Wer nutzt welches Netz? Die deutschen Anbieter im Überblick

Wer nutzt welches Netz?
Share

Welcher Anbieter nutzt welches Handynetz? Du möchtest wissen, welches Netz Dein aktueller Anbieter nutzt? Vielleicht planst Du auch einen Wechsel Deines Handyvertrags und möchtest Dich vorab informieren, welcher Anbieter welches Netz verwendet. In der nachfolgenden Übersicht möchte ich Dir einen Überblick über die aktuelle Situation geben und die wichtigsten deutschen Anbieter unter Angabe des verwendeten Netzes auflisten.

Bitte beachte: Einige Anbieter wie beispielsweise klarmobil nutzen nicht nur ein Netz, sondern bieten Handytarife in mehreren Netzen an – daher findest Du diese Anbieter eventuell auch mehrfach in der folgenden Liste! 🙂

Wer nutzt welches Netz? Übersicht der deutschen Mobilfunkanbieter und der verwendeten Netze.

Wer nutzt welches Netz?

Telekom-Netz

D2 Anbieter

Vodafone-Netz

o2o2-Netz

wer nutzt welches Netz

E-Plus Netz

Beste D-Netzqualität – und was dahinter steckt

Viele Anbieter bewerben ihre Handytarife mit dem Slogan „beste D-Netzqualität“. Doch das kann in der Regel entweder D1-Netz der Deutschen Telekom oder D2-Netz von Vodafone bedeuten.

Die Zusammenfassung weiter oben zeigt Dir an, welches D-Netz denn der jeweilige Anbieter verwendet. Und falls Du immer noch unsicher sein solltest, kannst Du Die Handynummer anhand der Vorwahl herausfinden. Das gilt natürlich auch wenn Du einfach nur herausfinden möchtest, welcher Anbieter welche Handyvorwahlen bei neuen Verträgen vergibt.

Einteilung in o2 und E-Plus Netz – trotz der Fusion

Erst kürzlich fusionierten o2 und E-Plus und teilen sich somit ein Mobilfunknetz. Dennoch liste ich oben in der Zusammenfassung „Welcher Anbieter – welches Netz“ noch getrennt nach o2-Netz und E-Plus Netz. Noch immer gibt es geringfügige Unterschiede zwischen o2 und E-Plus. In der Regel sind die Netze bei den Anbietern im o2-Netz und E-Plus Netz jedoch gleichwertig ausgebaut und in der Nutzung ist kein Unterschied zu merken.

Welches Netz ist denn nun das Beste?

Bestimmt fragst Du Dich, welches Handynetz denn nun am Besten in Deutschland ist. In der Regel lässt sich festhalten, dass die D-Netze – also das D1-Netz der Telekom und das D2-Netz von Vodafone- am Besten ausgebaut sind. Allerdings sind diese Tarife meist auch teurer als vergleichbare Pendants im o2-Netz.

Allerdings sind viele Premium-Features wie schnelles LTE, MultiSIM oder EU-Roaming in den D-Netzen nur beim Netzbetreiber selbst möglich – und das wird dann ziemlich teuer. Wer auf solche Features also viel Wert legt, muss für beste Netzqualität entweder etwas tiefer in die Tasche greifen oder alternativ auf einen Tarif im Netz von o2 und E-Plus zurückgreifen.

Viele weitere Informationen findest Du im Artikel zum besten Handynetz! 🙂

Artikel zu Netzbetreiber und den verwendeten Handynetzen

In den nachfolgenden Artikeln findest Du weitere Informationen zu den Handynetzen, welche die einzelnen Anbieter verwenden. Außerdem gibt es weitere News und Infos rund um das Thema Netzbetreiber.

//BLOG

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetze Zuhause. Wenn man ihn nicht gerade am Macbook vorfindet, dann ist er entweder in der Küche und testet innovatives eKitchen-Equipment oder er sitzt - ganz analog - am Klavier. :)

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Avatar Maik sagt:

    …und welches Netz nutzt “ deinhandy.de „.

    • Jannik Degner Jannik Degner sagt:

      Hallo Maik,

      deinhandy bietet als Reseller Tarife in allen Netzen an – das kommt immer ganz auf das Angebot an. In der Regel ist dies jedoch gut sichtbar bei dem jeweiligen Angebot kommuniziert.

      Viele Grüße,
      Jannik

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.