klarmobil Netz: Welches Netz verwendet klarmobil?

klarmobil Allnet Flat LTE
Share

klarmobil gehört zur freenet AG und macht mit der klarmobil Allnet Flat und der klarmobil Smartphone Flat von sich Reden – doch wie steht es um das klarmobil Netz, welcher Netzbetreiber steckt hinter klarmobil und welches Netz verwendet klarmobil überhaupt?

Vielleicht das D1-Netz der Deutschen Telekom, das Vodafone-Netz – auch bekannt als D2? Oder ist es vielleicht das o2-Netz?

In diesen Beitrag möchte ich Dir die wichtigsten Informationen rund um das klarmobil Netz mit auf den Weg geben. Damit weißt Du genau, welches Netz klarmobil verwendet und mit welcher Netzqualität Du zukünftig oder bislang unterwegs bist.

Update: Derzeit wird bei klarmobil ausschließlich das Netz der Telekom angeboten.

klarmobil Netz: Welches Netz nutzt klarmobil?

klarmobil verwendet kein eigenes Handynetz, sondern greift zur Bereitstellung der klarmobil Handytarife auf die Infrastruktur von insgesamt gleich drei deutschen Netzbetreibern zurück.

Das klarmobil Netz gibt es eigentlich also gar nicht – vielmehr werden das D1-Netz der Deutschen Telekom, das D2-Netz von Vodafone sowie das o2-Netz verwendet.

So findest Du heraus, welches Netz klarmobil verwendet

Die Unterscheidung der klarmobil Handytarife im D-Netz und im o2-Netz ist relativ simpel. Dazu stehen bei einigen Angeboten oben zwei Registerkarten zur Verfügung. Damit kannst Du direkt das gewünschte Netz auswählen.

Allerdings wird beim D-Netz nicht zwischen Telekom-Netz und Vodafone-Netz unterschieden. Um das herauszufinden, kannst Du Dich aber einiger Tricks bedienen:

  • Bei klarmobil wird in vielen Tarifdetails oder den PDF Informationsblättern erwähnt, welches Netz zur Bereitstellung des jeweiligen klarmobil Tarifs verwendet wird. So beispielsweise auch bei der klarmobil Allnet Flat 1.000
    klarmobil Netz

    Die Tarifdetails geben Aufschluss über das klarmobil Netz.

  • Alternativ gibt auch die neu vergebene Rufnummer Aufschluss darüber, welches Handynetz verwendet wird. Klick einfach auch „Jetzt bestellen“ und schau Dir ganz unverbindlich an, welche Rufnummer neu vergeben wird. Die Vorwahl verrät das Netz. Wenn hier also zum Beispiel 0151, 0160 oder 0170 steht, dann kannst Du sicher sein, dass das D1-Netz der Telekom verwendet wird. Bei Vorwahlen wie 0152, 0162 oder 0174 wird der Tarif im Vodafone-Netz abgebildet.
    klarmobil welches Netz

    Die neu vergebenen Rufnummern helfen dabei herauszufinden, welches Netz klarmobil verwendet.

klarmobil Handytarife im D1-Netz

Aktuell bietet klarmobil nahezu alle Angebote Telekom-Netz an. Besonders attraktiv sind momentan die klarmobil Allnet Flat mit bis zu 12 GB Datenvolumen sowie die klarmobil Smartphone Flats.

klarmobil

klarmobil Allnet Flat: Allnet Flat in alle deutschen Netze, SMS Flat sowie wahlweise 2 GB Daten für 19,99 € oder 12 GB für 21,99 €. Die Anschlussgebühr liegt bei 19,99 € – die Rufnummernmitnahme ist möglich

Zum Angebot

Diese klarmobil Tarife gibt es im D2-Netz

Derzeit gibt es bei klarmobil keine Handytarife im D2-Netz von Vodafone. Vor ein paar Monaten wurde sowohl die Allnet Flat (damals noch als AllNet-Spar Flat bezeichnet) sowie der klarmobil Allnet Starter (mittlerweile die klarmobil Smartphone Flat) im Vodafone-Netz bereitgestellt.

klarmobil Handytarife im o2-Netz

Die o2 Tarife gibt es bei klarmobil derzeit nicht mehr. Ist aber auch nicht wirklich schlimm, denn diese Angebote waren mehr als unattraktiv und in jedem Fall überteuert. 😉

Wie kommt es zu den unterschiedlichen Netzen bei klarmobil?

Vielleicht wirkt die Wahl des klarmobil Netzes auf Dich etwas willkürlich – das kann ich durchaus verstehen. Ein System hinter der Nutzung der verschiedenen Netze gibt es bei klarmobil nicht. Vielmehr wird – wie auch beim freenetmobile Netz oder beim callmobile Netz – aufgrund der Verhandlungen mit den klarmobil Netzbetreibern entschieden.

Wenn also die Angebote von der Telekom besser sind, dann bietet klarmobil einen Großteil seiner Tarife im D1-Netz an. Und falls Vodafone die besseren Konditionen bietet, dann werden die klarmobil Allnet Flat und die weiteren Tarife ins Vodafone-Netz umgestellt.

Das gilt natürlich immer nur für Neukunden. Wenn Du einen 24 Monats-Vertrag bei klarmobil abschließt und dieser im Telekom-Netz bereitgestellt wird, dann bleibt Dein Tarif auch im D1-Netz. Übrigens sogar über die Laufzeit hinaus, sofern Du nicht kündigst.

Deine Meinung zum klarmobil Netz?!

Ich hoffe, dass ich Dir mit diesen Infos zum klarmobil Netz weiterhelfen konnte und Du die Antwort auf die Frage „Welches Netz nutzt klarmobil“ gefunden hast.

Falls noch Fragen offen sind, hinterlasse gern einen Kommentar direkt unter diesem Beitrag. 🙂 Ich freue mich auch auf Deine klarmobil Erfahrungen sowie ehrliche Meinungen zum klarmobil Netz.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
18 Bewertungen, durchschnittlich: 3,94 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Jannik hat jahrelang mit und für verschiedene Mobilfunkanbieter in Deutschland gearbeitet und kennt die Tricks der Branche. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen Erfahrungen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Wenn man ihn nicht gerade am Macbook vorfindet, dann ist er entweder in der Küche und testet innovatives eKitchen-Equipment oder er sitzt - ganz analog - am Klavier. :)

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Avatar Walter Keller sagt:

    Hallo Jannik, ich bin beeindruckt über dein Wissen ober den Tarifdschungel. Mein Vertrag bei WinSim läuft noch bis Dezember, aber ich will mich davor ausreichend informieren. Z.Zt hab ich oft keinen ausreichenden Empfang, sowohl beim telefonieren und natürlich beim Internet, ich wohne auf dem Land, deshalb ist die Netzabdeckung nicht besonders gut. Ich wollte noch gerne wissen was das mit LTE oder G3/G4 genau auf sich hat. ich liebäugle mit Vodafon, da liest man immer wieder davon.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.