otelo Freikarte

otelo Freikarte
Share

Mit der kostenlosen otelo Freikarte bzw. otelo Prepaid kannst Du günstig telefonieren, simsen und surfen.

Dabei profitierst Du von bester D-Netzqualität, denn otelo ist ein Tochterunternehmen von Vodafone. Entsprechend wird auch das D2-Netz von Vodafone verwendet, welches als eines der besten Handynetze in Deutschland gilt. Die otelo Freikarte ermöglicht es dir, das Vodafone-Netz ganz unverbindlichen und kostenlos zu testen. Eine Versandpauschale oder ähnliche einmalige Kosten fallen bei der otelo Freikarte ab sofort nicht mehr an.

Außerdem bekommst Du noch einen Bonus: Wenn Du mindestens 9 € Guthaben auflädst, bekommst Du den ersten Monat der otelo Smartphone 400 Tarifoption gratis.

In diesem Beitrag möchte ich Dir die otelo Freikarte genauer vorstellen und die wichtigsten Fragen zum Prepaid Tarif beantworten.

otelo Freikarte: Diese Leistungen bietet der Prepaid Tarif

otelo Freikarte – die Konditionen von otelo Prepaid

otelo Freikarte

Basiskonditionen

  • 9 Cent pro Minuten nach Deutschland oder in die EU
  • 9 Cent pro SMS
  • 5,00 € Starguthaben
  • im Netz von Vodafone
  • keine Versandkosten oder Anschlussgebühr
  • keine Grundgebühr und kein Mindestumsatz

otelo Smartphone 100 Tarifoption

  • 100 Einheiten (Minuten und SMS) in alle anderen deutschen Netze
  • 100 MB Internet Flat bis 21,6 MBit/s
  • Preis: 4,99 € für 4 Wochen

otelo Smartphone 400 Tarifoption

  • Community Flat ins Vodafone-Netz
  • 300 Einheiten (Minuten und SMS) in alle anderen deutschen Netze
  • 400 MB Internet Flat bis 21,6 MBit/s
  • Preis: 7,99 € für 4 Wochen
Zur otelo Freikarte

Häufige Fragen zur otelo Freikarte

Mich erreichen häufig Fragen bezüglich otelo oder auch der otelo Freikarte. Gerne möchte ich Dir daher einen Überblick über die wichtigsten Fragen geben und diese natürlich auch gleich beantworten. Beispielsweise zur Rufnummernmitnahme zur otelo Freikarte oder dem verwendeten Handynetz bei den otelo Prepaid SIM Karten.

Welches Netz nutzt die otelo Freikarte?

otelo ist eine einhundertprozentige Tochter der Vodafone GmbH. Entsprechend wird natürlich auch das D2-Netz von Vodafone verwendet.

Das mag manchmal etwas verwirrend sein, denn auch bei der otelo Freikarte wird von „bester D-Netzqualität“ gesprochen. Das könnte allerdings sowohl das D1-Netz der Telekom als auch das D2-Netz von Vodafone sein. Da hinter otelo aber Vodafone direkt steckt, ist es natürlich ausgeschlossen, dass otelo das D1-Netz verwendet.

Ist die otelo Freikarte wirklich kostenlos?

Ja, allerdings kommt es auf die Nutzung an. Du erhältst Die otelo SIM-Karte gratis, Deinen Verbrauch bezahlst Du natürlich trotzdem.

Entweder je nach Verbrauch – also pro Minute und SMS oder über eine der beiden oben vorgestellten Tarifoptionen. Eine Anschlussgebühr, Bereitstellungspauschale, Startpaketpreis oder Versandkosten fallen bei der otelo gratis SIM-Karte aber nicht an.

Bitte beachten aber, dass die Smartphone 400 Tarifoption bei der otelo Freikarte voreingestellt ist und damit nach Aufladung des Guthabens automatisch aktiv wird. Du kannst die otelo Smartphone 400 Tarifoption aber natürlich online oder telefonisch kündigen und Dir damit den komplett kostenfreien otelo Prepaid Tarif holen.

Was hat es mit dem 1. Monat gratis auf sich?

otelo bietet bei der Freikarte seit Ende August 2016 eine spannende Aktion: Wer bei der otelo Prepaid Freikarte 9 € Guthaben auflädt, bekommt den ersten Monat der Tarifoption gratis.

Abhängig davon, ob Du Dich für den otelo Smartphone 100 oder den otelo Smartphone 400 entscheidest, sparst Du damit bis zu 7,99 €.

Die Bestätigung erhältst Du per SMS, sobald Du Deine otelo Prepaid Karte aktiviert hast und Guthaben aufgeladen hast. Diese Aktion gilt allen Anscheins nach aber nur bei Online-Bestellung der otelo Freikarte.

Zur otelo Freikarte

Wo kann ich die otelo Freikarte bestellen?

Ganz einfach: Du gehst einfach auf die entsprechende Aktionsseite von otelo. Dort gibst Du Deine persönlichen Daten wie Name, Adresse und E-Mail Adresse ein.

Das war es dann auch schon – Deine otelo gratis SIM-Karte ist nun auf dem Weg zu Dir und wird in wenigen Tagen eintreffen,

Wie kann ich die otelo Handy-Karte aufladen?

Um die otelo Freikarte aufzuladen kannst Du verschiedene Wege wählen:

  • Entweder Du lädst die otelo Freikarte über eine Guthabenkarte auf, die Du im Einzelhandel, am Kiosk, an Tankstellen oder auch in vielen Lebensmittelgeschäften bekommst. Dabei erhältst Du einen Aufladecode, den Du entweder online eingeben kannst oder alternativ per Kurzwahl. Dafür wählst Du die 12430 und folgst einfach den Anweisungen. Oder Du wählst die *100#{AUFLADECODE}# und bestätigst mit dem grünen Hörer.
  • Darüber hinaus kannst Du die otelo Prepaid Karte auch per Kreditkarte oder Lastschrift aufladen. Dazu hinterlegst Du Deine bevorzugte Bankverbindung und wählst über den „Mein otelo Bereich“ den gewünschten betrag. Dieser wird dann direkt Deiner otelo Prepaid Karte gutgeschrieben.
  • Weiterhin kannst Du auch per Überweisung aufladen. Das geht ebenfalls über den „Mein otelo Bereich“ auf der Website per Sofortüberweisung.

Kann ich meine Handynummer zu otelo Prepaid mitnehmen?

Selbstverständlich kannst Du Deine Handynummer zu Deinem neuen otelo Prepaid Tarif mitnehmen. Dazu muss Dein alter handyvertrag allerdings mit dem Hinweis zur Rufnummernportierung gekündigt worden sein. Hier findest Du ein Muster zur Kündigung Deines Handyvertrags.

Bei otelo Prepaid oder der otelo Freikarte bekommst Du bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme ein Bonus-Guthaben von 25 €.

Bitte beachte aber, dass bei Deinem alten Anbieter für die Portierung Kosten in Höhe von 20 bis maximal 29,95 € anfallen können.

Gibt es bei der otelo Freikarte mobiles Internet?

Du kannst zu den otelo Prepaid Tarifen auch Datenvolumen hinzu buchen. Dazu stehen derzeit drei verschiedene Tarifoptionen zur Auswahl, die Dir wahlweise 100 MB, 400 MB oder sogar 750 MB Daten bieten. Es handelt sich dabei sogar um eine Internet Flat, bei der Du nach Verbrauch des Volumens kostenfrei mit gedrosselter Bandbreite weitersurfen kannst.

otelo Prepaid

Die Tarifoptionen bei otelo Prepaid im Überblick.

Dabei stehen bis zu 21,6 MBit/s Bandbreite zur Verfügung. LTE gibt es bei otelo und otelo Prepaid leider nicht. Dafür müsstest Du Dich direkt an Vodafone wenden … oder Du checkst den LTE Flat Vergleich. 🙂

Wie hoch sind die Versandkosten bei otelo?

Bei otelo fallen für den Versand der Freikarte keine Versandkosten an.

Hier geht's direkt zur otelo Freikarte …

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Bewertungen, durchschnittlich: 3,50 von 5 Sternen

Originalartikel vom 11. August – überarbeitet am 30. August 2016

Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals. Dank jahrelanger Erfahrung und Zusammenarbeit mit verschiedenen Mobilfunkanbietern kennt er die Tricks der Branche und berät, schreibt und berichtet hier von seinen Erfahrungen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause. Wenn man ihn nicht gerade am Macbook vorfindet, dann ist er entweder in der Küche und testet innovatives eKitchen-Equipment oder er sitzt - ganz analog - am Klavier. :)

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Folge uns auf Facebook

Und verpasse keine News, Angebote & Deals mehr!

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte die besten Tarife, Tipps & Tricks jeden Freitag direkt in Dein Postfach.

Slider