Tolle Blau Deals in der Übersicht

Der 9 Cent Prepaid-Tarif ist vermutlich das bekannteste Produkt der Marke Blau. Ohne monatliche Grundgebühr telefonierst Du für 9 Cent in der Minute in alle deutschen Netze, eine SMS kostet ebenfalls 9 Cent, 10 MB LTE-Datenvolumen gibt es obendrauf.

Der 9 Cent Tarif ist aber längst nicht das einzige attraktive Angebot der Marke. Welche Blau Deals Du nicht verpassen solltest, zeigen wir Dir hier.

Blau: Unterwegs im Netz von o2 und E-Plus

Die Marke Blau gibt es schon seit 2005. Dirk Freise, Thorsten Rehling und Martin Ostermayer gründeten das Unternehmen als ersten unabhängigen Mobilfunkdiscounter. Unter dem Namen Blau Mobilfunk GmbH vermarkteten sie vor allem Prepaid-Tarife. Und das äußerst erfolgreich: Nach zwei Jahren hatte Blau bereits rund 600.000 Kunden.

Im Jahr 2008 ging der Mobilfunkdiscounter an KNP, den niederländischen Mutterkonzern von E-Plus. Zusammen mit dem gesamten E-Plus-Netz kaufte im Jahr 2015 die Telefónica Deutschland auch Blau auf. Das beantwortet auch schon die Frage, in welchem Netz Du mit Blau unterwegs bist: Du telefonierst und surfst im gemeinsamen Netz von o2 und E-Plus – dem Telefónica-Netzverbund.

Im Jahr 2016 erfolgte die Übertragung der Marke simyo auf Blau. Ehemalige simyo-Kunden bekamen einen entsprechenden Blau-Vertrag.

Welche Blau Deals lohnen sich? Finde es heraus!

Zwar hat sich Blau in erster Linie mit günstigen Prepaid-Angeboten einen Namen gemacht, heute bekommst Du aber auch Laufzeittarife. Die preiswerten Allnet-Flats und Minutentarife gibt es mit LTE, was unter den Discountern noch nicht selbstverständlich ist.

Die Blau Mobilfunktarife gibt es immer wieder in attraktiven Bundles mit aktuellen Smartphones. Die smartphonepiloten testen die Deals für Dich und zeigen Dir, für welchen Nutzertyp sich das Angebot am ehesten eignet. Stöbere durch unsere Artikel und finde jederzeit den passenden Blau Tarif inklusive Handy.