Akku-Revolution durch MXenes: Laden in Sekundenbruchteilen

Smartphone Akku dank MXenes schneller laden
Share

Selbst bei aktuellen Smartphone-Modellen bleibt trotz zunehmender Funktionsvielfalt ein Wermutstropfen: Die Akku-Laufzeit. Die Speichermedien sind schnell leer und erfordern beinahe tägliches Laden. Forscher haben sich des Problems nun angenommen.

Smartphone Akku dank MXenes schneller laden

Schnelles Laden durch rasche Elektronenbewegungen

An der Drexel University im US-Bundesstaat Pennsylvania wurde eine Materialklasse entwickelt, die ein viel schnelleres Laden von Akkus ermöglichen soll. Ein Forscherteam rund um den Materialexperten Yuri Gogotsi untersuchte sogenannte „MXenes“ – super leitfähige Materialien. MXenes sind anorganische Verbindungen, etwa aus Carbonitriden, und bilden sehr dünne Schichten, die nur aus wenigen Atomen bestehen. Werden diese Materialien als Elektroden in Akkus verbaut, dann bewegen sich die elektrisch geladenen Teilchen im Inneren viel rascher, was Ladevorgänge beschleunigt.

Akkus aus diesen Materialien müssten nicht mehr lange geladen werden. Sie können den eingespeisten Strom wesentlich schneller an die Speicher übertragen. Es reichen Sekunden oder gar Sekundenbruchteile. Damit übertreffen die innovativen Akkus heutige Schnellladefunktionen, die das Aufladen zwar beschleunigen, aber dennoch eine Stunde oder länger dauern können.

Noch lange Zeit bis zur Marktreife

Doch auch wenn diese Technologie auf super-schnelles Laden hoffen lässt und damit eine wesentliche Erleichterung für Smartphone-Nutzer erahnen lässt, haben User noch keinen Grund zur Freude. Bis diese neue Technologie wirklich in Akkus erprobt werden kann oder gar zur Marktreife gelangt, werden noch mehrere Jahre Entwicklungsarbeit benötigt. Die Forscher gehen davon aus, dass frühestens in drei Jahren mit Akkus aus den MXenes-Materialien zu rechnen ist. Bevor diese in gängigen Smartphones verbaut werden, dürfte es noch länger dauern. Bis dahin bleiben Powerbanks und Schnellladezyklen als Alternativen.

Andrea Augustin

Hallo, ich bin Andrea und blogge bei den smartphonepiloten zu aktuellen Mobilfunktrends und spannenden Angeboten rund ums Telefonieren. Ich entdecke gern Neues und teste innovative Ideen.

Das könnte Dich auch interessieren …