Der Smartphone-Akku lädt nicht mehr? Einfache Wege, um die Ursache zu finden

Smartphone Akku lädt nicht mehr
Share

Du schaltest das Smartphone an – doch der Bildschirm bleibt schwarz. Alle Versuche, den Akku zu laden, scheitern. Wenn der Handy-Akku nicht mehr laden möchte, kann das an ganz unterschiedlichen Ursachen liegen. Hier stelle ich Dir einige Gründe und Lösungsvorschläge vor.

Die ultimative Checkliste, wenn der Handy-Akku nicht mehr will

Inhalt

Hilfe, mein Smartphone-Akku lädt nicht mehr …

Das Smartphone zeigt einen niedrigen Akku-Stand. Also ab ans Ladekabel oder in die nächste Ladestation. Doch die Ladeanzeige erscheint nicht, das Smartphone bekommt keinen Saft, der Akku entlädt sich munter weiter.

Lässt sich der Smartphone-Akku nicht mehr aufladen, dauert es nicht lang und der Bildschirm bleibt schwarz. Ein Super-GAU für viele Smartphone-Besitzer.

Vielleicht lädt Dein Handy-Akku aber auch sehr langsam. Auch das ist mehr als ärgerlich.

Lässt sich der Smartphone-Akku nicht mehr laden, können die Ursachen dafür vielfältig sein. Vielleicht liegt ein ganz banaler Grund vor, den Du aber in Deiner ersten Aufregung übersehen hast. Im ersten Schritt geht es daher an die Ursachenforschung.

Der Smartphone-Akku lädt nicht: Die Suche nach der Ursache

Lädt der Handy-Akku nicht, kann dies zum Beispiel an einem defekten Ladekabel liegen. Eventuell ist der Akku selbst defekt. Manchmal sind die Gründe aber auch viel einfacher zu beheben.

Kommt kein Strom mehr beim Smartphone-Akku an, probiert daher zunächst folgende Dinge aus:

  1. Trenne das Ladekabel vom Smartphone und stecke es noch einmal ein.
  2. Trenne das Ladekabel von der Steckdose und stecke es wieder ein.
  3. Probiere aus, ob das Laden an einer anderen Steckdose funktioniert.
  4. Prüfe, ob das Kabel eventuell defekt oder nicht mehr richtig mit dem Netzteil verbunden ist.
  5. Lässt sich der Akku entfernen, nimm ihn heraus und lasse ihn etwa eine halbe Stunde außerhalb des Geräts liegen. Wiederhole den Ladevorgang danach.
  6. Schaue Dir die Ladebuchse an: Ist diese eventuell verschmutzt?

Eventuell machen auch kalte Temperaturen Deinem Smartphone-Akku zu schaffen. Wie Du Dein Smartphone vor der Kälte schützen kannst, zeigen wir Dir hier.

Eine verschmutzte Ladebuchse reinigen

Schmutz und Staub in der Ladebuchse sind eine recht häufige Ursache, wenn der Smartphone-Akku nicht mehr laden möchte. Die Ladebuchse kannst Du schnell und einfach selbst reinigen.

Nimm dafür einfach eine weiche, trockene Zahnbürste oder einen kleinen Pinsel. Gut geeignet sind zudem Interdentalbürsten.

Im Fachhandel bekommst Du sogar spezielle Reinigungsgummis. Es geht aber auch ohne dieses Spezialwerkzeug.

Achtung: Verwende zur Reinigung keine spitzen metallischen Gegenstände wie etwa eine Büroklammer. Damit kannst Du die Anschlussbuchse beschädigen.

Auch auf das Durchpusten solltest Du verzichten. Dadurch gelangt Staub nur tiefer ins Gerät.

Hast Du den Schmutz und Staub aus der Buchse entfernt, schließe das Ladegerät wieder an und schaue, ob sich der Akku jetzt auflädt.

Fehlerhafte Software sorgt für Ladeschwierigkeiten beim Smartphone

Nicht immer ist die Hardware Schuld, wenn sich der Handy-Akku nicht mehr laden lässt. Manchmal liegt es auch an einer fehlerhaften Software.

Hast Du eine App aus einer Dir unbekannten Quelle installiert? Lösche die App und versuche danach erneut, das Smartphone aufzuladen.

Bei der Suche nach schadhafter Software helfen Dir sogenannte Trouble Shooter Apps. Die Analysesoftware zeigt an, falls eine App Ladeschwierigkeiten beim Handy verursacht. Trouble Shooter gibt es bei iTunes für iOS sowie im Google Play Store für Android.

Was tun, wenn das Ladegerät defekt ist?

Schaffen keine der oben genannten Maßnahmen Abhilfe, ist vielleicht tatsächlich das Ladegerät kaputt und das Smartphone lädt deshalb nicht mehr.

Am einfachsten prüfen kannst Du dies, wenn Du ein zweites Ladegerät zur Hand hast. Schließe dieses ans Smartphone an.

Hast Du kein zweites Ladegerät, verbinde das Smartphone per USB mit Deinem Computer und versuche, es so zu laden. Funktioniert das, liegt der Fehler mit großer Wahrscheinlichkeit am Ladegerät.

Lädt Dein Smartphone langsam? Fühlt sich das Ladegerät dabei sehr heiß an? Brummt es auf einmal laut? Das können ebenfalls Hinweise auf ein defektes Ladegerät sein.

Ist Dein Ladegerät mit anderen Geräten kompatibel, etwa mit einem MP3-Player oder einem anderen Smartphone? Teste es einmal mit diesem Gerät aus, um einen Defekt auszuschließen.

Sind Ladegerät oder Ladekabel defekt, hilft nur der Austausch. Ein neues Smartphone Ladegerät bekommt Du recht preiswert im Internet oder im Handy-Laden. Original-Ladegeräte gibt es oft schon für unter 10 €.

Angebot
AmazonBasics Ladekabel Lightning auf USB A, Apple MFi zertifiziert - Weiß, 0,9 m
  • Lade- und Synchronisationskabel für Apple-Geräte mit Apple-MFI-Zertifizierung
  • Apple-MFi-Zertifizierung gewährleistet volle Lade- und Synchronisations-Kompatibilität mit iPhone X / 8 Plus / 8 / 7 Plus / 7 / 6s Plus / 6s / 6 Plus / 6 / 5S / 5C / 5 / iPad Pro / iPad Air / iPad mini / mini 2 / iPad 4 und iPod nano 7
  • Verbindet ein iPhone, iPad oder iPod mit Lightning-Anschluss über den USB-Stecker mit einem Ladegerät oder Computer zum Aufladen oder Synchronisieren.
  • Der kompakte Lightning-Stecker ist mit fast allen Schutzhüllen kompatibel
  • Eine zusätzliche Schutzschicht wurde am Lightning- und am USB-Stecker hinzugefügt, um deren Robustheit zu erhöhen und Verschleiß zu mindern; diese Kabel wurden auf Robustheit geprüft und können ohne Beeinträchtigung 4.000 Mal um 95° gebogen werden
AmazonBasics USB-3.0-Kabel A-Stecker auf Micro-B-Stecker (0,9 m)
  • Ideal um Peripheriegeräte, die bereits mit USB 3.0 ausgestattet sind, an den PC anzuschließen, seien es Festplatten, Drucker, Netzwerkhub oder anderes
  • Ermöglicht eine Datengeschwindigkeit von bis zu 4,8 Gbit/s, wenn Host- und Peripheriegerät beide USB 3.0 haben
  • Mit korrosionsbeständigen, vergoldeten Kontakten für optimale Signalklarheit und Abschirmung zur Vermeidung von Interferenzen
  • Dieses Produkt wird von Amazon verkauft und wird mit einer einjährigen, beschränkten Europagarantie für AmazonBasics ausgeliefert
  • Wird in Amazon Frustfreier Verpackung verschickt
Samsung 4250815261868 Ladekabel mit Netzteil Ladegerät für I9505 Galaxy S4 ETA-U90EWE GSTD (Micro USB, 2A Ampere, 2000 mAh) weiß
  • Lieferumfang:Samsung Ladekabel für I9505 Galaxy S4 ETA-U90EWE GSTD +Original Datenkabel Weiß Netzteil Ladegerät MicroUSB 2A Ampere 2000 mAh Ladekabel

Bis Du ein neues Ladekabel hast, kannst Du das Smartphone über den Computer aufladen. Neuere Geräte lassen sich auch über eine kabellose Dockingstation mit Saft versorgen.

Tiefenentladung: Ein komplett leerer Akku will nicht mehr

In den meisten Smartphones stecken Lithium-Ionen-Akkus oder Lithium-Polymer-Akkus. Für beide gilt: Komplett entladen sollten sie sich nicht.

Lithium-Ionen-Akkus verfügen über einen eingebauten Schutz: Zeigt das Smartphone Dir einen leeren Akku an, besitzt dieser tatsächlich noch eine Restladung.

iPhone Tiefenentladung

Bei der Tiefenentladung dauert es eine ganze Zeit lang, bis Du das Gerät wieder nutzen kannst. Lass es einfach an der Steckdose hängen, bis es sich wieder einschaltet.

Lag Dein Smartphone aber über längere Zeit unbenutzt herum oder war sehr ungünstigerer Witterung ausgesetzt, kann sich der Akku sehr tief entladen haben. Kommt es zur Tiefenentladung, besteht keine Spannung mehr an den externen Kontakten. Schließt Du das Smartphone jetzt ans Ladegerät an, passiert zunächst gar nichts.

Wartet einige Minuten ab. In vielen Fällen kann sich die Spannung wieder aufbauen. Erscheint wieder eine Anzeige auf dem Handy-Bildschirm, kannst Du das Gerät neu starten und dann wie gewohnt aufladen.

Funktioniert das nicht, solltest Du einen Fachmann ranlassen. Der kann versuchen, das Smartphone mit einer höheren Stromzufuhr buchstäblich wiederzubeleben.

Das solltest Du aber auf keinen Fall selbst ausprobieren. Kommt es zur Überspannung, geht so ein Smartphone-Akku nämlich schon mal in Flammen auf. Überlasse die Reanimation also lieber den Profis.

Eine Tiefenentladung vermeidest Du, wenn der Smartphone-Akku stets zwischen 20 Prozent und 80 Prozent geladen ist.

Übrigens: Wenn Dein Smartphone einfach zu früh abschaltet (beispielsweise schon bei 20 oder 30 Prozent), dann schau dir mal unsere Tipps nur Neukalibrierung des Smartphone Akkus an.

Wenn alles nichts hilft: Der Smartphone-Akku ist defekt

Helfen keine Gegenmaßnahmen und das Ladegerät funktioniert auch einwandfrei? Dann liegen die Ladeschwierigkeiten wohl doch am Akku selbst. Dein Smartphone-Akku lädt nicht mehr, weil der Akku selbst einen Defekt aufweist.

Besitzt Du ein Smartphone mit austauschbarem Akku, kannst Du ein defektes Modell selbst austauschen. Achte beim Kauf des Akkus auf die genaue Modellbezeichnung und die Spezifikationsnummer.

Original-Akkus müssen gar nicht mal teuer sein, je nach Gerät bekommst Du sie zum Beispiel für 10 bis 20 €.

Ist der Akku fest verbaut, hilft nur der Gang zum Reparatur-Service. Entweder schaust Du im Handy-Laden vorbei oder Du schickst das Smartphone zur Reparatur an den Hersteller. Du kannst es auch selbst versuchen – in der Regel ist das mit der richtigen Anleitung oder einem Reparatur Kit und ein wenig Geschick recht leicht zu bewerkstelligen.

Hier ein paar gängige Beispiele für Smartphone Akkus und Reparatur-Kits. Achtung: Wenn Du selbst Hand anlegst und Deinen fest verbauten Akku tauschst, dann erlischt die Garantie.

Angebot
Samsung EB-L1G6LLU Battery for Galaxy S3 2100mAh
  • Original Hersteller-Akku, Aufladung mit jedem zum Gerät passenden Ladegerät, lange Lebensdauer, Überladeschutz und Überhitzungsschutz für Ihre Sicherheit. Top Qualität und eine perfekte Passform.
  • Li-Ion 3,85 V 2100 mAh – EB BG800BBE –  mm –& g – absolut kein Memory-Effekt mehr
ORIGINAL Samsung AKKU EB-L1G6LLU für Galaxy S3 SIII GT-i9300 Accu Batterie (Akku 1)
  • Samsung Galaxy S3 Original EB-L1G6LLU Akku 2100 mAh
  • Akku Samsung Galaxy GT-i9300 S3 EB-mah L1G6LLU EB-L1G6 EB-L1G6LLU
  • Lieferumfang:1 x Akku
11/2017er Dinocell Ersatz Akku/Batterie für Iphone 6 1810mAh, NEUSTE PRODUKTION 2017, NEU ohne Ladezyklen, inkl. Dinocell Premium Werkzeug 7-teilig sowie Ersatz Klebestreifen Kleber, NEU
  • Akku aus neuster 11/2017, Datum steht auf dem Akku, siehe Bild
  • nicht passend für Iphone 6 plus, 6s, 6s plus!!!
  • AKKU nagelneu, ohne vorhandene Ladezyklen, Counter: "0-1"
  • Lieferumfang: 1x Ersatzakku für das Iphone 6 inkl. 7-teiligem Premium Werkzeug Set und passendem Klebestreifen für den Einbau
  • 100% kompatibel mit dem Apple Iphone 6 alle GB Varianten
GIGA Fixxoo compatible with iPhone 5 Lithium-Ion Battery Complete Replacement Kit with Illustrated Instructions for Installation DIY; Full Tools Sets for Quick & Easy Repair
  • EXTREM EINFACHE AKKU-INSTALLATION zum schnellen Austausch Ihres alten iPhone-Akkus durch einen brandneuen Akku mit hoher Leistung. Die Installation dauert nur wenige Schritte und ist somit für Anfänger geeignet. Keine besonderen Fertigkeiten sind erforderlich. Die Lieferung enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und es gibt sogar ein YouTube-Video, das Ihnen weiterhelfen kann.
  • KIT ZU 100% KOMPATIBEL MIT IHREM IPHONE 5: Der brandneue Akku wurde mehrfach auf optimale Effizienz und Kapazität getestet. Wichtig: Jedes Kit ist nur für ein Modell konzipiert. Dieses Austauschset ist NICHT KOMPATIBEL mit anderen Modellen, wie beispielsweise iPhone 4, 4s, 5c, 5s, 6, 6 Plus, 6s, 6s Plus, 7, 7 Plus, 8, X.
  • KOMPLETTES AKKU-AUSTAUSCH-KIT: Dieses Kit wird mit allen Werkzeugen und sonstigem Zubehör, das zum Tauschen des Akkus nötig ist, geliefert. Das Werkzeug Set beinhaltet hochpräzise Schraubenzieher, eine Anleitung mit Bildern, eine Magnetmatte, die dafür sorgt, dass keine Schrauben verloren gehen, und Klebepads.
  • PROFESSIONELLE KUNDENUNTERSTÜTZUNG: Im seltenen Fall, dass Sie bei einem Schritt nicht weiterkommen, wird unser Kundensupport-Team für Sie da sein. Kontaktieren Sie uns und wir kümmern uns um den Ersatz - siehe Produktbeschreibung für weitere Details.
  • AUSGEZEICHNETES PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS: All dies erhalten Sie zu einem sehr kleinen Preis. Unser Reparaturset ist den anderen auf dem Markt weit überlegen. Nicht nur der Preis, sondern auch die Qualität hat bereits für mehr als 400.000 zufriedenen Kunden gesorgt.

Tipp: Lies Dir vor dem Akkuwechsel die Garantiebescheinigung Deines Smartphones durch. Geht der Akku in den ersten sechs Monaten kaputt, hast Du oft Anspruch auf Ersatz.

Deine Erfahrung mit einem defekten Akku …

Hast Du schon Erfahrungen mit einem Smartphone-Akku gemacht, der sich nicht mehr aufladen lassen wollte? Welcher Tipp hat ihn schließlich wieder zum Laden gebracht? Oder musstest Du den Akku komplett austauschen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
96 Bewertungen, durchschnittlich: 3,68 von 5 Sternen
Simone Gerdesmeier

Simone ist die treue Seele der smartphonepiloten-Redaktion und beschäftigt sich mit Themen wie Digital Lifestyle Diensten über aktuelle Tarifchecks bis zur Zusammenstellung der besten Apps aus einem bestimmten Themengebiet.Themen wie Gesundheit, Fitness und Ernährung haben es ihr besonders angetan und daher versuchen wir, den Spagat zwischen diesen Bereichen und der Welt des Mobilfunks hier zu meistern :)

Das könnte Dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. Avatar Anonym sagt:

    Hallo ich hab ein cubot x 18 und seit drei tagen läd es nicht mehr es wurde eher weniger als mehr und jetzt ist es ganz aus ich weis nicht was ich tun soll davor war alles super….

    • Avatar nie wieder cubot sagt:

      bei mir ist es ebenso, seit gestern lädt das Ding nicht mehr – ist vielleicht ein besonderes feature von cubot. Mit dem x18 hatte ich nur Probleme, dass nun der Akku nicht mehr lädt passt ins Bild. Ich werde mir ein neues Gerät besorgen – nie wieder Cubot

  2. Avatar Bernd Bilski sagt:

    hallo, ich habe ein Doogee X5, normalerweise zeigt mein Smartphon im Display an, wenn ich es ans Ladegerät anschließe, wieviel % Energie noch vorhanden ist.
    Plötzlich nichts mehr. Das Display bleibt dunkel.
    Ich habe alles o.g. ausprobiert, auch mit einem Ersatzakku, nix passiert, nun habe ich mir ein neues Ladekabel gekauft, Auf dem Display rührt sich nichts und der Akku lädt nicht.
    Was könnte man noch tun ???
    Danke schon mal.
    LG
    Bernd

    • Jannik Degner Jannik Degner sagt:

      Hallo Bernd,

      das klingt aus der Ferne tatsächlich nach einem schwerwiegenderem Defekt. Wenn das Gerät selbst mit einem anderen Akku und am Ladegerät nicht mehr lädt, dann könnte auch das Display defekt sein. Kannst Du Dich denn selbst anrufen oder ist das Handy komplett tot? Sofern Du Akku und Ladegerät als Ursache ausschließen kannst, würde ich das Gerät mal zum Durchchecken in eine Smartphone Werkstatt bringen – allerdings stellt sich hier die Frage, ob die Reparatur nicht über dem Preis für die Neuanschaffung von rund 60 Euro liegt.

      Viele Grüße,
      Jannik

  3. Avatar cpX sagt:

    Bei meinem Samsung Galaxy S6 Edge hat es geholfen das LadeGerät aus der NetzSteckDose zu ziehen und dann um 180grad gedreht wieder ein zu Stecken. Ich habe diesen Tip in einem anderen Forum Gelesen.

  4. Avatar Schmidt sagt:

    Hallo ich habe das Samsung s4 wo der Akku nicht geladen wird . Akku neu brauche neu und trotzdem wird der ajjt nicht geladen! Das Handy geht nicht an und keine Kontrolle Kampf leuchtet. Hat jemand einen Tipp? Wäre sehr dankbar!

  5. Avatar Michael Raufer sagt:

    Wie lade ich die Akku Batterie meines Huawei CN_L , AUF ???

  6. Avatar Uschi Möller sagt:

    Hallo ich (. 71 ) habe ein Samsung Galaxy Note II
    GT N 7100
    Plötzlich läßt es sich nicht mehr laden …. habe alles so gut ich kann getan, was Sie beschreiben und vorschlagen …. wahrscheinlich ist es der Akku …
    Den habe ich entfernt …. bekomme ich den noch gekauft?
    Da sind noch 4 % … nachdem ich den Akku wieder reingelegt hatte, waren es 11 % ….. okay, auf jeden Fall brauche ich Hilfe! Was raten Sie mir?
    Uschi Möller

  7. Avatar Jürgen sagt:

    am besten ist natürlich immer noch das Handy kabellos zu laden, also ein qi fähiges Smartphone kaufen und dies auf ein Qi Ladegerät legen, dadurch wird die USB Anschlussbuchse geschont.
    Gruß
    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.