o2 Free Unlimited: Der günstige Tarif mit endlosem Internet

o2 Free Unlimited
Share

Mit dem o2 Free Unlimited hat die Telefónica den derzeit günstigsten Handytarif mit endlosem Internet in Deutschland vorgestellt. Der o2 Free Unlimited ermöglicht es Dir, unbegrenzt und ohne Drosselung im mobilen Internet zu surfen – und das für nur 59,99 € im Monat. Was der Tarif alles kann, erfährst Du in diesem Tarifcheck.

Übrigens: Wir haben hier auch eine Übersicht mit weiteren Handytarifen ohne Drosselung.

Zum Tarif

o2 Free Unlimited im Check: Endloses Internet für 59,99 € im Monat

Der o2 Free Unlimited verspricht endloses Datenvolumen ohne Drosselung. Doch stimmt das wirklich? Was bietet der Tarif außerdem noch? Wie schaut es mit der Nutzung im EU-Ausland aus? Und gibt es den o2 Free Unlimited auch monatlich kündbar?

Alles was Du zu dem neuen Handytarif ohne Drosselung der Telefónica wissen musst, habe ich in diesem Artikel für Dich recherchiert.

Welche Leistungen gibt es beim o2 Free Unlimited?

Beim o2 Free Unlimited handelt es sich quasi um eine Weiterentwicklung der „normalen“ o2 Free Tarife. Bei diesem Tarif gibt es keine Drosselung – Du kannst somit endlos im mobilen Internet surfen und wirst nicht nach Verbrauch eines bestimmten Datenvolumens in der Bandbreite gedrosselt.

Damit ist der Tarif natürlich gut für Business-Anwendungen und Vielsurfer geeignet.

Außerdem gibt es beim o2 Free Unlimited eine Allnet Flat in alle deutschen Netze und eine SMS Flat.

Hier alle Tarifdetails im Überblick:

o2 Free Unlimited

o2

  • Minuten: Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: endloses Datenvolumen – ohne Drosselung
  • Speed: LTE bis 225 MBit/s
  • Vertrag: mit 24 Monaten Laufzeit
  • MultiSIM: bis zu 2 Multicards für je 4,99 € pro Monat
  • Anschlussgebühr: 39,99 €
  • monatlich 59,99 € Grundgebühr
Zum Angebot

Gibt es den o2 Free Unlimited auch für Geschäftskunden?

Darüber hinaus wird es ab Oktober 2018 auch den o2 Free Unlimited Business geben. Dabei handelt es sich einen Geschäftskundentarif, der ebenfalls endloses Internet in Kombination mit Allnet Flat und SMS Flat bietet. Auch bei o2 Free Unlimited Business ist LTE mit bis zu 225 MBit/s an Bord.

Der o2 Business Tarif ist mit monatlich 95,20 € brutto bzw. 80,00 € netto allerdings teurer. Dafür gibt es aber auch EU-Roaming, welches die Schweiz mit einschließt. Weiterhin sind auch Gespräche von Deutschland ins EU-Ausland sowie in die Schweiz, nach Andorra und nach Liechtenstein inklusive.

Darüber hinaus bekommen Geschäftskunden beim o2 Free Unlimited Business pro Monat 100 Minuten und 500 MB Datenvolumen für die weltweite Nutzung. Ausgenommen davon sind Namibia, Nepal, Usbekistan, Kirgistan, Äthiopien, Dschibuti, Malediven und Liberia. Für Satellitenverbindungen gilt das Datenvolumen ebenfalls nicht.

Außerdem bietet der o2 Free Unlimited Business auch bis zu vier MultiCards.

Was kostet der o2 Free Unlimited?

Die monatliche Grundgebühr für den o2 Free Unlimited liegt bei 59,99 € im Monat. Damit ist der Tarif rund 20 € günstiger im Monat als die vergleichbaren Angebote von Telekom und Vodafone (hier findest Du die weiteren Handytarife ohne Drosselung).

Hinzu kommt außerdem eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 €.

Gibt es eine MultiSIM?

Die schlechte Nachricht zuerst: Die o2 Free Connect Option steht beim Unlimited Tarif nicht zur Verfügung. Mit o2 Free Connect bekommst Du bis zu 10 SIM-Karten, die sich das Datenvolumen teilen könnten. Aber leider nicht beim o2 Free Unlimited.

MultiCards können nach Aussage von o2 leider ebenfalls nicht hinzugebucht werden.

Kann der o2 Free Unlimited auch im EU-Ausland verwendet werden?

Du kannst die Telefonie-Flat und die SMS-Flat auch im EU-Ausland verwenden. Beim Datenvolumen gibt es allerdings eine Besonderheit.

Pro Monat stehen beim o2 Free Unlimited 17 GB Datenvolumen zur Verwendung im EU-Ausland zur Verfügung. Dabei gilt die EU-Roaming Verordnung. Es kann nach der Fair Use Policy eventuell zu Mehrkosten kommen, wenn der Tarif im Ausland missbräuchlich verwendet wird. Mehr dazu im Artikel.

Existiert der o2 Free Unlimited auch monatlich kündbar?

Ja, seit Februar 2019 gibt es den o2 Free Unlimited auch monatlich kündbar. Für diese Option wird ein monatlicher Aufschlag von 5 € fällig was ein recht geringer Preis für die maximale Freiheit ist.

Um Dir die monatlich kündbare Variante zu sichern, wähle unterhalb der Tarifinformation „Vertrag ohne Laufzeit“ aus. Der monatlich Grundpreis erhöht sich dann auf 64,99 € und der Vertrag kann mit einer Frist von 30 Tagen gekündigt werden.

Gibt es beim o2 Free Unlimited LTE?

Ja, LTE ist bei allen o2 Free Tarifen inklusive – und so auch beim o2 Free Unlimited.

LTE steht mit LTE Max und bis zu 225 MBit/s zur Verfügung. Dabei aber bitte nicht vergessen, dass es sich um theoretische Werte handelt – in der Praxis liegt der Downstream im Durchschnitt bei 27 MBit/s und der Upstream durchschnittlich bei 14,6 MBit/s.

Kann ich meine Rufnummer zur Telefónica mitnehmen?

Die Rufnummernmitnahme zur Telefónica ist möglich. Du kannst somit Deine alte Rufnummer behalten.

Mit dem Gutscheincode „wechselbonus“ erhältst Du zudem eine Gutschrift von 5 € – und das über 12 Monate. Das macht insgesamt also eine Ersparnis von 60 €.

Bitte beachte aber, dass Dein alter Anbieter Dir Kosten von bis zu 29,95 € für die abgehende Rufnummernmitnahme berechnen darf. Mehr Infos dazu findest Du im Artikel und im Video zur Rufnummernmitnahme.

Welche Einschränkungen gibt es beim o2 Free Unlimited?

Die folgenden Einschränkungen sidn beim o2 Free Unlimited zu beachten:

  • Die SIM-Karte darf nicht in einem Router verwendet werden. Damit will die Telefónica verhindern, dass der Tarif als Ersatz für die heimische DSL-Leitung verwendet wird.
  • Je nach Auslastung einer Funkzelle ist der Netzbetreiber Telefónica dazu berechtigt, die Video-Qualität bei Streams auf 480p (SD-Qualität wie etwa DVD) zurückzustufen. Das gilt aber nur bei einer drohenden Überlastung der Funkzelle – was in Großstädten aber durchaus häufiger auftreten könnte. (Quelle: teltarif)
  • Wie bereits angesprochen kann o2 Free Connect nicht gebucht werden. Damit entfällt auch der Anspruch auf bis zu 10 kostenfreie SIM-Karten.

Fazit: Dauersurfer, Vielnutzer & Daten-Junkies kommen mit dem o2 Free Unlimited voll auf ihre Kosten

Für wen lohnt sich nun also der o2 Free Unlimited? In jedem Fall für User, die ständig online sind, surfen, streamen und downloaden. Wer hingegen gerade einmal 4 GB pro Monat verbraucht, der sollte sich besser nach einem günstigen Handytarif umschauen.

Wenn Du aber endlos und ohne lästige Drosselung mit bis zu 225 MBit/s LTE im mobilen Internet surfen willst, dann ist der o2 Free Unlimited derzeit in der dieser Preisklasse alternativlos. Sicherlich gibt es auch die beiden Angebote von Telekom und Vodafone – aber diese sind eben auch rund 20 € teurer im Monat.

Bei ausreichenden Empfang im o2-Netz bei Dir vor Ort spricht also nichts gegen den o2 Free Unlimited (gibt es übrigens auch mit Smartphone – einfach mal vorbeischauen).

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
28 Bewertungen, durchschnittlich: 3,57 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals. Dank jahrelanger Erfahrung und Zusammenarbeit mit verschiedenen Mobilfunkanbietern kennt er die Tricks der Branche und berät, schreibt und berichtet hier von seinen Erfahrungen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause. Wenn man ihn nicht gerade am Macbook vorfindet, dann ist er entweder in der Küche und testet innovatives eKitchen-Equipment oder er sitzt - ganz analog - am Klavier. :)

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar agesilaos sagt:

    Und was ist nun der Unterschied zwischen Connect-Option und Multicard? Wenn ich meinen O2 free M – Tarif verlängern möchte, heißt es beim O2 free Unlimited-Tarif:
    „Tarif ohne Connect-Option. Achtung: Multicards laufen für je 4,99€ kostenpflichtig weiter, Datacards werden deaktiviert.“

    • Thomas Kämmer Thomas Kämmer sagt:

      Hallo agesilaos,

      die connect Option beinhaltet 2 kostenfeie MultiCards und die Option, dies bis auf 7 Karten zu erweitern. Da diese Option in den o2 Free Unlimited nicht vorhanden ist, fallen die Gebühren für die MultiCards separat monatlich an.

      Viele Grüße
      Thomas

  2. Avatar Stefan sagt:

    Free Unlmited ist jetzt als Flex-Variante erhältlich 😉
    Bitte oben ergänzen!

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Folge uns auf Facebook

Und verpasse keine News, Angebote & Deals mehr!

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte die besten Tarife, Tipps & Tricks jeden Freitag direkt in Dein Postfach.

Slider