doch geschehen – niemals Zahlungsdaten weitergeben.

Zum Teil reicht schon ein falscher Klick, um ein Drittanbieter-Abo abzuschließen, welches Dich dann kräftig zur Kasse bittet.

Daher mein Tipp: Einfach den oben genannten Tipp befolgen & auf Spam-Anfragen am Besten gar nicht reagieren!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik Degner ist der Gründer der smartphonepiloten. Er schreibt und berichtet hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | XING | Instagram | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Mobilfunk-Tarife in allen Netzen
  • Tarifberatung & Kommentare beantworten
  • redaktionelle Planung & Ideenfindung

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Musik hören/spielen
  • alles Kulinarisches
  • ambitionierter Hobby-Läufer

Android oder iOS?

iOS seit ich denken kann. :) Eingestiegen mit dem iPod touch im Jahr 2007, dann hin zum ersten iPhone und schließlich nahezu jede Generation des iPhone mitgenommen.

Dein aktuelles Smartphone?

Derzeit nutze ich ein iPhone XR und ein iPhone X. Im Rahmen von Testberichten aber auch gern mal verschiedene andere Smartphones.

Dein aktueller Handytarife?

Ich verwende aktuell den MagentaMobil M der vorherigen Generation mit 6 GB Datenvolumen, Allnet Flat, SMS Flat und StreamOn.

Artikel & Beiträge von Jannik Degner

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.