Telekom MagentaMobil: Tarife, Preise, Datenautomatik und Kostenfallen

Telekom MagentaMobil im Test

Heute widmen wir uns den Tarifen von Telekom MagentaMobil. Das D1-Netz der Telekom schneidet in unabhängigen Tests immer wieder als Sieger ab. Doch was bieten die Tarife im deutschlandweit besten Netz? Das erfährst Du im Telekom MagentaMobil Tarif-Test.

Telekom MagentaMobil Test & Erfahrungen: LTE-Tarife in Deutschlands bestem Netz

Seit mehreren Jahren in Folge bietet das D1-Netz der Telekom die schnellsten und zuverlässigsten Verbindungen in Deutschland. Die Telekom hat vor allem in den Ausbau des LTE-Netzes investiert. In jedem Telekom MagentaMobil Tarif surfst Du daher mit LTE Max.

LTE Max bietet Dir eine Bandbreite von bis zu 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload. Ob Du tatsächlich so schnell surfen kannst, hängt allerdings auch vom Netzausbau in Deiner Region und von Deinem Smartphone ab.

Welche weiteren Pluspunkte bieten die Telekom MagentaMobil Tarife? Und gibt es auch Minuspunkte? Hier stelle ich Dir die Telekom MagentaMobil Tarife im Detail vor.

Diese Tarife gibt es bei MagentaMobil

Beginnen wir mit den Laufzeittarifen von Telekom MagentaMobil. Vier verschiedene Tarife stehen zur Auswahl. Neben LTE Max gehören zu jedem Tarif eine Telefon-Flat und eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. Als kleines Geschenk bekommst Du bei Vertragsabschluss 31 Tage unbegrenztes Highspeed-Volumen.

Alle vier Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Willst Du ein passendes Smartphone zum Tarif aussuchen, bietet die Telekom Dir eine Auswahl aus vielen aktuellen Modellen. Mit Tarifvertrag bekommst Du die Smartphones wesentlich günstiger. Dafür erhöhen sich die monatlichen Kosten: Für ein Standard-Smartphone um 10,00 Euro und für ein Top-Gerät um 20,00 Euro.

Telekom StreamOn bei MagentaMobil

Ab dem Telekom MagentaMobil M kannst Du StreamOn Music kostenlos hinzubuchen. Das Streaming Deiner Lieblingsmusik geht dann nicht mehr von Deinem Datenvolumen ab. Ab Telekom MagentaMobil L gibt es StreamOn Music&Video. Mehr Informationen dazu findest Du im Artikel zu Telekom StreamOn.

Nun aber zu den Tarifen im Einzelnen:

Telekom MagentaMobil S

Telekom MagentaMobil S

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 2 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn: nein
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 34,95 Euro pro Monat

Telekom MagentaMobil M

Telekom MagentaMobil M

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 4 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn Music: kostenlos zubuchbar
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 44,95 Euro pro Monat

Telekom MagentaMobil L

Telekom MagentaMobil L

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 6 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn Music & Video: kostenlos zubuchbar
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 54,95 Euro pro Monat

Telekom MagentaMobil L+

Telekom MagentaMobil S

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 10 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn Music: kostenlos zubuchbar
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 79,95 Euro pro Monat

MagentaMobil Premium: Telekom-Tarife für hohe Ansprüche

Ein Highspeed-Volumen von 10 GB im Monat reicht Dir noch nicht aus? Oder möchtest Du noch komfortabler telefonieren und surfen? Die Telekom MagentaMobil Premium Tarife bieten Dir noch mehr Highspeed-Volumen oder attraktive Inklusivleistungen.

Außerdem bekommst Du jedes Jahr ein neues Top-Smartphone. StreamOn Music&Video gibt es auf Wunsch obendrauf. In den ersten 31 Tagen surfst Du mit der DayFlat unlimited gratis so viel Du willst.

Telekom MagentaMobil XL ist zudem der einzige deutsche Tarif mit einer echten LTE-Datenflatrate. Das unbegrenzte Highspeed-Volumen kostet allerdings auch 199,95 Euro pro Monat.

Telekom MagentaMobil Premium L

Telekom MagentaMobil Premium L

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 6 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn Music&Video: kostenlos zubuchbar
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Smartphone: jedes Jahr ein neues Smartphone
  • Grundgebühr: 84,95 Euro pro Monat

Telekom MagentaMobil Premium L+

Telekom MagentaMobil Premium L+

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 10 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn Music&Video: kostenlos zubuchbar
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Smartphone: jedes Jahr ein neues Smartphone
  • Grundgebühr: 109,94 Euro pro Monat

Telekom MagentaMobil Premium XL

Telekom MagentaMobil Premium XL

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: unbegrenztes Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Smartphone: jedes Jahr ein neues Smartphone
  • Inklusivleistungen: HotSpot-Flat, EU-Flat Plus, WLAN Call, 2 MultiSIM, Festnetzrufnummer
  • Grundgebühr: 199,95 Euro pro Monat

Telekom MagentaMobil für junge Leute

Bist Du unter 27? Dann steht Dir noch weitere Telekom MagentaMobil Laufzeittarife zur Wahl: MagentaMobil Young. In vier Tarifvarianten bekommst Du LTE Max Highspeed-Volumen zum günstigeren Preis. In den ersten 31 Tagen gibt es die DayFlat mit unbegrenztem Datenvolumen obendrauf.

Telekom MagentaMobil Young XS

Telekom MagentaMobil Young XS

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 1 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn: nein
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 19,95 Euro pro Monat


Telekom MagentaMobil Young S

Telekom MagentaMobil Young S

  •  – nur für junge Leute unter 27 Jahren – 
  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 4 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn Music: kostenlos zubuchbar
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 29,95 Euro pro Monat

Telekom MagentaMobil Young M

Telekom MagentaMobil Young M

  •  – nur für junge Leute unter 27 Jahren – 
  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 6 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn Music&Video: kostenlos zubuchbar
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 39,95 Euro pro Monat

Telekom MagentaMobil Young L

Telekom MagentaMobil Young L

  •  – nur für junge Leute unter 27 Jahren – 
  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 12 GB Highspeed Volumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • StreamOn Music&Video: kostenlos zubuchbar
  • Bandbreite/Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 39,95 Euro einmalig
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 49,95 Euro pro Monat

Prepaid Tarife von MagentaMobil Start

Hast Du keine Lust, Dich 24 Monate lang an einen Anbieter zu binden? Dann sind vielleicht die Prepaid Tarife von MagentaMobil etwas für Dich. Bei der Telekom heißen diese MagentaMobil Start (mehr Infos zu den Telekom Prepaid Tarifen). Die Abrechnung erfolgt nicht am Monatsende, sondern alle vier Wochen.

Abermals stehen vier Tarife zur Auswahl:

Telekom MagentaMobil Start S

Telekom MagentaMobil Start S

  • Telefonie: Flat ins D1-Netz, sonst 0,09 Euro/min.
  • SMS: Flat ins D1-Netz, sonst 0,09 Euro/SMS
  • Daten: kein Datenvolumen
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • EU-Roaming: inklusive bei gebuchter DayFlat
  • Anschlussgebühr: 9,95 Euro einmalig, inklusive 10 Euro Startguthaben
  • Laufzeit: keine Mindestlaufzeit
  • Grundgebühr: 2,95 Euro/4 Wochen

Telekom MagentaMobil Start M

Telekom MagentaMobil Start M

  • Telefonie: Flat ins D1-Netz, sonst 0,09 Euro/min.
  • SMS: Flat ins D1-Netz, sonst 0,09 Euro/SMS
  • Daten: 1 GB Highspeed Volumen
  • Inklusive HotSpot-Flat
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 9,95 Euro einmalig, inklusive 10 Euro Startguthaben
  • Laufzeit: keine Mindestlaufzeit
  • Grundgebühr: 9,95 Euro/4 Wochen

Telekom MagentaMobil Start L

Telekom MagentaMobil Start L

  • Telefonie: Flat ins D1-Netz, 100 Freiminuten in andere deutsche Netze, dann 0,09 Euro/min.
  • SMS: Flat ins D1-Netz, sonst 0,09 Euro/SMS
  • Daten: 1,5 GB Highspeed Volumen
  • Inklusive HotSpot-Flat
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 9,95 Euro einmalig, inklusive 10 Euro Startguthaben
  • Laufzeit: keine Mindestlaufzeit
  • Grundgebühr: 14,95 Euro/4 Wochen

Telekom MagentaMobil Start XL

Telekom MagentaMobil Start XL

  • Telefonie: Allnet Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 1,5 GB Highspeed Volumen
  • Inklusive HotSpot-Flat
  • Datenautomatik: nein, keine Kostenfalle
  • EU-Roaming: inklusive
  • Anschlussgebühr: 9,95 Euro einmalig, inklusive 10 Euro Startguthaben
  • Laufzeit: keine Mindestlaufzeit
  • Grundgebühr: 24,95 Euro/4 Wochen

Telekom MagentaMobil Tarife bestellen und verwalten

Deinen Telekom MagentaMobil Tarif kannst Du im Telekom-Shop und online abschließend. Ich empfehle den Abschluss obline, denn für den Online-Vertragsabschluss gibt es in der Regel Aktionsangebote und Vergünstigungen, zum Beispiel 10 Prozent Rabatt auf die Grundgebühr oder eine kostenlose Spotify Music Flatrate. Diese Angebote wechseln laufend. Die meisten Rabatte und Aktionen gelten nur für die ersten 24 Monate der Vertragslaufzeit.

Deinen Mobilfunkvertrag verwaltest Du anschließend online im Kundencenter mein.t-mobile.de. Dort findest Du Deine Handyrechnungen inklusive Einzelverbindungsnachweis, kannst Zusatzoptionen wie StreamOn buchen und weitere Datenpakete oder MultiSIM-Karten bestellen.

MagentaSERVICE
MagentaSERVICE
Preis: Kostenlos
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
MagentaSERVICE
MagentaSERVICE
Preis: Kostenlos
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot
  • MagentaSERVICE Screenshot

Zur Verwaltung auf dem Smartphone kannst Du auch die Telekom Kundencenter App verwenden. Für Android und iOS ist diese kostenlos. Leider bildet die App zurzeit noch nicht den kompletten Funktionsumfang des Kundenportals ab. Du kannst Dir aber Deinen Datenverbrauch sowie die Rechnungshöhe anzeigen lassen.

Netzqualität und mobiles Internet bei Telekom MagentaMobil

Verschiedene unabhängige Netztests bestätigen es Jahr für Jahr aufs Neue: In Sachen Netzqualität hat die Telekom die Nase vorn. Das LTE-Netz ist hervorragend ausgebaut. Vor allem in städtischen Gebieten hast Du keine Probleme, im Highspeed-Internet zu surfen. Auch auf dem Land steht oft eine hohe Bandbreite zur Verfügung.

Im D1-Netz profitierst Du außerdem von einer sehr guten Gesprächsqualität. Im Netztest von Chip und Connect erhält die Telekom dafür die Note „Sehr gut“. Auch die ComputerBILD Leser wählen das D1-Netz auf den 1. Platz der deutschen Handynetze – mehr dazu im Artikel zum besten Handynetz.

Mögliche Kostenfallen bei den Telekom MagentaMobil Tarifen

Die Telekom MagentaMobil Tarife gehören zu den teuersten Mobilfunktarifen auf dem deutschen Markt. Da willst Du Kostenfallen natürlich vermeiden.

Die gute Nachricht: Eine typische Kostenfalle fällt bei den Telekom MagentaMobil Tarifen weg. Die Telekom bietet Ihre Handytarife nämlich traditionell ohne Datenautomatik Kostenfalle an.

Hast Du Dein Inklusivvolumen aufgebraucht, reduziert sich die Surfgeschwindigkeit. Möchtest Du schneller weitersurfen, kannst Du über die SpeedOn-Funktion neues Datenvolumen kaufen. 250 MB kosten 4,95 Euro. Das Datenvolumen ist ab Buchung 31 Tage lang gültig.

Hast Du Deinen Vertrag online abgeschlossen und einen Rabatt bekommen? Dann kannst Du einige Euro sparen. Das gilt aber meist nur in den ersten 24 Monaten. Anschließend bezahlst Du die volle Summe. Möchtest Du das nicht, solltest Du rechtzeitig kündigen. Hier findest Du eine kostenlose Vorlage zum Handyvertrag kündigen.

Die Telekom MagentaMobil Tarife im Ausland nutzen

Roaming in der EU und in der Schweiz ist in allen MagentaMobil-Laufzeitverträgen inklusive. Allerdings mit Einschränkungen: In der Schweiz darfst Du ein Volumen von 1.000 Gesprächsminuten und 1.000 SMS nicht überschreiten. Darüber hinaus gilt das jeweilige Inlands-Datenvolumen.

Die MagentaMobil Prepaid-Tarife beinhalten eine Telefonie- und SMS-Flat vom EU-Ausland ins Netz der Telekom. Dein Datenvolumen kannst Du im EU-Ausland und in der Schweiz ohne Zusatzkosten nutzen.

Bist Du im nicht-europäischen Ausland unterwegs, richten Sie die Kosten für Telefonie und Surfen nach der Ländergruppe. In der Ländergruppe 3 fallen zum Beispiel 2,99 Euro/min. für ausgehende Gespräche an. Für eingehende Gespräche zahlst Du ab 1,79 Euro/min.

Mobiles Surfen kann im nicht-europäischen Ausland teuer werden. In Länderguppe 3 zahlst Du 0,79 Euro pro 50 KB plus einem Tagesnutzungspreis von 0,49 Euro.

Welches Land zu welcher Ländergruppe gehört, listet die Telekom hier auf ihrer Webseite auf.

Rufnummernmitnahme zu MagentaMobil: In der Regel problemlos möglich

Möchtest Du Deine alte Rufnummer behalten, kannst Du die Telekom einfach mit der Rufnummernmitnahme beauftragen. Das geht im Telekom-Shop, telefonisch oder online. Der Auftrag sollte frühestens 123 Kalendertage vor oder spätestens 90 Kalendertage nach Ende des bisherigen Vertrags erfolgen.

Hast Du Deinen Vertrag noch nicht gekündigt, willst Deine alte Nummer aber schon mit dem MagentaMobil-Vertrag nutzen? Dann musst Du zunächst Deinen alten Anbieter darüber informieren. Anschließend setzt Du das sogenannte Opt-in. Damit stimmst Du zu, die Rufnummer vor dem eigentlichen Vertragsende zur Telekom mitzunehmen. Dann hast Du 30 Tage Zeit, die Telekom mit der Rufnummern-Übernahme zu beauftragen.

Achtung: Für die Rufnummern-Mitnahme berechnet Dein alter Anbieter eventuell eine Gebühr!

Fazit zu den Telekom MagentaMobil Tarifen: Gute, aber recht kostspielige Tarife für Poweruser

Mit den Telekom MagentaMobil Tarifen telefonierst und surfst Du im besten deutschen Netz. Mehr Bandbreite bietet Dir derzeit kein anderer deutscher Mobilfunkprovider.

Allerdings lässt sich die Telekom diesen Service auch gut bezahlen. Junge Leute bekommen einen recht preiswerten Tarif ab 19,94 Euro im Monat. Wer älter ist und Wert auf viel Datenvolumen legt, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen. Die Investition lohnt sich vor allem für Poweruser mit hohen Ansprüchen an eine bestmögliche Netzqualität. Für Wenig-Nutzer sind die Telekom Prepaid-Tarife MagentaMobil Start eine Alternative.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 Stern(e)
0 Kommentare

Dein Kommentar

Was sagst Du zum Thema? Deine Meinung interessiert mich.
Nimm' doch gleich an unserer Diskussion teil und hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.