Was ist eine SMS Flatrate?

SMS Flatrate - was ist das?
Share

In diesem Artikel möchte ich euch erklären was ist eigentlich eine SMS Flat auf sich hat. Viele Allnet Flat Tarife enthalten bereits eine SMS Flat oder bieten diese zumindest als kostenpflichtige Tarifoptionen an. Doch ab wann lohnt sich eine SMS Flatrate, kann ich damit wirklich so viele Kurzmitteilung versenden ich möchte und welche Alternativen zur SMS gibt es? Diese Fragen beantworte ich im nachfolgenden Beitrag.

Was ist eine SMS Flatrate?

Definition einer SMS Flatrate

Eine SMS Flatrate ermöglicht es dir unbegrenzt Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze zu versenden. Dabei wird pro SMS keine gesonderte Gebühr erhoben, sondern alle Kurzmitteilungen über eine pauschale Grundgebühr zusammengefasst. In vielen Allnet Flat Tarifen ist eine SMS Flat bereits als fester Tarifbestandteile integriert. Bei anderen Angeboten kannst du die SMS Flatrate kostenpflichtig dazu – die Preise dafür variieren zwischen 5 € und bis zu 15 € pro Monat. Das bringt uns auch direkt zur nächsten Frage…

Ab wann lohnt sich eine SMS Flat?

Je nachdem wie viele Kurzmitteilung du im Monat versendest, solltest du die Buchung einer SMS Flat in Betracht ziehen. Meist lohnt sich eine SMS Flat bereits ab monatlich 60 verwendeten SMS – das ist allerdings sehr abhängig von den Kosten für eine einzelne Kurzmitteilung sowie den Gebühren für die Tarifoption. Daher hier die wichtigsten Daten zusammengefasst. Du musst nur nachsehen, wie teuer die SMS Flat und eine einzelne SMS ist und anschließend in der nachfolgenden Tabelle das entsprechende Feld heraussuchen.

Ein Beispiel: Die Tarifoption SMS Flat kostet 5,00 € und eine einzelne SMS 15 Cent. Dann müsstest Du mindestens 34 SMS im Monat versenden, damit sich eine SMS Flatrate für Dich lohnt.

Kosten für SMS Flat2,00 €3,00 €4,00 €5,00 €10,00 €15,00 €
9 Cent pro SMS23 SMS34 SMS45 SMS56 SMS112 SMS166 SMS
15 Cent pro SMS14 SMS20 SMS27 SMS34 SMS67 SMS100 SMS
19 Cent pro SMS11 SMS16 SMS22 SMS27 SMS53 SMS79 SMS
29 Cent pro SMS7 SMS11 SMS14 SMS18 SMS35 SMS52 SMS

Was sind die Alternativen zur Kurzmitteilung?

Durch den zunehmenden Einzug von Smartphones und alternativen Kurznachrichtendiensten wie WhatsApp, dem Facebook Messenger oder Threema Hast du viele Alternativen zu einer konventionellen SMS Flatrate. Dabei muss jedoch beachten dass diese Kurzmitteilungdienste über das mobile Internet benutzt werden – du benötigst also eine Internet Flatrate mit ausreichendem Datenvolumen um kurze Mitteilung über die oben genannten Dienste versenden zu können. Außerdem kannst Du natürlich nur dann Nachrichten empfangen, wenn du mit einem Smartphone im mobilen Internet oder in einem lokalen WLAN eingebucht bist.

Der Vorteil an diesen Diensten ist jedoch, dass du nicht jede einzelne Kurzmitteilung bezahlen musst, sondern lediglich das Datenvolumen für die Verwendung der entsprechenden App. Die Applikationen an sich sind jedoch meist kostenfrei oder durch eine einmalige Zahlung zu erwerben. Weitere Vorteile an Kurzmitteilungsdiensten Sind die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (beispielsweise bei WhatsApp), sowie die Möglichkeit auch Medien wie Fotos, Videos, Sprachnachrichten oder Standorte zu versenden. Außerdem kannst du diese Dienste auch im Ausland bei einer bestehenden Internetverbindung kostenfrei verwenden und so mit Deinem Freunden, Verwandten und Familie in Kontakt bleiben.

Handytarife mit SMS Flat im Vergleich

Nun möchte ich dir noch einige Handytarife vorstellen die eine SMS Flatrate beinhalten. Es gibt sowohl eure Allnet Flatrate Tarife als auch Prepaid Angebote oder Smartphone Tarife, dir eine SMS Flat beinhalten.

Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilkfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.