Handy Finanzierung: Mit einem Smartphone Kredit zur neuen Hardware

Handy Finanzierung

Aktuelle Handytarife kosten immer weniger, doch nur in wenigen Fällen ist ein brandaktuelles Smartphone dabei. Mit einer Handy Finanzierung oder einem Smartphone Kredit ist der Weg zum neuen Smartphone jedoch nicht allzu weit. In diesem Artikel möchte ich Dir ein paar Möglichkeiten vorstellen, wie Du zu einem neuen Handy kommen kannst. Entweder über ein subventioniertes Smartphone Bundle durch einen großen Anbieter, einen Ratenkauf über Deinen Anbieter oder eine Handy Finanzierung durch einen Smartphone Kredit.

Handy Finanzierung: Von subventionierten Smartphones über Ratenkauf bis zum Smartphone Kredit

Inhalt

Subventioniertes Smartphone über einen großen Provider

Um an ein brandaktuelles Smartphone zu kommen, muss nicht zwangsläufig ein Handy Kredit oder eine Smartphone Finanzierung aufgenommen werden. Bei vielen großen Anbietern wie Vodafone, Telekom oder o2 gibt es zum Teil deutlich vergünstigte Smartphones, wenn Du Dich für einen neuen Handytarif entscheidest.

Man spricht dann von einem Smartphone Bundle. Du erhältst zu Deinem neuen Handytarif ein Smartphone Deiner Wahl hinzu. Allerdings gibt es Subventionen – also Rabatte auf den regulären Verkaufspreis – nur bei den großen deutschen Providern. Diese haben aber einen entscheidenden Nachteil, denn die Tarife sind monatlich meist recht teuer. Außerdem gibt es fast keine Möglichkeiten, solche Handys mit negativer Schufa zu erhalten.

Besser ist es in vielen Fällen, den Handytarif separat von der Handy Finanzierung abzuschließen. Denn bei der Smartphone Finanzierung über einen Anbieter bist Du immer an die Vertragslaufzeit von 24 Monaten gebunden.

Dazu kannst Du entweder mit Deinem neuen Anbieter einen Ratenkauf vereinbaren, oder Du nimmst einen Smartphone Kredit über einen Privatkredit (beispielsweise über auxmoney) oder bei einer Online-Bank auf. Hier kann ein Kreditvergleich helfen.

Zu diesen Möglichkeiten komme ich aber später noch.

Wenn Du Dich für diese Möglichkeit entscheidest, dann wirf‘ mal einen Blick auf unseren Handy Bundle Vergleich – dort hast Du die Möglichkeit, Dein gewünschtes Smartphone auszuwählen. Der Tarifrechner zeigt Dir dann alle Angebote an, so dass Du Dir das günstigste Bundle sichern kannst.

Ratenkauf über den Handyshop Deines Anbieters

Alternativ zur Subventionierung über einen großen Handyanbieter kannst Du Deine Handy Finanzierung auch über den Handyshop Deines neuen Anbieters abschließen.

Dabei entscheidest Du Dich für einen Handyvertrag – beispielsweise bei smartmobil – der über eine Laufzeit von 24 Monaten bereitgestellt wird. Zusätzlich zur regulären monatlichen Grundgebühr zahlst Du eine Rate von beispielsweise 10 Euro pro Monat. Diese Rate wird dazu verwendet, um Deine Handy Finanzierung abzuzahlen. Eventuell kommt noch eine einmalige Zahlung für das Gerät hinzu.

Vorteilhaft an dieser Methode der Handy Finanzierung: Du hast nur einen Vertragspartner und zahlst die Rate für die Finanzierung Deines Handy bequem zusammen mit Deiner Handyrechnung.

Die Nachteile: Du bist bei einem Ratenkauf eines Smartphones zwangsläufig an die Vertragslaufzeit von 24 Monaten gebunden. Es ist also nicht möglich, deinen Handyvertrag in den ersten zwei Jahren nach Abschluss zu wechseln. Damit kannst Du auch nicht profitieren, wenn es günstigere oder leistungsstärkere Handytarife gibt.

Handy Finanzierung über Smartphone Kredit

Eine gute Wahl um flexibel zu bleiben, ist es das Smartphone aus eigener Tasche zu bezahlen und den Handytarif separat abzuschließen. Damit kannst Du beispielsweise auch einen Handyvertrag ohne Laufzeit bestellen, der flexibel monatlich kündbar ist und jederzeit wechseln, wenn Dir etwas nicht passt, Du ein günstigere Angebot gefunden hast oder Du mehr Leistung benötigst.

Nun liegt das Geld für ein neues Smartphone aber meist nicht auf der Straße. Wenn Dir das erforderliche Eigenkapital zur Anschaffung eines neuen Smartphones fehlt, kannst Du Deine persönliche Handy Finanzierung über einen Privatkredit regeln.

Dazu gibt es verschiedene Plattformen. Sehr viel positives habe ich von auxmoney gehört. Dabei handelt es sich um eine Peer-to-peer Kreditvergabe, bei der Dein Smartphone Kredit nicht über eine Bank, sondern von anderen Privatpersonen übernommen wird.

Hier ein kurzes Erklärvideo dazu, wie auxmoney funktioniert:

Wie im Video erwähnt, kannst Du Dein Kreditprojekt kostenfrei und unverbindlich bei auxmoney einstellen. Die Registrierung ist schnell erledigt. Ein wichtiger Tipp dazu: Bitte nimm‘ Dir etwas Zeit, um Dein Kreditprojekt bei auxmoney zu beschreiben.

Ein weiterer sehr großer Vorteil bei auxmoney: Du erhältst einen Privatkredit auch bei einer negativen SCHUFA. Damit ist dies die einzige Möglichkeit, einen Smartphone Kredit aufzunehmen, denn in der Regel wirst Du bei einen subventionierten Handy über einen großen Provider oder auch einen Ratenkauf bei einer negativen SCHUFA als Kunde abgelehnt.

Die Kombination aus Privatkredit über auxmoney und einem monatlich kündbaren Handytarif hingegen funktioniert erfahrungsgemäß auch komplett ohne SCHUFA.

Die kleinste Kreditsumme bei auxmoney liegt bei 1.000 Euro. Dafür kannst Du Dir schon ein sehr ordentliches Smartphone und eventuell sogar ein passendes Tablet aussuchen. Niedrige Preise bei Smartphones und Tablets bietet wie immer Amazon.

Hier sind die derzeit beliebtesten Smartphones bei Amazon in der Übersicht:

Bestseller Nr. 1
Huawei P8 lite Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.0) weiß
  • 5 Zoll IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 px
  • 13 Megapixel-Rückkamera und 5 Megapixel-Frontkamera mit vielen Funktionen: Low Light Fotografie, zweifarbiger LED-Blitz, Beauty Modus, automatische Gesichtserkennung und vieles mehr
  • Klarer und detailreicher Sound mit dynamischer Lautstärkeanpassung, aktiver Rauschunterdrückung und einer ausgeklügelten Schallführung im Gehäuse
  • Mit einer microSD-Karte lässt sich der 16 GB interne Speicher auf bis zu 128 GB erweitern
  • Lieferumfang: Handy (inkl. Akku), Stereokopfhörer, Netzteil, USB-Kabel, Schnellstartanleitung
Bestseller Nr. 2
Samsung Galaxy A3 (2016) Smartphone (4,7 Zoll (12,04 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
  • 4,74 Zoll (12,04 cm) HD Super AMOLED Display mit 1280x720 Auflösung
  • 13 Megapixel-Kamera und Videoaufzeichnung in FHD
  • Exynos 7578 1,5-GHz-Quad-Core-Prozessor, interner Speicher erweiterbar und Android 5.1 Betriebssystem
  • Das Smartphone benötigt eine Nano-SIM-Karte, der Akku ist nicht wechselbar
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy A3 (4G) Smartphone schwarz mit 16 GB internen Speicher (erweiterbar auf 128 GB mit microSD), Akku, Ladeadapter, Steckplatzwerkzeug, Datenkabel, Headset, Kurzanleitung
AngebotBestseller Nr. 3
Samsung Galaxy A5 (2016) Smartphone (5,2 Zoll (13,22 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
  • 5,2 Zoll (13,22 cm) Full HD Super AMOLED Display mit 1920x1080 Auflösung
  • 13 Megapixel-Kamera und Videoaufzeichnung in FHD
  • Exynos 7580 1,6 GHz Octa-Core Prozessor, interner Speicher erweiterbar und Android 5.1 Betriebssystem
  • Das Smartphone benötigt eine Nano-SIM-Karte, der Akku ist nicht wechselbar
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy A5 (4G) Smartphone schwarz mit 16 GB internen Speicher (erweiterbar auf 128 GB mit microSD), Akku, Ladeadapter, Steckplatzwerkzeug, Headset, Datenkabel, Kurzanleitung
AngebotBestseller Nr. 4
Samsung Galaxy J3 (2016) DUOS Smartphone (5,0 Zoll (12,63 cm Touch-Display, 8 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
  • 5,0 Zoll (12,63cm) Super AMOLED HD Display mit 1280 x 720 Auflösung
  • 8 Megapixel-Hauptkamera und Videoaufzeichnung in Full HD, 5 Megapixel-Frontkamera für Selfies und Frontblitz
  • SC9830I 1.5 GHz Quad-Core-Prozessor, interner Speicher erweiterbar bis zu 128 GB (micro SD), LTE-fähig
  • Das Gerät hat zwei Micro-SIM-Karten Slots (kein SIM-Lock), der Akku ist wechselbar, effizienter Ultra-Energiesparmodus
  • Lieferumfang: Gerät, Akku, Ladeadapter, USB-Datenkabel, Headset, Kurzanleitung
AngebotBestseller Nr. 5
Samsung Galaxy J5 (2016) DUOS Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Dual-SIM-Funktion
  • Selfies mit Blitz
  • Ausgestattet für Ihren mobilen Alltag
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth

Kreditvergleich für Smartphones

Als Alternative zum Privatkredit von auxmoney bietet sich ein Online Kreditvergleich für Deine Handy Finanzierung an. Dabei gibst Du Deine gewünschte Kreditsumme an und kannst direkt sehen, welche Bank die besten Konditionen anbietet.

Ich habe beim Online Kreditvergleich sehr gute Erfahrungen mit finanzcheck.de sammeln können. Die Konditionen dort sind in der Regel sehr gut und die Abwicklung des Kreditantrags schnell und bequem erledigt. Auch bei finanzcheck.de liegt die geringste Kreditsumme bei 1.000 Euro. Damit lässt sich nicht nur ein Handy finanzieren, sondern vielleicht auch noch ein zusätzliches Tablet, Netbook oder ein weitere Smartphone für die Kinder oder den Partner.

Jannik Degner
Hallo, ich bin Jannik und Gründer der smartphonepiloten. Hier blogge ich über aktuelle News aus der Telekommunikation sowie zu wichtigen Themen zu Handytarifen, Allnet Flats und Handyverträgen. Außerdem teste ich regelmäßig Mobilfunktarife, um Dir die beste Tarifberatung bieten zu können. Falls Du Fragen zu den smartphonepiloten hast oder einem Angebot hast, schreib' mir gern eine Nachricht über das Kontaktformular.
0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Willst Du an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.