Pokémon GO Datenverbrauch: Mit diesem Handytarif kannst Du problemlos zocken

Pokémon GO Datenverbrauch

Pokémon GO bricht gerade alle Rekorde. Millionen von Usern laden sich die App aus den Stores herunter und probieren das reale Fangen der kleinen Monster im Augmented Reality Umfeld aus. Was aber viele nicht wissen: Dabei wird natürlich auch Datenvolumen verbraucht und auf den Akku geht das ständige Zocken auch. Ich zeige Euch, wie viel Datenvolumen Pokémon GO tatsächlich verbraucht und mit welchen günstigen Handytarifen Pokémon GO ohne Ende möglich ist.

Wie viel Datenvolumen verbraucht Pokémon GO?

Datenverbrauch von Pokémon GO im Selbsttest

Um einen verlässlichen Wert zu ermitteln, habe ich mich auf den Weg gemacht und bin eine Stunde lange durch Wald und Wiesen gelaufen. Dabei habe ich nicht nur das ein oder andere Pokémon gefangen, sondern auch wertvolle Daten zum Verbrauch sammeln können.

In einer Stunde verbrauchte Pokémon GO bei mir rund 20 Megabyte Daten. Das mag auf den ersten Blick nicht sonderlich viel klingen, aber gleich rechne ich das auf einen Monat im Leben eines typischen Pokemon GO User um. 🙂

So viel Datenvolumen verursacht Pokémon GO pro Monat

Die wenigsten Pokémon GO User spielen nur eine Stunde am Tag. Häufig kommt über den Tag verteilt eine Dauer von 2 bis 3 Stunden zusammen. Wenn wir mal von durchschnittlich 90 Minuten pro Tag ausgehen – schließlich wird ja auch mal weniger oder gar nicht gespielt – dann entspricht das täglich einem Verbrauch von rund 30 MB.

Über einen Monat kommt somit ein Datenvolumen von rund 900 MB zusammen, das nur für das Verwenden von Pokémon GO anfällt. Weiterhin benutzt Du Dein Smartphone ja auch für andere Funktionen: Zum Surfen, Versenden von E-Mails oder für Facebook, WhatsApp und Social Media. Bei einer ansonsten normalen Nutzung Deines Smartphones und ausgiebiger Nutzung von Pokémon GO würde ich Dir daher ein Datenvolumen von mindestens 2 GB empfehlen.

Allerdings muss man den Ball auch flach halten, denn im Vergleich zu HD Videostreaming sind auch 20 MB pro Stunde nichts. Von einigen Nutzern wurde sogar über einen geringeren Verbrauch von nur 10 MB pro Stunde berichtet. Ein Upgrade auf einen überdimensionierten Handyvertrag mit 10 GB Datenvolumen oder mehr ist also überflüssig.

Konzentriere Dich besser darauf, Deine Mitmenschen mit Pokémon GO nicht zu nerven und Dich nicht in gefährliche Situationen zu geben. Ich sage nur: Pokémon GO während der Autofahrt und so …

Nachfolgend findest Du eine Auswahl an guten Handytarifen, mit denen Du auch beim Zocken von Pokémon GO auf der sicheren Seite sein solltest.

Tipps zur Reduzierung des Datenvolumens von Pokémon GO

Es gibt ein paar einfach Tipps und Tricks, um den Datenverbrauch von Pokémon GO etwas zu reduzieren.

  1. Wer zuhause zockt, sollte dringend das mobile Internet ausschalten und auf WLAN ausweichen. Das gilt auch an sonstigen Orten mit öffentlichen Hotspots wie Cafés, Restaurants, bei McDonalds, in einigen Parks oder in der Uni und Schule.
  2. Pokémon GO basiert auf dem Kartenmaterial von Google Maps. Diese kannst Du bequem herunterladen.Das spart nicht nur Datenvolumen, sondern auch Akku.Dazu öffnest Du die Google Maps App auf Deinem Smartphone, klickst auf die drei Striche oben in der Leiste, wählst „Offlinekarten“ aus, klickst auf das „Plus-Symbol“ und lädst den Bereich herunter, den Du benötigst. Meist reicht die Vorgabe „Zuhause“ von Google bereits aus. Anschließend sind diese Daten auf Deinem Smartphone gespeichert und stehen auch bei Pokémon GO zur Verfügung. Aber bitte unbedingt über das WLAN herunterladen! 🙂
  3. Außerdem kannst Du den Hintergrund Datenverbrauch von Pokémon GO ausschalten. Das ist über die Einstellugnen Deines Smartphones möglich. Damit verbraucht Pokémon GO nur dann Daten, wenn die App auch geöffnet ist.

Welche Pokémon GO Handytarif sind am Besten?

Spezielle Pokémon GO Handytarife gibt es derzeit noch nicht. Aber das wird wohl bei dem derzeitigen Hype auch nur noch eine Frage der Zeit sein, bis es dazu kommt. WhatsAppSIM macht es schließlich vor …

Bis dahin musst Du Dich also mit einem anderen Handytarif zufrieden geben. Wie bereits erwähnt, empfehle ich beim ausgiebigen Zocken von Pokémon GO ein Datenvolumen von mindestens 2 GB. Solche Angebote gibt es bereits für deutlich unter 10 Euro pro Monat.

Abhängig davon, ob Du noch viel telefonierst oder nicht, kann auch eine Allnet Flat und eine SMS Flat sinnvoll sein. Dann liegt die Grundgebühr allerdings meist etwas höher.

Hier kommen meine persönlichen Tarifempfehlungen für alle Pokémon GO Spieler, die ungern ohne Datenvolumen dasitzen möchten.

GMX Allnet & Surf 2 GB (E-Plus Netz)

GMX Allnet & Surf

  • 200 Frei-Minuten
  • 100 Frei-SMS
  • 2 GB Internet Flat (ohne Datenautomatik)
  • bis 25 MBit/s LTE
  • 24 Monate Laufzeit
  • 10 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 9,90 Euro Anschlussgebühr
  • monatlich 6,99 Euro Grundgebühr

freenetmobile freeFLAT 2 GB (Vodafone-Netz)

freenetmobile

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • 2 GB Internet Flat – ohne Datenautomatik
  • 9 Cent pro SMS
  • monatlich kündbar oder mit 24 Monaten Laufzeit
  • 25 Euro Bonus bei Mitnahme Deiner bisherigen Rufnummer
  • Anschlussgebühr von 9,95 Euro
  • monatlich 11,95 Euro Grundgebühr (13,95 Euro ohne Laufzeit)

simply LTE 3.000 (o2-Netz)

simply

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS Flat
  • 3 GB Datenvolumen mit Datenautomatik (kann deaktiviert werden)
  • bis 50 MBit/s LTE
  • monatlich kündbar
  • 15 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • 14,99 Euro Anschlussgebühr
  • monatlich 9,99 Euro Grundgebühr

Weitere Infos zu Pokémon GO

Offizielle Website: Link zur Website
Pokémon GO im AppStore
Pokémon GO für Android

Wie viel Datenvolumen verbraucht Pokémon GO bei Dir?

Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen mit dem Datenverbrauch von Pokémon GO! Wie viel Datenvolumen zieht die App bei Dir? Hinterlasse gern einen Kommentar mit Deinen Eindrücken.

Vielleicht hast Du auch einen heißen Tipp, was man tun kann,um Datenverbrauch und Akku bei Pokémon Go zu schonen? Dann schreibe es ebenfalls in Deinen Kommentar!

Ich bin gespannt, von Dir zu hören! 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 Stern(e)
0 Kommentare

Dein Kommentar

Was sagst Du zum Thema? Deine Meinung interessiert mich.
Nimm' doch gleich an unserer Diskussion teil und hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.