o2 Free Unlimited 2020: Für wen lohnt sich das endlose Internet?

o2 Free Unlimited: Die günstigen Tarife mit endlosem Internet

o2 Free Unlimited
Share

Mit der o2 Free Unlimited Tarif-Familie hat die Telefónica den derzeit günstigsten Handytarif mit endlosem Internet in Deutschland vorgestellt. Der o2 Free Unlimited ermöglicht es Dir, unbegrenzt und ohne Drosselung im mobilen Internet zu surfen – und das schon ab 29,99 € im Monat. Was der Tarif alles kann, erfährst Du in diesem Tarifcheck.

Übrigens: Wir haben hier auch eine Übersicht mit weiteren Handytarifen ohne Drosselung.

Zum Tarif

o2 Free Unlimited Tarife im Check: Endloses Internet ab 29,99 € im Monat

Die o2 Free Unlimited Tarife versprechen endloses Datenvolumen ohne Drosselung. Doch stimmt das wirklich? Was bietet der Tarif außerdem noch? Wie schaut es mit der Nutzung im EU-Ausland aus? Und gibt es den o2 Free Unlimited auch monatlich kündbar?

Alles, was Du zu dem neuen Handytarif ohne Drosselung der Telefónica wissen musst, habe ich in diesem Artikel für Dich recherchiert.

Welche Leistungen gibt es beim o2 Free Unlimited?

Bei den o2 Free Unlimited Tarifen handelt es sich quasi um eine Weiterentwicklung der „normalen“ o2 Free Tarife. Bei diesem Tarif gibt es keine Drosselung – Du kannst somit endlos im mobilen Internet surfen und wirst nicht nach Verbrauch eines bestimmten Datenvolumens in der Bandbreite gedrosselt.

Damit ist der Tarif natürlich gut für Business-Anwendungen und Vielsurfer geeignet.

Außerdem gibt es beim o2 Free Unlimited eine Allnet Flat in alle deutschen Netze und eine SMS Flat.

Hier alle Tarifdetails im Überblick:

o2 Free Unlimited Basic

o2

  • Telefonie: Allnet Flat
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: unbegrenzt
  • Bandbreite / Speed: LTE mit bis zu 2 MBit/s
  • Laufzeit: mit 24 Monaten Laufzeit / 1 Monat (+ 5 €/mtl.)
  • MultiCard: Bis zu 3 Karten möglich
  • Festnetznummer: Inklusive
  • Roaming: EU Roaming inklusive
  • Anschlussgebühr: einmalig 39,99 €
  • Monatliche Grundgebühr: nur 29,99 €
Zum Angebot

o2 Free Unlimited Smart

o2

  • Telefonie: Allnet Flat
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: unbegrenzt
  • Bandbreite / Speed: LTE mit bis zu 10 MBit/s – 5G ready
  • Laufzeit: mit 24 Monaten Laufzeit / 1 Monat (+ 5 €/mtl.)
  • MultiCard: Bis zu 3 Karten möglich
  • Festnetznummer: Inklusive
  • Roaming: EU Roaming inklusive
  • Anschlussgebühr: einmalig 39,99 €
  • Monatliche Grundgebühr: nur 39,99 €
Zum Angebot
o2 Free Unlimited Max

o2

  • Telefonie: Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: endloses Datenvolumen – ohne Drosselung
  • Bandbreite/Speed: LTE bis 225 MBit/s – 5G ready
  • Laufzeit: mit 24 Monaten Laufzeit / 1 Monat (+ 5 €/mtl.)
  • MultiCard: Bis zu 3 Karten möglich
  • Festnetznummer: Inklusive
  • Roaming: EU Roaming inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,99 €
  • monatlich 49,99 € Grundgebühr
Zum Angebot

Was kosten die o2 Free Unlimited Tarife?

Die monatliche Grundgebühr für den o2 Free Unlimited hängt vom der Tarifvariante ab. Für den o2 Free Unlimited Basic fallen monatlich 29,99 € an, für den Smart Tarif 39,99 € und für 49,99 € bekommst Du den o2 Free Unlimited Max.

Damit sind die Tarif bis zu 50 € günstiger im Monat als die vergleichbaren Angebote von Telekom und Vodafone (hier findest Du die weiteren Handytarife ohne Drosselung).

Hinzu kommt außerdem eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 €.

Gibt es eine MultiCard?

Ja, zu den neuen o2 Unlimited Tarifen können bis zu drei MultiCards gebucht werden. Diese kannst Du dann zum Beispiel im Auto oder in einem Diensthandy nutzen.

Pro MultiCard wird ein einmaliger Einrichtungspreis von 39,99 € fällig. Dazu gesellt sich noch ein monatlicher Basispreis von 10 €.

Kann der o2 Free Unlimited auch im EU-Ausland verwendet werden?

Du kannst die Telefonie-Flat und die SMS-Flat auch im EU-Ausland verwenden. Beim Datenvolumen gibt es allerdings eine Besonderheit.

Pro Monat stehen beim o2 Free Unlimited 17 GB Datenvolumen zur Verwendung im EU-Ausland zur Verfügung. Dabei gilt die EU-Roaming Verordnung. Es kann nach der Fair Use Policy eventuell zu Mehrkosten kommen, wenn der Tarif im Ausland missbräuchlich verwendet wird. Mehr dazu im Artikel.

Existiert der o2 Free Unlimited auch monatlich kündbar?

Ja, die o2 Free Unlimited Tarife sind auch als monatlich kündbare Tarife erhältlich. Für diese Option wird ein monatlicher Aufschlag von 5 € fällig was ein recht geringer Preis für die maximale Freiheit ist.

Um Dir die monatlich kündbare Variante zu sichern, wähle unterhalb der Tarifinformation „Vertrag ohne Laufzeit“ aus. Der monatliche Grundpreis erhöht sich dann auf

  • 34,99 € für den o2 Free Unlimited Basic
  • 44,99 € für den o2 Free Unlimited Smart
  • 54,99 € für den o2 Free Unlimited Max.

Der Vertrag kann mit einer Frist von 30 Tagen gekündigt werden.

Gibt es beim o2 Free Unlimited LTE?

Ja, LTE ist bei allen o2 Free Tarifen inklusive – und so auch beim o2 Free Unlimited.

LTE steht Dir je nach gewählten Tarif mit bis zu 225 MBit/s zur Verfügung. Dabei aber bitte nicht vergessen, dass es sich um theoretische Werte handelt – in der Praxis liegt der Downstream im Durchschnitt bei 27 MBit/s und der Upstream durchschnittlich bei 14,6 MBit/s.

Kann ich meine Rufnummer zur Telefónica mitnehmen?

Die Rufnummernmitnahme zur Telefónica ist möglich. Du kannst somit Deine alte Rufnummer behalten.

Bitte beachte aber, dass Dein alter Anbieter Dir Kosten von bis zu 29,95 € für die abgehende Rufnummernmitnahme berechnen darf. Mehr Infos dazu findest Du im Artikel und im Video zur Rufnummernmitnahme.

Gibt es Angebote für Stundeten & junge Leute?

Tolle Nachrichten für alle jungen Leute (unter 28) & Studenten (ohne Altersbeschränkung – solange Du studierst). Ihr könnt jetzt jeden Monat, über die gesamte Laufzeit, 10 € auf die monatliche Grundgebühr sparen. Damit gibt es einen Tarif mit unbegrenzten Datenvolumen schon ab 19,99 € im Monat.

Hier die Preise noch einmal im Überblick:

  • o2 Free Unlimited Basic für 19,99 € im Monat
  • o2 Free Unlimited Smart für 29,99 € im Monat
  • o2 Free Unlimited Max für 39,99 € im Monat

Welche Vorteile bieten Partnerkarten?

Hier wird es interessant für alle, die gleich die ganze Familie mit den neuen o2 Unlimited Tarifen ausstatten wollen. Du sparst nämlich ab der zweiten SIM-Karte bzw. dem ersten Partnervertrag satte 50 %!

Der o2 Unlimited Basic ist somit für 14,99 €/mtl., der o2 Unlimited Smart für 19,99 €/mtl. und der Unlimited Max für 24,99 € im Monat erhältlich. Es lohnt sich also richtig darüber nachzudenken gleich mehrere Tarife zu buchen und die Familie damit auszustatten.

Welche Einschränkungen gibt es beim o2 Free Unlimited?

Die folgenden Einschränkungen sind beim o2 Free Unlimited zu beachten:

  • Die SIM-Karte darf nicht in einem Router verwendet werden. Damit will die Telefónica verhindern, dass der Tarif als Ersatz für die heimische DSL-Leitung verwendet wird.
  • Je nach Auslastung einer Funkzelle ist der Netzbetreiber Telefónica dazu berechtigt, die Video-Qualität bei Streams auf 480p (SD-Qualität wie etwa DVD) zurückzustufen. Das gilt aber nur bei einer drohenden Überlastung der Funkzelle – was in Großstädten aber durchaus häufiger auftreten könnte. (Quelle: teltarif)
  • Wie bereits angesprochen kann o2 Free Connect nicht gebucht werden. Damit entfällt auch der Anspruch auf bis zu 10 kostenfreie SIM-Karten.

Fazit: Dauersurfer, Vielnutzer & Daten-Junkies kommen mit dem o2 Free Unlimited voll auf ihre Kosten

Für wen lohnen sich nun also die o2 Free Unlimited Tarife? In jedem Fall für User, die ständig online sind, surfen, streamen und downloaden. Wer hingegen gerade einmal 4 GB pro Monat verbraucht, der sollte sich besser nach einem günstigen Handytarif umschauen.

Wenn Du aber endlos und ohne lästige Drosselung mit bis zu 225 MBit/s LTE im mobilen Internet surfen willst, dann ist der o2 Free Unlimited derzeit in der dieser Preisklasse alternativlos. Sicherlich gibt es auch die beiden Angebote von Telekom und Vodafone – aber diese sind eben auch rund 20 € teurer im Monat.

Bei ausreichenden Empfang im o2-Netz bei Dir vor Ort spricht also nichts gegen den o2 Free Unlimited (gibt es übrigens auch mit Smartphone – einfach mal vorbeischauen).

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
96 Bewertungen, durchschnittlich: 3,58 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik Degner ist der Gründer der smartphonepiloten. Er schreibt und berichtet hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | XING | Instagram | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Mobilfunk-Tarife in allen Netzen
  • Tarifberatung & Kommentare beantworten
  • redaktionelle Planung & Ideenfindung

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Musik hören/spielen
  • alles Kulinarisches
  • ambitionierter Hobby-Läufer

Android oder iOS?

iOS seit ich denken kann. :) Eingestiegen mit dem iPod touch im Jahr 2007, dann hin zum ersten iPhone und schließlich nahezu jede Generation des iPhone mitgenommen.

Dein aktuelles Smartphone?

Derzeit nutze ich ein iPhone XR und ein iPhone X. Im Rahmen von Testberichten aber auch gern mal verschiedene andere Smartphones.

Dein aktueller Handytarife?

Ich verwende aktuell den MagentaMobil M der vorherigen Generation mit 6 GB Datenvolumen, Allnet Flat, SMS Flat und StreamOn.

Artikel & Beiträge von Jannik Degner

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar agesilaos sagt:

    Und was ist nun der Unterschied zwischen Connect-Option und Multicard? Wenn ich meinen O2 free M – Tarif verlängern möchte, heißt es beim O2 free Unlimited-Tarif:
    „Tarif ohne Connect-Option. Achtung: Multicards laufen für je 4,99€ kostenpflichtig weiter, Datacards werden deaktiviert.“

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hallo agesilaos,

      die connect Option beinhaltet 2 kostenfeie MultiCards und die Option, dies bis auf 7 Karten zu erweitern. Da diese Option in den o2 Free Unlimited nicht vorhanden ist, fallen die Gebühren für die MultiCards separat monatlich an.

      Viele Grüße
      Thomas

  2. Avatar Stefan sagt:

    Free Unlmited ist jetzt als Flex-Variante erhältlich 😉
    Bitte oben ergänzen!

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.