Das neue iPhone SE 2 ist da - Alles was Du zum neuen Apple Smartphone wissen musst

Das neue iPhone SE 2 ist da – Alles was Du zum neuen Apple Smartphone wissen musst

Das neue iPhone SE 2 ist da
Share

Heimlich, still und leise ist man von Apple eigentlich nicht gewohnt, doch genauso wurde das neue Apple iPhone SE 2 eingeführt.

Wir haben alle bekannten Informationen für Dich zusammengetragen zeigen Dir warum das neue iPhone SE eine echte Alternative sein kann.

Das neue Apple iPhone SE 2

Wer aktuell die Homepage von Apple besucht, der sieht sofort, da kommt etwas Neues. Nach nahezu 4 Jahren bringt Apple den lang erwarteten Nachfolger des durchaus beliebten iPhone SE 2 auf den Markt.

Im ersten Moment erinnert das iPhone SE 2 an eine Mischung aus iPhone XR und dem iPhone 8, wobei das iPhone 8 hier etwas dominierender ist. Wer jetzt aber denkt, dass Smartphone ist „irgendein Mittelding“, der hat weit gefehlt. Das neue iPhone SE 2 steckt voller technischer Highlights und auch der Home-Button feiert sein Comeback.

Nun wollen wir aber mit unserem „First Look“ Bericht beginnen. Und das tun wir direkt mit den wichtigsten Informationen.

Ab wann ist das neue Apple iPhone SE 2 erhältlich?

Du kannst das neue ab dem 17. April 2020 um 14 Uhr vorbestellen. Im Handel wird das neue iPhone SE 2 ab 24. April 2020 zu kaufen sein.

Welche Versionen gibt es vom Apple iPhone SE 2?

Es wird 3 verschiedene Varianten des Apple iPhone SE 2 geben. Der Unterschied liegt dabei, wie gewohnt, beim verbauten Speicher. Dazu hier kleiner Überblick:

Gerät Apple iPhone SE 2 (64 GB)  Apple iPhone SE 2 (128 GB)  Apple iPhone SE 2 (256 GB) 
Speicherkapazität 64 GB 128 GB 256 GB
Arbeitsspeicher 3 GB 3 GB 3 GB
UVP  479 € 529 € 649 €

Jetzt kennst Du auch gleich eines der ersten Highlights, der Preis. So günstig gab es bisher noch kein von Apple veröffentlichtes Smartphones. Das Smartphone wird in den Farben Schwarz, Weiß und Product RED verfügbar sein.

Apple iPhone SE 2 Farbauswahl

Technische Daten des Apple iPhone SE 2

Im iPhone SE 2 steckt mehr als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Wie auch schon beim iPhone XR ist das Gehäuse aus Aluminium und Glas. Das hat sich beim iPhone XR bewährt und wird auch beim iPhone SE für eine angenehme Haptik sorgen.

Beim Display setzt Apple ebenfalls auf bewertet. Verbaut ist ein 4,7 Zoll (11,94 cm) Widescreen LCD Multi‑Touch Retina HD Display mit einer Auflösung von 750 x 1.334 Pixel. Damit ist das Smartphone nicht zu groß aber auch nicht zu klein.

Das Herzstück ist ein A13 Bionic Chip (Neural Engine der 3. Generation). Genau derselbe Prozessor ist im Apple iPhone 11 Pro verbaut und sorgt somit für ordentlich Power.

Weitere technische Details haben wir hier für Dich zusammengefasst:

Gerätespezifikationen Apple iPhone SE 2 
Abmessungen HxBxT in mm 138,4 x 67,3 x 7,3 mm
Gewicht 148 Gramm
Prozessor A13 Bionic (Neural Engine der 3. Generation)
Display
  • 4,7″ Widescreen LCD Multi‑Touch Display (11,94 cm Diagonale) mit IPS Technologie
  • Retina HD Display
  • 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi
Speicherkapazität 64 GB / 128 GB / 256 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Hauptkamera
  • 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel­objektiv
  • ƒ/1.8 Blende
  • Bis zu 5x digitaler Zoom
  • 4K Videoaufnahme mit 24 fps, 30 fps oder 60 fps
Frontkamera
  • 7 Megapixel Kamera
  • ƒ/2.2 Blende
  • Porträtmodus mit fortschrittlichem Bokeh und Tiefen‑Kontrolle
  • Porträtlicht mit sechs Effekten (Natürlich, Studio, Kontur, Bühne, Bühne Mono, High‑Key Mono)
  • 1080p HD Videoaufnahme mit 30 fps
Besonderheit / Konnektivität Home-Button mit Fingerabdrucksensor, Wi-Fi (WiFi 802.11ax), LTE, Bluetooth, NFC, Dual-SIM (Nano & esim), Apple Pay, IP67 geschützt
Anschlüsse Lightning Anschluss
Akku 2.691 mAh / Kabelloses Laden (mit Qi Lade­geräten) / Schnellladefunktion – Bis zu 50 % in 30 Minuten mit 18W Netzteil

Weitere Besonderheiten

Dem Aufmerksamen Smartphonepiloten Leser fallen hier natürlich neben dem bereits erwähnten Home-Button und dem A13 Chip einige weitere Besonderheiten auf.

Da wäre zum einen der unterstützte Wi-Fi 6 Standard (WiFi 802.11ax), mit dem super schnelles Surfen über WLAN möglich ist und zum anderen die Dual-SIM Funktionalität. Du kannst also sowohl eine Nano SIM-Karte in das iPhone SE 2 einsetzen und die esim Funktion nutzen. Leider nicht möglich ist das Einsetzen einer SD-Karte als Ersatz für die SIM-Karten.

Ebenfalls mit dabei ist eine Schnellladefunktion mit der, laut Apple, eine 50 prozentige Aufladung in 30 Minuten möglich sein soll. Auch kabelloses Laden ist mit entsprechender Hardware möglich.

Kontaktloses Bezahlen mit Apple Pay (über NFC) ist mit dem Apple iPhone SE 2 ebenfalls möglich.

Fazit zum neuen Apple iPhone SE 2

Die wichtigste Frage ist, für wen lohnt sich das neue „günstig“ iPhone? Die Antwort ist kurz und knapp, für alle. Das iPhone SE 2 überzeugt auf den ersten Blick mit Leistungsdaten, Verarbeitung, Nutzbarkeit und nicht zuletzt der Preis.

Das iPhone SE 2 ist mehr als nur „Zwischenprodukt“ oder „Zweithandy“. Natürlich bekommst Du für 479 € nicht alle Spielereien eines iPhone 11, dennoch gibt Dir Apple ein starkes Smartphone in die Hand.

Auch alle Home-Button Liebhaber können hier getrost zuschlagen ohne auf aktuelle Soft- und Hardware verzichten zu müssen.

Das Apple iPhone SE 2 ist dank der hochwertigen Komponenten eine echte Alternative nicht nur für Apple Liebhaber. Uns hat das Smartphone auf voller Linie überzeugt und wir freuen uns, dass Apple iPhone SE 2 in den Händen zu halten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Es gibt bislang keine Bewertungen. Sei der Erste! 🙂
Thomas Kämmer

Thomas Kämmer ist der Tarifexperte im Team der smartphonepiloten und hat auf so ziemlich jede Frage rund um das Thema Mobilfunk die passende Antwort. Er hat jahrelang bei einem bekannten deutschen Mobilfunkunternehmen namens mobilcom-debitel im Kundenservice gearbeitet und ist daher Experte im Bereich Handytarife, Datentarife, Surfsticks & Co.

Außerdem kennt er durch seine Erfahrung im Customer Service im Mobilfunk die vielen Tricks der Anbieter genau und weiß, worauf Du als Verbraucher besonders achten solltest. Das gilt nicht nur beim Gespräch mit der Hotline, sondern auch bei der Recherche und der Auswahl des richtigen Angebots.

Bei den smartphonepiloten berichtet Thomas Kämmer von seinen Erfahrungen und steht Dir mit seinem nahezu unerschöpflichen Know-how sowohl bei Tarif- und Vertragsfragen als auch bei technischen Problemen zur Verfügung.

XING | YouTube

Schwerpunkte bei den smartphonepiloten

  • Tarife auf Aktualität prüfen und generell Tarifliche Anpassungen
  • Angebote prüfen und durch redaktionelle Berichterstattung
  • Fragen von Besuchern beantworten // beste Angebote über Facebook posten

Hobbies außerhalb der Arbeit

  • Fussball
  • Snooker
  • Online-Gaming

Android oder iOS?

iOS

Lange Zeit ein Android User jedoch nie einverstanden mit der Update-Politik einiger Hersteller. Ebenfalls war das Übertragen von Daten in der Vergangenheit nicht so einfach wie heute.

Daher erfolgte der Wechsel auf iOS und damit bin ich auch zufrieden!

Dein aktuelles Smartphone?

iPhone XR - Für mich eines der besten Modelle überhaupt!

Dein aktueller Handytarife?

Magenta Mobil L mit 12 GB Datenvolumen

Artikel & Beiträge von Thomas Kämmer

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.