EinfachFon im Test – das ideale Seniorenhandy?

EinfachFon im Test - das ideale Seniorenhandy?
Share

Beim EinfachFon handelt es sich um ein speziell abgewandeltes Samsung Galaxy J3 oder J6 Plus, welches sich aufgrund der vereinfachten Benutzerführung insbesondere für Senioren, ältere Menschen und unerfahrene Smartphone-Nutzer eignet.

In diesem Artikel möchte ich Dir das EinfachFon vorstellen – vielleicht suchst Du selbst nach einem guten Einsteigergerät für Dich selbst?! Oder aber, Du möchtest ein Familienmitglied oder einen Bekannten in die Welt der Smartphones einführen?!

Ich hatte außerdem die Gelegenheit, das EinfachFon selbst zu testen – im Video schildere ich meine Erfahrungen damit und stelle Dir die wichtigsten Funktionen des EinfachFon vor.

Das EinfachFon im Test – was kann das Seniorenhandy?

Nicht jeder ist dem Smartphone so erlegen wie wir smartphonepiloten. Insbesondere ältere Menschen haben oft Ängste bei der Benutzung von modernen Handys und Smartphones.

Daher kamen die beiden Unternehmen Bo-Mobile GmbH aus Bonn sowie die S-KON eKontor 24 GmbH (übrigens die Marke hinter der Media Markt Tarifwelt) auf die Idee, eine entsprechende Software zu entwickeln.

Geboren war das EinfachFon.

Videoreview zum Einfachfon

Bevor ich nun die wichtigsten Details zum EinfachFon in Schriftform erkläre, hier mein Video Review. Ich konnte das EinfachFon testen und stelle Dir im Video die wichtigsten Funktionen vor.

Die Funktionen des EinfachFon

Als Hardware wird dazu ein normales Samsung Galaxy J3 verwendet, das – mit der entsprechenden Software – zum EinfachFon wird. Bereits out-of-the-box ist das Smartphone entsprechend ausgerüstet.

Die Funktionen beschränken sich dabei auf:

  • Telefonie
  • Verwaltung von Kontakten über das Adressbuch
  • SMS schreiben & empfangen
  • Kamera & Fotos
  • auf Wunsch mobiles Internet & E-Mails
  • Notruf-Funktion
  • eigene Apps nach Wunsch (kann deaktiviert werden)

Darüber hinaus stehen verschiedene Einstellung zur Verfügung. Auch der Zugriff auf die Systemeinstellungen von Android ist möglich.

Durch die farbliche Hervorhebung der verschiedenen Funktionen ist eine schnelle Wiedererkennung gewährleistet.

EinfachFon - Startbildschirm

Für wen ist das EinfachFon geeignet?

Wer auf der Suche nach einem einfach zu bedienendem Smartphone ist, der sollte sich das EinfachFon in jedem Fall mal genauer ansehen. Ganz gleich, ob Du selbst ein gutes und leicht nutzbares Einsteigergerät suchst oder Du für einen Bekannten auf die Suche gehst – das EinfachFon eignet sich für jeden, der sich mit einem Smartphone auseinandersetzen möchte, aber vielleicht Scheu oder Ängste hat.

Durch die vereinfachte Benutzeroberfläche kann mit dem EinfachFon nicht viel falsch der gar etwas kaputt gemacht werden.

Gerade Senioren und ältere Menschen haben davor häufig Angst. Ob als Einstieg in die Smartphone-Welt oder als Sicherheitsnetz zur Erreichbarkeit bietet sich das EinfachFon an.

Und wer mal nicht weiterweiß, findet eine gut aufgebaute und bebilderte Bedienungsanleitung, die bei vielen Fragen weiterhelfen dürfte.

EinfachFon - Bedienungsanleitung

Was kostet das EinfachFon?

Das EinfachFon kostet ohne Vertrag derzeit 159 €. Dabei gibt es derzeit sowohl die 2016 als auch die etwas leistungsfähigere 2017-Variante des Samsung Galaxy J3.

Kaufen kannst Du das EinfachFon ohne Vertrag im Online-Shop von mobilcom-debitel.

Hinweis: Wem das Display des Samsung Galaxy J3 Einfachfon zu klein ist (5 Zoll), der kann die Einfachfon Software auch auf dem Samsung Galaxy J6 Plus verwenden. Das Gerät findest Du hier. Hier ist ein 5,6 Zoll großes Display verbaut, das immerhin rund 1,5 Zentimeter mehr Bildschirmdiagonale bietet.
Zum Einfachfon ohne Vertrag

Gibt es das EinfachFon auch mit Vertrag?

Alternativ kannst Du das EinfachFon auch mit Vertrag bestellen. Dann hast Du direkt den passenden Handytarif mit dabei.

Das Samsung Galaxy J3 als Einfachfon

Hier hast Du die Wahl zwischen:

Ich persönlich würde das EinfachFon mit Allnet Flat empfehlen, da hier das Risiko von Zusatzkosten gen Null tendiert. Bei Einem Tarif mit Inklusivminuten werden nach Verbrauch zusätzliche Kosten verursacht – das ist bei der Allnet Flat nicht möglich.

Wer aber genau weiß, dass er mit 100 Minuten pro Monat auskommt, der sollte natürlich das günstigere Angebot wählen.

Das Samsung Galaxy J6 Plus als Einfachfon

Wenn Du lieber ein etwas größeres Display haben möchtest, dann kannst Du auch das Samsung Galaxy J6 Plus mit 5,6 Zoll großem Display als Einfachfon wählen.

Auch hier hast Du die Wahl zwischen zwei verschiedenen Tarifen:

Kann die EinfachFon Software auf einem anderen Smartphone installiert werden?

Nein, das geht leider nicht. Die Software des EinfachFons gibt es ausschließlich zusammen mit dem Samsung Galaxy J3. Wahlweise – wie oben beschrieben – mit oder ohne Handyvertrag.

Es ist nicht möglich, ein bereits vorhandenes Gerät mit der Software auszustatten. Die Einfach von App gibt es nur zusammen mit einem Smartphone.

Fazit zum EinfachFon

Nicht nur für Senioren und ältere Menschen ist das EinfachFon gut geeignet. Generell für jeden, der sich die Nutzung eines herkömmlichen Smartphones nicht zutraut, aber trotzdem auf einem aktuellen Stand der Technik bleiben möchte, ist das EinfachFon einen Blick wert.

8Die einfache Bedienung, die Funktionalität und der Aufbau der App helfen bei einem bequemen Einstieg in die Welt der mobilen Kommunikation.

Als Kritikpunkt sehe ich lediglich die fehlende Sperre der Systemeinstellungen – unbedarfte Nutzer könnten hier leicht in die Systemeinstellungen gelangen und damit ggf. Schaden anrichten. Hier wäre vielleicht die Absicherung per Benutzer-PIN o.ä. sinnvoll. Ansonsten ist das EinfachFon ein durchdachtes und richtig gute gelungenes Einsteiger-Smartphone – vermutlich nicht nur für Senioren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
65 Bewertungen, durchschnittlich: 3,46 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetze Zuhause. Wenn man ihn nicht gerade am Macbook vorfindet, dann ist er entweder in der Küche und testet innovatives eKitchen-Equipment oder er sitzt - ganz analog - am Klavier. :)

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Avatar Bernd Funiak sagt:

    Hallo ich würde gerne wissen ob ich mygo stickfürs auto mit Notruf mit den einfach fon verbinden kann?

  2. Avatar Anja Frank sagt:

    Hallo!
    Suche ebenfalös gerade nach einem geeigneten Einsteiger-Modell für meine Mutter. Dieses soll allerdings auch WhatsApp zulassen. Gibt die EinfachFon Software das auch her?

    Liebe Grüße
    Anja Frank

  3. Avatar Axel Stürmer sagt:

    Hallo Jannik,

    da ich gerade auf der Suche nach einem geeigneten Smartphone für meine Mutter (geb. 1941) bin. Bin ich über deinen Blog gestolpert. Er hat mir sehr bei der Entscheidung geholfen. Deine Erklärung bringt die Sache knackig auf den Punkt, so wie ich es mir für die Benutzeroberfläche des Smartphones auch wünsche.
    Jetzt werde ich so ein Gerät besorgen (Vertrag oder ohne Vertrag ist noch zu entscheiden) und hoffe meine Mutter jetzt öfter erreichen zu können.

    Vielen Dank für die Entscheidungshilfe.

    Viele Grüße
    Axel

  4. Avatar Lutz Zengerling sagt:

    Hallo,
    Die Informationsfülle von Smartphonepiloten ist super, die Erklärungen sehr hilfreich!
    Ich suche nach einem guten und natürlich günstigen Prepaid Tarif für mein Smartphone.
    Möchte gern künftig ins Telekom Netz.
    Habe mir Tarife von Penny, Ja und den Edeka Smart gegenüber Congster mal angeschaut.
    Die sehen aus meiner Sicht sehr gut aus….
    Teilweise mit 300 Min. Telefonie usw. für unter 10 Euro mtl und recht schnell im Internet.
    Welchen Tarif könntest du empfehlen bzw. Gibt es da irgendwelche Besonderheiten auf die man achten sollte?

    Vielen Dank!
    Mit freundlichem Gruß.
    Lutz Zengerling

    • Jannik Degner Jannik Degner sagt:

      Hallo Lutz,

      vielen Dank für Deine netten Worte! 🙂

      Wirf‘ mal einen Blick auf meine Zusammenstellung der Handytarife mit Freiminuten – vielleicht findest Du dort etwas. congstar ist mit Prepaid wie ich will (siehe hier) in jedem Fall einen Blick Wert – ebenso wie die Angebote von Aldi Talk (siehe hier). Dort ist die Allnet Flat jetzt ein fester Bestandteil.

      Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

      Beste Grüße,
      Jannik

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.