WhatsApp Videoanruf funktioniert nicht: Problembehandlung, Troubleshooting & Infos

WhatsApp Videoanrufe: Problembehandlung, Troubleshooting & Infos
Share

Es ist etwas über ein Jahr her, seitdem WhatsApp mit Facetime gleichzog und Videoanrufe ermöglichte. Erstaunlich, dass der Messenger bis dahin noch keine Video-Call-Funktion bot, obwohl diese bei vielen Apps schon erhältlich war. Nicht immer läuft die Neuerung aber problemlos.

Die wichtigsten Infos rund um WhatsApp Videoanrufe & Problembehandlung

WhatsApp Video Calling ermöglicht es Dir, einen Videoanruf an jeden zu richten, der WhatsApp verwendet. Videoanrufe, die über WhatsApp angeboten werden, sind weitaus besser als andere Videoanrufdienste, die bis heute verfügbar sind.

Ein weiterer Vorteil der WhatsApp Video Calling-Funktion ist, dass alle Deine Anrufe Ende-zu-Ende verschlüsselt sind. Deine Freunde sind jetzt nur noch einen Fingertipp entfernt. Ein einfacher Druck auf die Ruftaste > Videoanruf bringt Deine Freunde oder Familie innerhalb weniger Sekunden auf den Bildschirm.

Videoanrufe auf WhatsApp haben aber mehrere Probleme, die Du möglicherweise nicht auf Anhieb lösen kannst. Es wird einige Zeit dauern, diese neue Funktion von WhatsApp zu beherrschen und sich daran zu gewöhnen. Mit Lösungstipps für die häufigsten Probleme wollen wir Dir dabei helfen.

Tipp1 : Technische Voraussetzungen für WhatsApp Videoanrufe prüfen

Auf Android sind Videoanrufe ab Android Version 4.1 möglich. Wenn das Betriebssystem Deines Telefons nicht unterstützt wird, stehen Dir aber keine Videoanrufe zur Verfügung. WhatsApp muss auf Android-Geräten mindestens in der Version 2.16.355 vorliegen und Nutzer eines iPhones müssen mindestens WhatsApp 2.16.17 verwenden.

Stelle zudem sicher, dass Du eine gute und stabile Internetverbindung hast, wenn Du Videoanrufe tätigen oder empfangen möchtest. Eine schlechte oder falsch konfigurierte Verbindung kann zu schlechter Video- und Audioqualität führen. Wenn Du mit Wi-Fi verbunden bist, hängt die Qualität Deiner Videoanrufe von Deinem drahtlosen Netzwerksignal und der Datengeschwindigkeit ab. Außerdem kannst Du versuchen, alle Hintergrundanwendungen zu schließen, um die Last auf Deinem Smartphone zu reduzieren, was letztendlich zu einer Verbesserung der Videoqualität führt.

Tipp 2: Was tun, wenn Anrufe nicht beantwortet werden können

Wenn Du schlechte Qualität bei Sprachanrufen oder Aussetzer feststellst oder wenn Du keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kannst, liegt es mit ziemlicher Sicherheit an Deiner Verbindung. Sprachanrufe erfolgen über Wi-Fi oder mobile Daten. Wenn Du mobile Daten verwendest, benötigst Du mindestens 3G.

Versuche vielleicht auch, die Verbindung zum Netzwerk zu trennen und wiederherzustellen. Das Problem liegt manchmal nicht einmal auf Deiner Seite: Die Person, mit der Du sprechen willst, muss auch sicherstellen, dass sie eine gute Verbindung hat.

Tipp 3: Wenn der WhatsApp Videoanruf nicht abgesetzt werden konnte

Es gibt mehrere Gründe, warum dieses Problem auftaucht. Der allererste Grund kann die Nichtverfügbarkeit der neuen Videoanruf-Funktion in der Region Deines Freundes sein. Wenn die WhatsApp Videoanruf-Funktion nicht den Weg in dieses Land oder diese Region gefunden hat, kannst Dein Freund sie auch nicht verwenden. Der zweite Grund, der zu dieser Ausgabe fügt, ist ebenso technischer Natur: Wenn Dein Freund entweder ein Telefon benutzt, das Video-/Sprachanrufe nicht unterstützt oder sein Smartphone einfach keine Frontkamera hat. Der dritte Grund kann sein, dass Dein Freund nicht die neueste Version von WhatsApp verwendet. Hier hilft nur ein Aktualisieren, sodass Videoanrufe hinzugefügt werden können.

Tipp 4: Das WhatsApp Video friert ein

Häufig bedeutet dies, dass Dein Gesprächspartner gerade eine andere Aktivität auf seinem/ihrem Smartphone ausführt. Vielleicht bist Du in einem Videoanruf und plötzlich erhältst Du eine Textnachricht auf Dein Smartphone. Du öffnest die Messaging-Anwendung während des Videoanrufs im Hintergrund, Dein Freund sieht die Meldung „Video Paused“ auf dem Bildschirm.

Wenn Du Dich gefragt hast, warum Du diesen Fehler immer wieder siehst, dann hast Du nun den Grund dafür. Um diesen Fehler zu beheben, bleibe auf dem Bildschirm des WhatsApp Videoanrufs.

Tipp 5: WhatsApp kann keinen Ton wiedergeben

Dies könnte mit dem Näherungssensor zusammenhängen, auf den sich WhatsApp stützt. Er befindet sich in der Nähe der Kamera auf Deinem Handy und erkennt, wenn Du das Handy an Ihr Ohr hältst. Wenn der Sensor aktiviert ist, wird der Ton sehr leise über den Ohrlautsprecher wiedergegeben. Vergewissere Dich, dass Du Dein Handy vom Gesicht weg hältst. Der Ton sollte über den normalen Lautsprecher wiedergegeben werden und die Lautstärke auch aufgedreht sein.

Wenn alle oben genannten Gründe und Ursachen nicht zutreffen, kannst Du Folgendes probieren:

  1. Beende WhatsApp und starte die App neu; probiere dann erneut, Deinen Kontakt anzurufen.
  2. Wenn das nicht geholfen hat, kannst Du das Smartphone neu starten, denn der Reset hilft, kleine Fehler im Zwischenspeicher zu beseitigen.
  3. Manchmal hilft es, zwischen dem mobilen Datennetz und WLAN zu wechseln.

Deine Problemlösungen beim Whatsapp Videoanruf …

Über WhatsApp mit anderen Kontakten zu telefonieren, ist eine willkommene und nützliche Funktion. Wenn der Video Call nicht funktioniert, liegt es in vielen Fällen an einer schlechten Internetverbindung. Ist das Telefonieren generell nicht möglich, solltest Du prüfen, ob Du WhatsApp in der neuesten Version verwendest.

Wie sind Deine Erfahrungen mit den WhatsApp Videoanrufen? Hast Du weitere Tipps oder Tricks, was zu tun ist, wenn ein Videoanruf fehlschlägt? Dann immer her damit und gleich einen Kommentar verfassen …

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
90 Bewertungen, durchschnittlich: 3,06 von 5 Sternen

Jannik Degner ist der Gründer der smartphonepiloten. Er schreibt und berichtet hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | XING | Instagram | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Mobilfunk-Tarife in allen Netzen
  • Tarifberatung & Kommentare beantworten
  • redaktionelle Planung & Ideenfindung

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Musik hören/spielen
  • alles Kulinarisches
  • ambitionierter Hobby-Läufer

Android oder iOS?

iOS seit ich denken kann. :) Eingestiegen mit dem iPod touch im Jahr 2007, dann hin zum ersten iPhone und schließlich nahezu jede Generation des iPhone mitgenommen.

Dein aktuelles Smartphone?

Derzeit nutze ich ein iPhone XR und ein iPhone X. Im Rahmen von Testberichten aber auch gern mal verschiedene andere Smartphones.

Dein aktueller Handytarife?

Ich verwende aktuell den MagentaMobil M der vorherigen Generation mit 6 GB Datenvolumen, Allnet Flat, SMS Flat und StreamOn.

Artikel & Beiträge von Jannik Degner

You may also like...

57 Responses

  1. Juline Held sagt:

    Guten Tag, und zwar habe ich eine Frage. Ich kann seid heute plötzlich mit einer einzigen Person aus meinen Kontakten weder sprachanruf geschweigedenn Video Anruf tätigen. Gehen wir beide dran steht sowohl bei ihr verbinden als auch bei mir..Aber ein zweites Fenster öffnet sich da nicht.. (Bei allen anderen Kontakten)funktioniert es..brauche dringend Hilfe

    • Thomas Kämmer sagt:

      Hallo Julia,

      entschuldige bitte die verspätete Antwort. Häufig tritt dieser Fehler auf, wenn zum einen die WhatsApp Versionen unterschiedlich sind oder wenn man in unterschiedlichen Netzen (4G oder 3G) eingewählt ist. Mitunter kann es auch vorkommen, das vom Internetanbieter (DSL) einige Ports gesperrt oder deaktiviert wurden. Dies gilt es zunächst zu prüfen.

      Viele Grüße

  2. Sunny sagt:

    Ich kann über WhatsApp bei eingeschaltetem und aktiven WLan keinen Video- und Audioanruf starten und empfangen. Die Verbindung wird getrennt, WhatsApp versucht, sie neu aufzubauen, dann wird sofort endgültig getrennt. Über mobile Daten (LTE) funktioniert es problemlos. Android 9, Vodafone Kabel, WLan-Router Sagecom von Vodafone. Alle oben gegebenen Lösungen habe ich erfolglos versucht.
    Danke für alle Tips!

    • Thomas Kämmer sagt:

      Hi Sunny,

      entschuldige bitte die späte Beantwortung Deiner Frage. Die Beschreibung weist auf eine fehlende Portfreigabe des DSL Anbieters hin. Bitte setzte dicht mit diesem in Verbindung und schildere das Problem. In der Regel ist den Mitbearbeitern dort das Problem bekannt und eine Lösung ist schnell gefunden.

      Viele Grüße

  3. Erika sagt:

    Guten Abend, mein Problem wenn ich ein Videoanruf bekomme uns ich abnehme ist mein Bild rechts oben dunkel nur wenn ich draufdrückr bin ich groß mein Partner klein also noch mal auf mich drücken dann ist es normal ich klein er groß ich verzweifelt

  4. Sina sagt:

    Hi, wen ich auf WhatsApp einen Viedeo Anruf tätigen mochte wird der Bildschirm des anderen grau habe ein IPhone

  5. Gülcan sagt:

    Hi hab ein Problem über mein WhatsApp kriege ich keine Anrufe oder sms wenn ich in WhatsApp drinnen binn dann ja warum ist es so seit zwei Wochen passiert es davor war es Okey

    • Thomas Kämmer sagt:

      Hi Gülcan,

      dieser Fehler kommt häufig dann vor, wenn die Hintergrundaktualisierung deaktiviert oder der Stromsparmodus aktiviert ist. Sobald das Smartphone dann in den Ruhemodus wechselt, werden auch keine Dienste mehr aktualisiert. Ich empfehle Dir daher zuerst dies einmal zu prüfen. Sollte dort alle korrekt hinterlegt sind, kann auch ein Neustart des Smartphones helfen.

      Viele Grüße

  6. Volker Watzke sagt:

    Hallo,
    ich habe ein iphone 6s plus und nutze Whatsapp. Ich kann Sprachnachrichten und Sprachanrufe tätigen ohne Probleme. Sobald ich jedoch auf Videotelefonie umschalte kann mein Gesprächspartner meinen Ton nicht mehr hören. iOs 14.3 ist der aktuelle Stand.
    Whatsapp hat Zugriff auf Mikrofon. Bereits neu gestartet, Whatsapp gelöscht und wieder installiert, Netzwerkverbindung gelöscht und erneut eingerichtet.
    Ich nutze dienstlich auch zudem ein iphone 6s mit exakt dem gleichen Betriebssystem und habe das Problem nicht!
    Woran kann das liegen?

    • Thomas Kämmer sagt:

      Hallo Volker,

      auch hier könnte es an einer Einstellung des Smartphones selbst sein oder eine fehlende Freischaltung durch den Anbieter. Zunächst würde ich Dir empfehlen zu prüfen, ob es nur im Mobilfunknetz oder auch im WLAN nicht funktioniert. In einigen Tarifen muss der Videotelefonie Dienst auch separat freigegeben werden. Du kannst das einfach testen, indem Du die SIM-Karte aus dem funktionierenden Smartphone in das Smartphone einlegst, wo es nicht klappt. Sollte es funktionieren, liegt es am Anbieter.

      Weiterhin kann die Energiesparoption dafür verantwortlich sein, dass der Dienst nicht genutzt werden kann. Schalte diese einmal aus und teste die Videotelefonie.

      Ich hoffe wir konnten Dir weiterhelfen.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.