MegaSim - neuer Anbieter mit guten Tarifen

MegaSim – neuer Anbieter mit guten Tarifen

MegaSim - Der neue Anbieter im Quick Check
Share

Mega Leistung zu einem sensationellen Preis – Das verspricht Dir ab heute der neue Anbieter „MegaSim„. Wir haben uns die aktuellen Tarife angeschaut und zeigen welche Angebote sich im Vergleich mit den bekannten Marken (Drillisch) lohnen.

Zu den MegaSim Tarifen

MegaSIM – Diese Tarife gibt es zum Start

Allgemeine Informationen

Als man dachte, es geht nicht mehr, kommt ein neuer Discounter daher. 🙂 So hätte die Einführung auch lauten können, denn seit heute ist ein neuer Mobilfunkdiscounter am Start, MegaSIM.

Hinter MegaSIM steckt ein alter Bekannter, nämlich die zum freenet Konzern gehörende Marke mobilcom-debitel. Das freenet und auch Discounter kann, zeigt sich an den erfolgreichen Marken klarmobil und freenet Mobile. Dort gibt es aber nur Tarife im D-Netz, was fehlte, war das Telefónica-Netz. Dafür gibt es jetzt MegaSim.

Die Aufmachung der Internetseite sowie die Tarife ähneln stark dem Auftritt der Drillisch-Marken. Schaut man jedoch etwas genauer hin, erkennt man teils deutliche Unterschiede.

Die MegaSim Tarife

Derzeit hast Du die aus drei Tarifen. Diese beinhalten alle eine Allnet Flat für Telefonie & SMS, eine Internet Flat, LTE sowie eine EU-Roaming Flat. Zudem sind diese mit einer Laufzeit von 24 Monate oder monatlich kündbar erhältlich.

Der Unterschied zwischen den Tarifen ist das jeweilige Datenvolumen und die Bandbreite. Hier ist auch der erste Markante Unterschied zu Drillisch. Während der 3 und 5 GB Tarif über eine Bandbreite von max. 21,6 MBit/s verfügen, ist beim 10 GB Tarif eine Bandbreite von max. 225 MBit/s enthalten.

Das ist sinnig, denn wer viel Datenvolumen nutzt, will auch schnell sein. 🙂

Die Tarif in der Übersicht:

Zu den MegaSim Tarifen

Rufnummernmitnahme

Die Rufnummernmitnahme zu MegaSim ist möglich. Dies kannst Du einfach während der Bestellung beauftragen. Für die Rufnummernmitnahme wird Dir ein Bonus von einmalig 15 € gewährt.

Netz und Daten

MegaSim nutzt, wie auch die Drillisch-Marken das Netz der Telefónica. Die Telefónica setzt sich aus dem Verbund von o2 und E-Plus zusammen. Du nutzt also die Kapazität von zwei Netzen.

Zum Surfen und für alle mobilen Anwendungen stehen je nach Tarif 3, 5 oder 10 GB zur Verfügung. Wählst Du den 3 GB oder 5 GB Tarif, beträgt die max. Bandbreite zum Surfen 21,6 MBit/s. Entscheidest Du Dich hingegen für den 10 GB Tarif, kannst Du mit bis zu 225 MBit/s surfen.

Kosten & Anschlusspreis

Die monatlichen Kosten betragen je nach Tarif 6,99 €, 9,99 € oder 14,99 €. Diese Grundgebühr gilt jedoch nur für 24 Monate. Danach werden die Tarife um einiges teurer. Der Allnet 3 GB LTE steigt auf satte 14,99 €/mtl. und der Allnet LTE 5 GB und 10 GB auf 19,99 €/mtl. (auch bei den monatlich kündbaren Tarifen)

Tipp
Du solltest also nicht vergessen rechtzeitig zu kündigen. Eine Vorlage und alles wissenswerte zu diesem Thema findest Du hier: „mobilcom-debitel Vertrag kündigen„. 

Der einmalige Anschlusspreis ist auch Tarifabhängig. Die jeweiligen Kosten habe ich hier kurz zusammengefasst:

  • Allnet 3 GB LTE – Anschlusspreis 0,00 € (24 Monat) // 19,99 € (1 Monat)
  • Allnet 5 GB LTE – Anschlusspreis 0,00 € (24 Monat) // 19,99 € (1 Monat)
  • Allnet 10 GB LTE – Anschlusspreis 19,99 € (24 Monat) // 39,99 € (1 Monat)

EU-Roaming

Auch die MegaSim-Tarif bieten Dir eine EU-Roaming Flat. Du kannst also im EU-Ausland kostenfrei Simsen, Surfen und Telefonieren.

Mein Fazit zu den MegaSim-Tarifen

Das Rad wird hier nicht neu erfunden, so wie es mobilcom-debitel zum Beispiel mit freenet Funk getan hat. Die Tarife sind denen der Mitbewerber auf dem Markt ähnlich und damit auch Konkurrenzfähig.

Hervorheben möchte ich den Allnet 10 GB LTE Tarif. Dieser ist vergleichbaren Angeboten von PremiumSIM oder winSIM sowohl im Datenvolumen, Bandbreite und Preis überlegen. Dieser Tarif ist, zumindest für die ersten 24 Monate konkurrenzlos gut.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Es gibt bislang keine Bewertungen. Sei der Erste! 🙂
Thomas Kämmer

Thomas Kämmer ist der Tarifexperte im Team der smartphonepiloten und hat auf so ziemlich jede Frage rund um das Thema Mobilfunk die passende Antwort. Er hat jahrelang bei einem bekannten deutschen Mobilfunkunternehmen namens mobilcom-debitel im Kundenservice gearbeitet und ist daher Experte im Bereich Handytarife, Datentarife, Surfsticks & Co.

Außerdem kennt er durch seine Erfahrung im Customer Service im Mobilfunk die vielen Tricks der Anbieter genau und weiß, worauf Du als Verbraucher besonders achten solltest. Das gilt nicht nur beim Gespräch mit der Hotline, sondern auch bei der Recherche und der Auswahl des richtigen Angebots.

Bei den smartphonepiloten berichtet Thomas Kämmer von seinen Erfahrungen und steht Dir mit seinem nahezu unerschöpflichen Know-how sowohl bei Tarif- und Vertragsfragen als auch bei technischen Problemen zur Verfügung.

XING | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Tarife auf Aktualität prüfen und generell Tarifliche Anpassungen
  • Angebote prüfen und durch redaktionelle Berichterstattung
  • Fragen von Besuchern beantworten // beste Angebote über Facebook posten

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Fussball
  • Snooker
  • Online-Gaming

Android oder iOS?

iOS

Lange Zeit ein Android User jedoch nie einverstanden mit der Update-Politik einiger Hersteller. Ebenfalls war das Übertragen von Daten in der Vergangenheit nicht so einfach wie heute.

Daher erfolgte der Wechsel auf iOS und damit bin ich auch zufrieden!

Dein aktuelles Smartphone?

iPhone XR - Für mich eines der besten Modelle überhaupt!

Dein aktueller Handytarife?

Magenta Mobil L mit 12 GB Datenvolumen

Artikel & Beiträge von Thomas Kämmer

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.