0800 Nummern: Ratgeber zu Infos, Kosten, Erreichbarkeit & Ausland

0800 Nummer

Die 0800 Vorwahl ist uns bestimmt allen schon einmal begegnet. Sei es als Freephone Hotline bei Unternehmen wie Mobilfunkanbietern oder sogar als kostenfreie private Rufnummer. Doch viele Verbraucher sind unsicher, ob 0800 Nummern kostenfrei sind oder ob es vielleicht doch versteckte Kosten gibt. Wie schaut es um Verbindungen zu 0800 Nummern vom Handy aus? Und kann ich eine Hotline mit der 0800 Vorwahl auch aus dem Ausland anrufen?

In diesem Ratgeber erfährst Du alle wichtigen Informationen rund um 0800 Nummern und die Freephone Vorwahl 0800.

0800 Vorwahl: Alle Infos zu Kosten, Erreichbarkeit, Ausland und worauf Du außerdem achten solltest

Was ist die 0800 Vorwahl?

Bei der 0800 Vorwahl handelt es sich um sogenannte Freephone oder Freecall Rufnummern. Diese können aus Deutschland kostenfrei angerufen werden und finden sich entsprechend häufig im Hotline-Bereich. In einigen Ländern wird die Vorwahl 0800 auch als „grüne Nummer“ bezeichnet.

Bereits seit den 1960er Jahren gibt es die 0800 Freephone Rufnummern, die ursprünglich vom amerikanischen Mobilfunkanbieter AT&& eingeführt wurden.

In Deutschland hat sich die 0800 Rufnummer erst seit dem Jahr 2000 durchgesetzt, davor wurde die Vorwahl 0130 verwendet, die heute keinerlei Relevanz mehr hat.

Was muss ich bei der 0800 Vorwahl beachten?

Viel zu beachten gilt es für Dich als Anrufender nicht. Du musst bei 0800 Rufnummern keine Kostenfalle oder ähnliches befürchten, denn Verbindungen zu 0800 Nummern sind entweder kostenfrei oder kommen gar nicht zustande.

Allerdings kann es sein, dass einige Unternehmen aufgrund der höhere eigenen Kosten ihre 0800 Hotline für Mobilfunknutzer sperren. Dann kannst Due die Nummer nur über das deutsche Festnetz erreichen.

Sofern Du selbst eine 0800 Nummer anbieten möchtest, musst Du natürlich eine ganze Reihe an Dingen beachten. Da Du als Betreiber der 0800 Nummer selbst die Kosten trägst, solltest Du diese in jedem Fall im Blick behalten.

Kann ich 0800 Nummern auch vom Handy anrufen?

In der Regel kannst Du eine 0800 Nummer oder Hotline auch von Deinem Handy anrufen. Auch dann entstehen Dir bei der Freephone oder Freecall Rufnummer keine Kosten.

0800 Handy

Wie weiter oben jedoch bereits erwähnt, kann es bei einzelnen Hotlines dazu kommen, dass diese für Verbindungen aus dem Mobilfunknetz gesperrt sind. Dann ist der Verbindungsaufbau nicht möglich und Du musst Dir entweder eine Festnetznummer als Alternative zur 0800 Nummer heraussuchen oder aber die 0800 Nummer von einem Festnetztelefon anrufen.

0800 kostenfrei: Wie viel kostet die Verbindung zu einer 0800 Nummer?

Die Verbindung zu einer 0800 Rufnummer ist kostenfrei. Dabei übernimmt der Angerufene die Verbindungskosten. Das gilt sowohl für Verbindungen aus dem deutschen Festnetz als auch aus dem deutschen Mobilfunknetz.

Damit ist die Vorwahl 0800 ideal für Service-Hotlines geeignet, denn der Ratsuchende muss sich nicht mehr mit teuren Verbindungen abmühen, sondern kann direkt den kostenfreien Draht zum Unternehmen suchen.

Fazit: Eine 0800 Nummer kannst Du kostenfrei anrufen!

Kann ich 0800 Hotlines aus dem Ausland anrufen?

Die klassische 0800 Rufnummer ist aus dem Ausland nicht erreichbar. Es handelt sich um eine nationale kostenfreie Rufnummer, die ausschließlich aus Deutschland oder dem jeweiligen Registrierungsland angerufen werden kann. Denn 0800 Nummern gibt es nicht nur in Deutschland, sondern beispielsweise auch in den Niederlanden, in der Schweiz, in Indonesien, Bulgarien, Österreich, Polen und vielen weiteren Ländern.

Die registrierte 0800 Rufnummer kann allerdings immer nur aus dem Land angerufen werden, in dem sie registriert ist.

Ein Beispiel: Wenn Du im Urlaub in Spanien bist und dort Deinen Mobilfunkanbieter unter der kostenfreien 0800 Hotline erreichen möchtest, dann wird Dir das vermutlich nicht gelingen, da die 0800 Nummer nur in Deutschland funktioniert.

Als Alternative kannst Du nur nach einer Festnetzrufnummer Deines Anbieters suchen  – nahezu alle Unternehmen haben auch eine Nummer für „Anrufe aus dem Ausland“. Allerdings kann es dann passieren, dass – abhängig von Deinem Handyvertrag – zusätzliche Kosten für die Verbindung berechnet werden.

Was hat es mit der internationalen 00800 Vorwahl auf sich?

Die internationale Freephone Hotline lautet +800 oder aber 00800. Gefolgt wird sie von einer achtstelligen Rufnummer.

Die 00800 Vorwahl ist international kostenfrei erreichbar, allerdings hat der Betreiber die Möglichkeit, bestimmte Länder zu sperren. Wenn Du Doch dort gerade aufhältst, ist eine Verbindung dann nicht möglich.

Bitte beachte aber, dass die eigentlich kostenfreie 00800 Rufnummer nicht zwangsläufig aus allen Netzen kostenfrei erreichbar ist. Zwar wird die Empfehlung ausgesprochen, solche Verbindungen nicht zu berechnen, aber leider hält sich nicht jeder Mobilfunk- oder Telekommunikationsanbieter auf der Welt daran.

Unsere Recherchen nach kannst Du mit einem deutschen Handy mit aktuellen Aufenthalt in Deutschland problemlos und kostenfrei auch 00800 Rufnummern anrufen.

ACHTUNG: Wenn Du jedoch mit einem deutschen Handyvertrag im Ausland unterwegs bist, kann es zu Mehrkosten führen. Dann können die Kosten auch bei 3,00 Euro pro Minute liegen. Hier ist ein interessanter Forenbeitrag dazu.

Wie kann ich eine 0800 Rufnummer beantragen?

Eine 0800 Rufnummer ist sehr weit verbreitet im geschäftlichen Bereich. Insbesondere große Unternehmen verwenden eine 0800 Freephone Hotline, um ihren Kunden die kostenfreie Erreichbarkeit anzubieten.

Doch auch Privatpersonen oder kleine Firmen können eine 0800 Rufnummer registrieren. Dazu muss ein Antrag auf Erteilung einer 0800 Rufnummer bei der Bundesnetzagentur gestellt werden. Diese ist für die Vergabe und Verwaltung der Vorwahl 0800 zuständig. Die Kosten für die Einrichtung einer 0800 Nummer liegen bei 26 Euro. Hinzu kommen eventuelle Verbindungs- und Verwaltungskosten.

Derzeit gibt es nur den Offline-Weg, um eine 0800 Nummer zu beantragen. Das bedeutet, Du musst Dir ein Formular herunterladen, dieses ausfüllen und anschließend per Fax oder per Post an die Bundesnetzagentur senden.

Die Formulare für die Beantragung der 0800 Rufnummer findest Du direkt bei der Bundesnetzagentur.

Deine Erfahrungen mit 0800 und +800 Rufnummern?

Hast Du schon Erfahrungen mit 0800 Nummern gesammelt? Gab es Probleme im Ausland oder bist Du in eine Kostenfalle geraten? Dann hinterlasse gleich einen Kommentar und lass‘ es unsere Community wissen!

Und falls Dir dieser Beitrag weitergeholfen hat, würde ich mich sehr über Deine Bewertung mit vier oder fünf Sternen freuen. Falls Du weniger Sterne vergeben möchtest, sei doch bitte so nett und hinterlasse einen Kommentar, welche Infos Du hier vermisst hast! Vielen Dank! 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 Stern(e)
2 Kommentare
  1. Armin Fichtner says:

    Hallo,
    ich habe eine 0800 >Nummer in Malta angerufen, diese hatte aber nicht 8 darauffolgende Nummern, sondern nur 7.
    Diese 0800>Nummer wurde ausdrücklich als kostenfrei angepriesen, was allerdings nicht der Wahrheit entspricht, sondern ich mußte diesen Anruf teuer bezahlen. Was kann ich tun?

    Antworten
    • Jannik Degner
      Jannik Degner says:

      Hallo Armin,

      hast Du Dir diesen Foreneintrag durchgelesen? Eventuell ist das die gleiche Problematik wie bei Dir und es handelte sich um eine 00800 Rufnummer?! Diese können zusätzliche Kosten verursachen, wenn sie mit einer deutschen SIM-Karte aus dem Ausland angerufen werden. Aus Deutschland selbst sollen sowohl 0800 als auch 00800 Nummer kostenfrei sein.

      In jedem Fall würde ich die strittigen Verbindungen bei Deinem Provider reklamieren und um Aufklärung bitten. Das würde ich idealerweise schriftlich festhalten.

      Viele Grüße,
      Jannik

      Antworten

Dein Kommentar

Was sagst Du zum Thema? Deine Meinung interessiert mich.
Nimm' doch gleich an unserer Diskussion teil und hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.