simply LTE 500: Handytarif mit Allnet Flat, SMS Flat und 1 GB Daten im Check

simply LTE 500
Share

UPDATE: Den simply LTE 500 gibt es nicht mehr. Eine sinnvolle Alternative ist der günstigste winSIM Tarif!

In diesem Artikel dreht sich alles um den simply LTE 500 – einen der beliebtesten Handytarife aller Zeiten. Ich habe vor einiger Zeit ja bereits über die simply LTE Tarife berichtet. In diese Sparte fällt auch der simply LTE 500. Allerdings haben mich dazu einige Fragen erreicht, weshalb ich in diesem Beitrag explizit auf den simply LTE 500 eingehen möchte.

Was leistet der günstige Handytarif aus dem Hause simply für 6,99 €? Wie lange wird der Deal noch angeboten? Gibt es eine lästige Datenautomatik? Und wo lauern eventuell Kostenfallen? In diesem Artikel erfährst Du alles zum simply LTE 500!

simply LTE 500: Der günstige o2-Handytarif mit Allnet Flat, SMS Flat und 1 GB Internet

Welche Leistungen beinhaltet der simply LTE 500?

simply LTE 500 Test

Der simply LTE 500 ist der kleinste Allnet Flat aus dem Hause simply bzw. Drillisch. Mit an Bord sind die folgenden Leistungen:

  • Allnet Flat für endlose Gespräche in alle deutschen Netze
  • SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 1 GB Datenvolumen
  • bis zu 21,6 MBit/s LTE – nach Verbrauch simply Datenautomatik
  • mit 24 Monaten Laufzeit oder wahlweise monatlich kündbar
Zum simply LTE 500

Klingt gut oder? Dann warte mal ab, zu welchem Preis simply den LTE 500 aktuell anbietet … 😉

Was kostet der simply LTE 500?

Kommen wir zu der Kernfrage: Was kostet eigentlich der simply LTE 500?

Nun ja, regulär wird eine monatliche Grundgebühr von 12,99 €. Das ist verhältnismäßig teuer. Allerdings läuft aktuell noch die simply Geburtstagsaktion zum 11. Geburtstag. Dabei werden alle simply LTE Tarife mit 50 Prozent Rabatt angeboten.

Somit beträgt die monatliche Grundgebühr für den simply LTE 500 nur noch 6,99 € im Monat. Das wiederum ist im Vergleich zu aktuellen Angebote sensationell günstig. Wenn Du die monatlich kündbare Variante wählst, dann sind es 8,99 € – in diesem Fall solltest Du mal bei PremiumSIM vorbeischauen!

Außerdem fällt noch eine einmalige Anschlussgebühr von 14,99 € an.

Welches Netz verwendet simply bei LTE 500?

simply ist eine Marke der Drillisch AG, die auch Marken wie DeutschlandSIM, smartmobil oder helloMobil betreibt. Bei allen Marken wird das o2-Netz zur Realisierung der Handytarife verwendet.

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Ja, die Mitnahme Deiner Handynummer zum simply LTE 500 ist ohne Probleme möglich.

Du bekommst von simply sogar einen Bonus in Höhe von 15 €, wenn die Portierung erfolgreich abgeschlossen wurde. Allerdings fallen auch bei Deinem alten Anbieter Kosten an. Diese dürfen maximal 29,95 € betragen.

Zum simply LTE 500

Was hat es mit der Datenautomatik beim simply LTE 500 auf sich?

simply hat in den LTE Allnet Flats eine Datenautomatik eingebaut. Dabei werden nach Verbrauch der 500 MB Daten bis zu drei Mal weitere 100 MB für jeweils 2,00 € nachgelegt.

simply LTE 500 Datenautomatik

So erklärt simply die umstrittene Datenautomatik …

Das ergibt somit Mehrkosten von bis zu 6,00 € pro Monat für mickrige 300 MB LTE-Datenvolumen. In meinen Augen ist das ziemlich unverhältnismäßig bei einem Tarif, der nur 6,49 € im Monat kostet. Das ist immerhin ein Aufschlag von rund 92 Prozent.

Allerdings kannst Du die simply Datenautomatik deaktivieren. Dann surfst Du nach Verbrauch der 500 MB mit absolut gedrosselter Geschwindigkeit von 16 kBit/s kostenlos weiter.

Bis wann und wo gibt es den simply LTE 500?

Den simply LTE 500 gibt es zu den oben angesprochenen Sonderkonditionen bereits seit Mai 2016. Seitdem wurde er immer wieder verlängert. Allerdings ohne Ablaufdatum.

Das bedeutet konkret: Der simply LTE 500 kann jederzeit verschwinden oder auf die alten, teureren Konditionen umgestellt werden. Aber keine Panik: Das gilt nur für Neukunden. Wenn Du bereits Bestandskunde bei simply bist, ändert sich an den Konditionen für den simply LTE 500 nichts. Du zahlst auch weiterhin nur 6,99 € pro Monat.

Allerdings sollte interessierte Neukunden beim simply LTE 500 im Zweifel schnell zuschlagen, denn es ist nicht bekannt, wie lange der Tarif noch angeboten wird. In der Vergangenheit gab es insbesondere bei Drillisch häufig sehr spontane und kurzfristige Wechsel bei den Tarifen.

Welche Kostenfallen muss ich beim simply LTE 500 beachten?

Beim simply LTE 500 gibt es im Wesentlichen drei Kostenfallen, die Du im Auge behalten solltest:

  • einmalige Anschlussgebühr von 14,99 € nicht vergessen
  • simply Datenautomatik unbedingt deaktivieren – sonst kann es zu Mehrkosten von bis zu 6 € pro Monat kommen.
  • Gespräche zu Sonderrufnummern und ins Ausland sind nicht abgedeckt und werden gesondert berechnet

Ansonsten sind natürlich alle Verbindungen in das deutsche Festnetz und die deutschen Handynetze sowie SMS inklusive.

Zum simply LTE 500

Welche Alternativen zum simply LTE 500 gibt es?

Falls Du nach einer Alternative zum simply LTE 500 suchst, wirst Du bei den folgenden Empfehlungen vielleicht fündig …

Meine Erfahrungen mit simply …

Du möchtest erstmal wissen, ob sich die Bestellung des simply LTE 3.000 überhaupt lohnt? Das kann ich gut nachvollziehen. Irgendwie klingt das preiswerte Angebot ja so, als müsste es irgendwo einen Haken geben.

Aus diesem Grund habe ich selbst den simply LTE 3.000 bestellt und diesen für Euch getestet. Meine Erfahrungen mit simply kannst Du im simply Testbericht nachlesen … 🙂

Noch Fragen oder irgendwas unklar …

… dann hinterlasse gleich einen Kommentar und ich melde mich schon bald bei dir! 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5 Bewertungen, durchschnittlich: 4,40 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik Degner ist der Gründer der smartphonepiloten. Er schreibt und berichtet hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | XING | Instagram | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Mobilfunk-Tarife in allen Netzen
  • Tarifberatung & Kommentare beantworten
  • redaktionelle Planung & Ideenfindung

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Musik hören/spielen
  • alles Kulinarisches
  • ambitionierter Hobby-Läufer

Android oder iOS?

iOS seit ich denken kann. :) Eingestiegen mit dem iPod touch im Jahr 2007, dann hin zum ersten iPhone und schließlich nahezu jede Generation des iPhone mitgenommen.

Dein aktuelles Smartphone?

Derzeit nutze ich ein iPhone XR und ein iPhone X. Im Rahmen von Testberichten aber auch gern mal verschiedene andere Smartphones.

Dein aktueller Handytarife?

Ich verwende aktuell den MagentaMobil M der vorherigen Generation mit 6 GB Datenvolumen, Allnet Flat, SMS Flat und StreamOn.

Artikel & Beiträge von Jannik Degner

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Avatar Wegezeder Melitta sagt:

    Hallo Jannik,
    schade, daß Du keine Punkte sammeln kannst, du bekämst von mir für Deine Berichte alleine schon die volle Punktezahl.
    Der simply Tarif mit 50% würde mir gut gefallen, bekomme ich dann jedes Monat meine Rechnung und wenn ich nicht telefoniert habe, die 6,49 € kann man vieleicht verschmerzen? Etwas hab ich nicht verstanden, was kann ich deaktivieren? Einige Seiten vorne hab ich ebenfalls einen Kommentar geschrieben, da geht es um das selbe Thema, aber um zwei Handys von meinem Mann und meins.
    Diese smartphonepiloten, wie lange gibt es diese und machen Sie das alleine
    Etwas in Eile

    Wegezeder Melitta

    • Jannik Degner Jannik Degner sagt:

      Hallo Melitta,

      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Es freut mich sehr, dass Dir meine Erfahrungsberichte weiterhelfen! 🙂

      Bei den simply Tarifen hast Du eine Allnet Flat – Du kannst also so viel in Deutschland telefonieren, wie Du möchtest. Das gilt auch für SMS. Das Datenvolumen bei dem Tarif für 6,49 Euro liegt bei 500 MB. Danach greift eine Datenautomatik. Diese solltest Du in der simply Servicewelt deaktivieren – alternativ einfach beim Kundenservice anrufen und sagen, dass Due die Datenautomatik abschalten möchtest.

      Die smartphonepiloten gibt es schon seit August 2014. Seit dem sind wir dabei Tarife zu vergleichen, zu testen und verschiedene Ratgeber zu allen möglichen Bereichen der mobilen Kommunikation zu schreiben. Alles, damit Ihr den besten Tarif bekommt! 🙂

      Liebe Grüße,

      Jannik

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.