Handy-Tarifwechsel: Wann ist er sinnvoll und worauf musst Du achten?

Tarifwechsel - Darauf musst Du achten
Share

Es gibt viele Gründe, warum der aktuelle Handy- oder Smartphone-Tarif nicht mehr zu Dir passt. Dann ist guter Rat teuer. Soll es ein neuer Vertrag oder Tarifwechsel sein? Da Du meist an eine Vertragslaufzeit gebunden bist, bleibt Dir oft nur der Tarifwechsel!

Wann ein Tarifwechsel sinnvoll und worauf Du unbedingt achten solltest, habe ich für Dich zusammengetragen.

Handy-Tarifwechsel – sinnvoll, oder nicht?

Deine Lebenssituation hat sich geändert oder Du bekommst ein neues Smartphone. Das sind nur zwei von vielen Gründen, warum Du einen neuen Tarif brauchst. Doch kannst Du auch in jeden Tarif wechseln? Gibt es eine Möglichkeit Tarife auch günstiger zu bekommen?

In diesem Beitrag wollen wir uns damit beschäftigen, wann ein interner Tarifwechsel bei Deinem Anbieter sinnvoll sein kann und was es zu beachten gilt.

Wann ist ein Tarifwechsel sinnvoll?

Immer dann, wenn Deine Freiminuten, Deine Frei-SMS oder auch Datenvolumen nicht mehr für den Monat ausreicht, solltest Du über einen Tarifwechsel nachdenken.

Gerade beim Datenvolumen kann das, was vor einem Jahr noch gereicht hat, jetzt nicht mehr ausreichend sein. Tatsächlich ist der häufigste Grund für einen Tarifwechsel zu wenig Datenvolumen.

Aber auch wenn Du weniger telefonierst oder surfst als früher, kann sich ein Tarifwechsel lohnen. Viele Tarife mit volumenbasierter Abrechnung sind deutlich günstiger als Allnet Flats.

Was ist bei einem Tarifwechsel zu beachten?

Damit der Wechsel Deines Tarifes nicht nach hinten losgeht, habe ich hier ein paar Tipps auf die Du unbedingt achten solltest.

  1. Tarifwechselgebühr
    Häufig lassen sich Anbieter den Wechsel in andere, insbesondere in günstigere Tarife, sehr gut bezahlen. Es ist nicht unüblich, dass ein Tarifwechsel 30 € oder mehr Euro kostet. Deswegen frage unbedingt nach Gebühren!
  2. Mindestvertragslaufzeit
    Es wichtig vor dem Wechsel zu klären, ob sich die Laufzeit Deines Vertrages mit dem Wechsel ändert. Einige Tarife können nur für 24 Monate gebucht werden, was für Dich zur Folge haben kann, dass Deine Laufzeit sich ungewollt verlängert.
  3. Tarifbestandteile und Kosten
    Lass Dir genau erläutern welche Bestandteile der Tarif hat und welche Kosten auf Dich zukommen. Am besten Du lässt Dir das Tarifdatenblatt inklusive aller Rabatte und Boni zusenden und bestätigen. Damit umgehst Du lästigen Ärger im Nachhinein.
  4. Tarifbeginn
    Kläre unbedingt, wann Dein neuer Tarif startet! Das ist wichtig, denn sonst wirst Du eventuell nach Deinem alten Tarif abgerechnet und Deine nächste Rechnung wird viel zu hoch.
Kurzer Ratschlag
Wenn Du Deinen Vertrag gerade verlängern kannst, bekommst Du auch häufig einen Tarifwechsel in Deinen Wunschtarif kostenlos.

Kann ich in alle angebotenen Tarife wechseln?

Diese Frage ist leider nicht eindeutig mit Ja oder Nein zu beantworten. Ob und in welchen Tarif Du wechseln kannst, hängt von mehreren Faktoren ab.

Diese sind:

  • Vertragsbeginn,
  • Vertragslaufzeit,
  • Grundgebühr,
  • Smartphone-Option

Das Tarifportfolio der meisten Anbieter ist riesig. Gerade bei sehr alten Tarifen ist es meist nicht möglich, in aktuelle Tarife wechseln, da dies nicht vorgesehen war. Ist es dennoch möglich, solltest Du hierbei beachten, dass Du nicht in Deinen alten Tarif zurückwechseln kannst, da dieser in der Regel nicht mehr angeboten wird. Daher ist der Vertragsbeginn relevant für den Tarifwechsel.

freenet Mobile interner Tarifwechsel

Verschiedene Handytarife am Beispiel von freenet Mobile – Quelle: freenet Mobile.de

Auch die bereits verstrichene Laufzeit spielt eine Rolle. Viele Mobilfunkanbieter ermöglichen einen Tarifwechsel frühestens nach einer Laufzeit von 12 Monaten. Die einzige Ausnahme bildet der Wechsel in einen teureren Tarif – ein Handytarif Upgrade quasi. Dies ist quasi jederzeit möglich!

Ebenfalls relevant sind die Grundgebühr und die Smartphone Option. Gerade letzteres ist einigen Tarifen nicht enthalten und kann nicht hinzugebucht werden. Damit stehen diese Tarife nicht zum Wechseln bereit. Auch ist klar, wer einen 50 € Tarif hat, kann nicht ohne weiteres in einen günstigeren Tarif wechseln. Das ist fast ausschließlich bei einer Verlängerung Deines Vertrags möglich.

Tipp: Wenn Du wissen willst, ob sich eine Vertragsverlängerung lohnt, dann schau Dir mal unseren Beitrag dazu an.

Ist ein Tarifwechsel kostenpflichtig?

In den meisten Fällen ist ein Tarifwechsel während der regulären Vertragslaufzeit kostenpflichtig.

Die Kosten richten sich zumeist nach dem neuen Tarif. Ist dieser günstiger, steigt die Gebühr. Einen pauschalen Preis kann man nicht nennen, da die Kosten von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sind.

Wie läuft ein Tarifwechsel ab?

Im Grunde ist das recht simpel. Es wird ein Termin vereinbart, ab wann der neue Tarif gültig sein soll und ist dieser Tag dann erreicht, werden alle Leistungen (zum Beispiel Telefonie-Flat, SMS-Flat etc.) des alten Tarifs deaktiviert und alles Leistungen (wie zum Beispiel mehr monatlichen Datenvolumen) aktiviert.

Tipp der Redaktion
Veranlasse einen Tarifwechsel möglichst nicht zu bzw. an einem Wochenende. Sollte es dabei nämlich zu Fehlern kommen, können diese meist erst am nächsten Werktag behoben werden.

Habe ich auch die Konditionen wie online oder im Shop angeboten?

mobilcom-debitel Shop

Diese Frage wird uns sehr oft gestellt: Warum ist der Tarif online so viel günstiger als bei der Vertragsverlängerung oder im Shop?

Das ist recht leicht zu beantworten, online fallen für ein Unternehmen viel weniger Kosten an. Es müssen weniger Mitarbeiter bezahlt werden, es muss keine Miete für einen Shop bezahlt werden und auch fallen keine zusätzlichen Promotionkosten an.

Bei den Vertragsverlängerungsangeboten sieht es ähnlich aus. Hier müssen meist Mitarbeiter bezahlt und Provisionen ausgeschüttet werden. Das macht die Angebote dann deutlich unattraktiver als Neuverträge.

Fazit: Ein Handy-Tarifwechsel kann sich im Einzelfall durchaus lohnen

Ein Tarifwechsel kann in einigen Situationen sehr sinnvoll sein. Allerdings gibt es auch hier einiges zu beachten. Es ist bei Tarifwechseln immer gut, die Vorteile auf seiner Seite zu haben. Sollte es also nicht dringend sein, dann warte bis zur nächsten Vertragsverlängerung oder  kurz vor Beendigung Deines Vertrages.

Solltest Du zwischendurch einen Tarifwechsel benötigen, achte immer auf die Rahmenbedingungen wie zum Beispiel die Vertragslaufzeit und die möglichen Tarife.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Es gibt bislang keine Bewertungen. Sei der Erste! 🙂
Thomas Kämmer

Thomas Kämmer ist der Tarifexperte im Team der smartphonepiloten und hat auf so ziemlich jede Frage rund um das Thema Mobilfunk die passende Antwort. Er hat jahrelang bei einem bekannten deutschen Mobilfunkunternehmen namens mobilcom-debitel im Kundenservice gearbeitet und ist daher Experte im Bereich Handytarife, Datentarife, Surfsticks & Co.

Außerdem kennt er durch seine Erfahrung im Customer Service im Mobilfunk die vielen Tricks der Anbieter genau und weiß, worauf Du als Verbraucher besonders achten solltest. Das gilt nicht nur beim Gespräch mit der Hotline, sondern auch bei der Recherche und der Auswahl des richtigen Angebots.

Bei den smartphonepiloten berichtet Thomas Kämmer von seinen Erfahrungen und steht Dir mit seinem nahezu unerschöpflichen Know-how sowohl bei Tarif- und Vertragsfragen als auch bei technischen Problemen zur Verfügung.

XING | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Tarife auf Aktualität prüfen und generell Tarifliche Anpassungen
  • Angebote prüfen und durch redaktionelle Berichterstattung
  • Fragen von Besuchern beantworten // beste Angebote über Facebook posten

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Fussball
  • Snooker
  • Online-Gaming

Android oder iOS?

iOS

Lange Zeit ein Android User jedoch nie einverstanden mit der Update-Politik einiger Hersteller. Ebenfalls war das Übertragen von Daten in der Vergangenheit nicht so einfach wie heute.

Daher erfolgte der Wechsel auf iOS und damit bin ich auch zufrieden!

Dein aktuelles Smartphone?

iPhone XR - Für mich eines der besten Modelle überhaupt!

Dein aktueller Handytarife?

Magenta Mobil L mit 12 GB Datenvolumen

Artikel & Beiträge von Thomas Kämmer

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.