Smartphone-Hersteller HONOR - etwas für die jüngere Zielgruppe?!

Honor

HONOR Logo

Honor ist eine Marke der Huawei Technologies Co., Ltd mit besonderem Fokus auf eine junge Zielgruppe von Jugendlichen.

HONOR ist somit Teil der Zwei-Marken-Strategie der Huawei Consumer Business Group, also Huaweis Sparte für private Endkunden.

Während die Huawei-Smartphones eher ältere Menschen ansprechen soll, richtet HONOR das Marketing explizit auf die, wie das Unternehmen selbst sagt, “Generation Z” aus. Der nach eigener Auffassung ersten wirklichen globalen, miteinander vernetzten Generation.

Neben Smartphones, Tablets und Wearables entwickelt und vermarktet HONOR Gaming-PCs, Home Entertainment Systeme und ist auch im Bereich Smart Home und IoT aktiv.

Dabei setzt HONOR auf das Konzept des “TechChic”, bei dem es darum geht Technik und Lifestyle miteinander zu verbinden. Dabei setzt das Unternehmen auf ein Handlungsnarrativ: Das Unternehmen gibt sich als “Macher” – als progressiver Einfluss, der durch seine Geräte junge Menschen zum aktiven Handeln und Leben im Jetzt motivieren möchte.

Dabei versteht sich die Marke selbstverständlich auch als Vermittler zwischen den Jungen und den Alten:

„Und wie auch immer Sie sich entscheiden, diese Jugendlichen anzusprechen, sie beginnen bereits, ihre Stimmen und Konsumgewohnheiten von Kontinent zu Kontinent bekannt zu machen.“

Vielleicht ist da was dran, vielleicht auch nicht. HONORS Markenstrategie scheint in jedem Fall aufzugehen. Die weltweiten Absatzzahlen sind hervorragend und auch in Deutschland verkaufen sich die günstigen Mittelklasse-Smartphones sehr gut.

Alle Artikel zum Thema