klarmobil im Check – Tarife, Kosten, Netzqualität & Kostenfallen

klarmobil Smartphone-Flat
Share

Heute werfen wir mal einen Blick auf die Smartphone-Tarife von klarmobil. Als erster deutscher Komplettanbieter unter den Mobilfunk-Discountern ist klarmobil seit 2005 am Markt vertreten.

Welche Tarife bietet das Unternehmen an? Wie lange musst Du Dich an den Vertrag binden? In welchem Netz bist Du mit klarmobil unterwegs? In diesem klarmobil Testbericht erfährst Du mehr!

klarmobil Handytarife im Tarif-Check

Von klarmobil bekommst Du Laufzeittarife, Prepaid- und Datentarife. Auch Allnet Flats kannst Du beim Mobilfunk-Discounter buchen. Je nach Tarif bist Du dabei im D1-Netz der Telekom, im D2-Netz von Vodafone oder im Netzverbund der Telefónica (o2 und E-Plus) unterwegs. Laufzeittarife im D-Netz bekommst Du außerdem mit 24 Monaten Laufzeit oder als monatlich kündbare Variante.

Werfen wir zunächst mal einen Blick auf die klarmobil Allnet-Flats.

klarmobil Allnet Flats

Du hast die Wahl zwischen drei Allnet-Flats im D-Netz. Die Tarife bieten Dir entweder 2, 8 oder 12 GB Datenvolumen. Du surfst mit Highspeed-Geschwindigkeit von bis zu 25 Mbit/s.

Die Laufzeit beträgt jeweils 24 Monate. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit erhöht sich die monatliche Grundgebühr je nach Tarif um bis zu 13 €.

Die Allnet-Flats im Überblick:

klarmobil Allnet Flat 2 GB

klarmobil Allnet Flat 2.000

  • Telefonie: Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 2 GB
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Telekom-Netz
  • Bandbreite/Speed: bis zu 25 Mbit/s
  • Optional: LTE mit bis zu 50 MBit/s für 3 €/mtl.
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 19,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: nur 4,99 € in den erst 12 Monaten
  • Grundgebühr: nur 14,99 € in ab dem 13. Monat
  • Grundgebühr: nur 19,99 € ab dem 25. Monat
Zum Angebot

klarmobil Allnet Flat 8 GB

klarmobil Allnet Flat 4.000

  • Telefonie: Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 8 GB
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Telekom-Netz
  • Bandbreite/Speed:  bis zu 25 Mbit/s
  • Optional: LTE mit bis zu 50 MBit/s für 3 €/mtl.
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 19,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: nur 16,99 € im Monat
  • Grundgebühr: nur 29,99 € ab dem 25. Monat
Zum Angebot

klarmobil Allnet Flat 12 GB

klarmobil Allnet Flat 8.000

  • Telefonie: Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 12 GB
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Telekom-Netz
  • Bandbreite/Speed: bis zu 25 Mbit/s
  • Optional: LTE mit bis zu 50 MBit/s für 3 €/mtl.
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 19,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: nur 21,99 € im Monat
  • Grundgebühr: nur 29,99 € ab dem 25. Monat
Zum Angebot

Highspeed-Flatrates von klarmobil – LTE?

Du willst schneller im mobilen Netz surfen? Die klarmobil Allnet-Flatrates mit 24 Monaten Laufzeit und auch ohne Laufzeit (Neu) bekommst Du auch als Highspeed-Tarife mit einer maximalen Surf-Geschwindigkeit von 50 MBit/s. Das ist in den aktuellen Tarifen bereits ohne Aufpreis inbegriffen.

Seit dem 6. März 2018 gibt es bei klarmobil somit LTE. Mit Buchung der Highspeed-Option erhältst Du Zugriff auf das 4G-Netz und surfst damit im besten Telekom-Netz und mit LTE. Das ist bei congstar mit der Highspeed Option übrigens ebenfalls der Fall. Mehr dazu auch in diesem Artikel.

Zu den Highspeed-Tarifen

Flexible klarmobil Allnet-Flats im D-Netz

Du hast keine Lust, Dich 24 Monate an einen Anbieter zu binden? Dann schau Dir doch mal die flexiblen Allnet-Flats von klarmobil an. Mit den D-Netz-Tarifen bekommst Du mit 2, 4, 8 oder 10 GB Datenvolumen. Kündigen kannst Du jeweils zum Monatsende.

klarmobil Allnet Flat 2 GB ohne Laufzeit

klarmobil Allnet Flat 2.000 ohne Laufzeit

  • Telefonie: Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 2 GB
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Telekom-Netz
  • Bandbreite/Speed: bis zu 25 Mbit/s
  • Optional: LTE mit bis zu 50 MBit/s für 3 €/mtl.
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 29,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr 19,99 € im Monat
Zum Angebot

klarmobil Allnet Flat 8 GB ohne Laufzeit

klarmobil Allnet Flat 3.000 ohne Laufzeit

  • Telefonie: Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 4 GB
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Telekom-Netz
  • Bandbreite/Speed: bis zu 25 Mbit/s
  • Optional: LTE mit bis zu 50 MBit/s für 3 €/mtl.
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 29,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr  24,99 € im Monat
Zum Angebot

klarmobil Allnet Flat 12 GB ohne Laufzeit

klarmobil Allnet Flat 4.000 ohne Laufzeit

  • Telefonie: Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: SMS Flat
  • Daten: 8 GB
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Telekom-Netz
  • Bandbreite/Speed: bis zu 25 Mbit/s
  • Optional: LTE mit bis zu 50 MBit/s für 3 €/mtl.
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 29,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr  29,99 € im Monat
Zum Angebot

Smartphone Flats von klarmobil im D-Netz der Telekom

Neben den Allnet-Flats hat klarmobil auch Smartphone-Tarife mit Frei-Minuten im Sortiment. Alle aktuellen Angebotenen Smartphone Tarife werden im Netz der Telekom (ehemals D1) angeboten.

Die klarmobil Smartphone-Flats im D-Netz

Bei den D-Netz-Tarifen hast Du abermals die Wahl zwischen Verträgen mit 24 Monaten Laufzeit und monatlich kündbaren Tarifen.

Die Bezeichnung Flat ist für diese Tarife etwas missverständlich. Als Flatrate erhältst Du das monatlich zur Verfügung stehende Datenvolumen von 500 MB,  1 GB oder 1,5 GB. Für Gespräche in alle deutschen Netze zahlst Du 9 Cent in der Minute nachdem die inkludierten Frei-Minuten aufgebraucht sind. 9 Cent kostet Dich auch eine SMS wenn die Frei-SMS aufgebraucht sind.

Nach Ablauf von 24 Monaten werden die Tarife wieder um einige € teurer.

klarmobil Smartphone Flat 500 MB (D-Netz)

klarmobil Smartphone Flat 1.000

  • Telefonie: 100 Frei-Minuten
  • SMS: 9 Cent/SMS
  • Daten: 500 MB
  • Datenautomatik: nein
  • Bandbreite/Speed: bis zu 25 Mbit/s
  • Netz: Telekom-Netz
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 19,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate oder monatlich kündbar
  • Grundgebühr: 24 Monate Laufzeit: 4,99 € im Monat / monatlich kündbar: 5,99 € im Monat
Zum Angebot

klarmobil Smartphone Flat 1 GB (D-Netz)

klarmobil Smartphone Flat 1.000

  • Telefonie: 300 Frei-Minuten
  • SMS: 100 Frei-SMS
  • Daten: 1 GB
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Telekom-Netz
  • Bandbreite/Speed: bis zu 25 Mbit/s
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 19,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate oder monatlich kündbar
  • Grundgebühr: 24 Monate Laufzeit: 7,99 € im Monat / monatlich kündbar: 9,99 € im Monat
Zum Angebot

klarmobil Smartphone Flat 1,5 GB (D-Netz)

klarmobil Smartphone Flat 2.000

  • Telefonie: 300 Frei-Minuten
  • SMS: 100 Frei-SMS
  • Daten: 2 GB
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Telekom-Netz
  • Bandbreite/Speed: bis zu 25 Mbit/s
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 19,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate oder monatlich kündbar
  • Grundgebühr: 24 Monate Laufzeit: 9,99 € im Monat / monatlich kündbar: 12,99 € im Monat
Zum Angebot

Der klarmobil Handy-Spar-Tarif

Für Einsteiger und Leute, die ihr Smartphone hauptsächlich zum Telefonieren benutzen, ist der klarmobil Handy-Spar-Tarif gedacht. Für Gespräche zahlst Du 9 Cent in der Minute. Pro SMS werden ebenfalls 9 Cent fällig.

Die monatliche Grundgebühr beträgt nur 1,00 €. Die Gebühr fällt ab dem 4. Abrechnungsmonat an und entfällt, wenn der Rechnungsbetrag über 3,00 € liegt. 10,00 € Startguthaben gibt es obendrauf. Der Spar-Tarif lässt sich flexibel zum Ende des Monats kündigen.

Mit verschiedenen Paketen kannst Du den Handy-Spar-Tarif aufwerten und an Deine Bedürfnisse anpassen:

  • Internet-Flat 200 MB für 2,00 €/Monat
  • Internet-Flat 400 MB für 4,00 €/Monat
  • Internet-Flat 1000 MB für 8,00 €/Monat
  • Spar-Paket S mit 100 Frei-Minuten für 2,00 €/Monat
  • Spar-Paket M mit 100 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS für 4,00 €/Monat
  • Spar-Paket L mit 300 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS für 6,00 €/Monat

klarmobil Handy-Spar-Tarif

klarmobil Handy Spar Tarif

  • Telefonie: 9 Cent/min
  • SMS: 9 Cent/SMS
  • Daten: /
  • Datenautomatik: nein
  • Bandbreite/Speed: bis zu 21 Mbit/s
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 9,95 €
  • Startguthaben: 10,00 €
  • Laufzeit: monatlich kündbar
  • Grundgebühr: 1,00 € im Monat
Zum Angebot

klarmobil Prepaid Tarif

Die volle Kostenkontrolle hast Du mit dem klarmobil Prepaid-Tarif. Gespräche in alle deutschen Netze kosten abermals 9 Cent pro Minute. Zu denselben Optionen telefonierst Du auch in 30 weitere Länder. SMS schlagen ebenfalls mit 9 Cent zu Buche. Eine Internet-Flat, Festnetz-Flat sowie Spar-Pakete mit Frei-Minuten kannst Du wahlweise hinzubuchen.

klarmobil Prepaid-Tarif

klarmobil Prepaid

  • Telefonie: 9 Cent/min
  • SMS: 9 Cent/SMS
  • Daten: /
  • Datenautomatik: nein
  • Bandbreite/Speed: bis zu 7,2 Mbit/s
  • Roaming: EU inklusive
  • Anschlussgebühr: 9,99 €
  • Startguthaben: 10,00 €
  • Laufzeit: keine
  • Grundgebühr: 0,00 €
Zum Angebot

Wer steckt eigentlich hinter klarmobil?

Die klarmobil.de GmbH ist eine 100% Tochtergesellschaft von mobilcom-debitel. Das Unternehmen gibt es seit 2005, der Unternehmenssitz ist Hamburg.

klarmobil möchte ein möglichst umfassendes Spektrum an Produkten und Tarifen anbieten. Die Tarife kannst Du daher auch mit vielen aktuellen Smartphones kombinieren. High-End-Geräte wie das iPhone X oder das Samsung Galaxy S9 finden sich zwar noch nicht im Sortiment. Dafür stehen etwas ältere und bewährte Modelle der großen Marken zur Auswahl.

Welches Netz nutzt klarmobil?

Der Mobilfunk-Discounter klarmobil arbeitet mit allen drei großen Netzbetreibern in Deutschland zusammen: Mit der Telekom, mit Vodafone und mit Telefónica (o2 und E-Plus). In welchem Netz Du telefonierst, hängt vom gewählten Tarif ab.

Seit dem 17.12.2018 werden alle Tarife bei klarmobil im Netz der Telekom angeboten. Wenn sich daran etwas ändert, werde ich hier darüber berichten.

Hier findest Du noch mehr Infos zum klarmobil Netz!

klarmobil im Ausland

EU-Roaming ist in allen klarmobil Tarifen inklusive. Die Freischaltung nimmt allerdings 6 Wochen in Anspruch. Möchtest Du Deinen Tarif früher fürs Roaming freischalten lassen, kannst Du Dich an die Hotline 040 – 34 8585 300 wenden. Für die vorzeitige Freischaltung berechnet klarmobil eine Kautionszahlung in Höhe von 95,00 €.

klarmobil Tarife: Mögliche Kostenfallen

Die gute Nachricht vorweg: Eine Datenautomatik gibt es bei klarmobil nicht. Hast Du das monatliche Datenvolumen verbraucht, drosselt der Anbieter lediglich die Surfgeschwindigkeit auf 32 kbit/s.

Zur Kostenfalle können die Tarife eventuell werden, wenn Du sie nicht rechtzeitig kündigst. Vor allem die Allnet-Flatrates werden nach Ablauf von 24 Monaten wesentlich teurer, die Grundgebühr steigt auf bis zu 34,99 €.

 

klarmobil Starter-Paket

Das Willkommenspaket der klarmobil Allnet Flat

Alternativen zu klarmobil

klarmobil bietet recht ordentliche Handytarife. Dennoch gibt es ein paar sinnvolle klarmobil Alternativen:

  • Ebenfalls im D-Netz von Vodafone sind die freenetmobile Handytarife. Dort hast Du ebenfalls die Wahl zwischen Tarifen mit und ohne Laufzeit. Mit 2, 4 oder 8 GB Internet Flat ab 9,99 € pro Monat.
  • Im o2-Netz gibt es die Tarife von PremiumSIM mit wahlweise 3, 5, 7 oder 9 GB Daten ab 8,99 €. Diese Tarife gibt es wahlweise mit 24 Monaten Laufzeit oder auch monatlich kündbar. Hier ist LTE mit bis zu 50 MBit/s dabei.

So kannst Du klarmobil kündigen

Bei den Tarifen mit 24 Monaten Laufzeit beträgt die Kündigungsfrist drei Monate. Die flexiblen Tarife kannst Du jeweils zum Ablauf eines Monats kündigen.

Deine Kündigung solltest Du bei klarmobil schriftlich einreichen. Das kannst Du zum Beispiel per Fax an die Nummer 040 – 34 8585 309. Ich empfehle Dir allerdings, Kündigungen immer als Einschreiben per Post zu verschicken. Die Kündigung geht dann an die Adresse:

klarmobil GmbH
Postfach 0661
24753 Rendsburg

Hier findest Du mehr Infos zum Thema klarmobil kündigen sowie eine kostenlose Vorlage zum Handyvertrag kündigen.

Fazit zu den klarmobil Handytarifen

klarmobil bietet eine große Bandbreite an Tarifen, von der Allnet-Flat bis zum kostengünstigen Einsteiger-Tarif mit minutengenauer Abrechnung. Besonders erwähnenswert sind die flexiblen Laufzeittarife mit Kündigungsfristen von nur einem Monat. Selbstverständlich stehen auch Tarife mit 24 Monaten Vertragslaufzeit zur Auswahl.

Etwas schade ist es, dass klarmobil nicht immer transparent angibt, in welchem D-Netz Du mit den Tarifen unterwegs bist. Vielleicht ist es Dir aber gar nicht so wichtig, ob Du das D1-Netz oder das D2-Netz nutzt. Beide Netze bieten immerhin eine gute Qualität. Oder Du entscheidest Dich gleich für Tarife im Netz der Telefónica. Solange Du darauf achtest, dass sich die Grundgebühr der Flatrates nach 24 Monaten erhöht, findest Du bei klarmobil sehr preiswerte Tarife mit guter Leistung.

Heute werfen wir mal einen Blick auf die Smartphone-Tarife von klarmobil. Als erster deutscher Komplettanbieter unter den Mobilfunk-Discountern ist klarmobil seit 2005 am Markt vertreten. Welche Tarife bietet das Unternehmen an? Wie lange musst Du Dich an den Vertrag binden? In welchem Netz bist Du mit klarmobil unterwegs? In diesem klarmobil Testbericht erfährst Du mehr! klarmobil Handytarife im Tarif-Check Von klarmobil bekommst Du Laufzeittarife, Prepaid- und Datentarife. Auch Allnet Flats kannst Du beim Mobilfunk-Discounter buchen. Je nach Tarif bist Du dabei im D1-Netz der Telekom, im D2-Netz von Vodafone oder im Netzverbund der Telefónica (o2 und E-Plus) unterwegs. Laufzeittarife im…
klarmobil bietet ordentliche Allnet Flat und Smartphone Tarife im D-Netz. Dank Highspeed-Option kannst Du die Bandbreite auf bis zu 50 MBit/s erhöhen. Es gibt keine Datenautomatik Kostenfalle und der Support ist ordentlich. Lediglich beim Preispunk könnte klarmobil noch nachziehen und etwas günstiger anbieten.

Testergebnis zu klarmobil

Bestellung - 9
Versandzeit - 9
Inbetriebnahme - 8.5
Gesprächsqualität - 9
Mobiles Internet - 8
Online-Kundenportal - 8.5
telefonischer Kundenservice - 8
Preis-Leistung - 8

8.5

klarmobil bietet ordentliche Allnet Flat und Smartphone Tarife im D-Netz. Dank Highspeed-Option kannst Du die Bandbreite auf bis zu 50 MBit/s erhöhen. Es gibt keine Datenautomatik Kostenfalle und der Support ist ordentlich. Lediglich beim Preispunk könnte klarmobil noch nachziehen und etwas günstiger anbieten.

User Rating: 2.55 ( 52 votes)
Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilkfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

51 Antworten

  1. Avatar Christian sagt:

    Hi. Wollte die User-Wertung von klarmobil sehen, habe daher in den Bereit geklickt…habe offenbar zu dicke Finger, denn nun steht da 4,5 your rating – Ich wollte klarmobil nicht bewerten! Ich wollte Details zur durchschnittlichen Wertung von etwa 3 :-/

  2. Avatar Alex sagt:

    Klarmobil ist nicht zu empfehlen, extrem schlechte Kontaktmöglichkeiten und unzureichende Informationen

  3. Avatar Maik sagt:

    Ein Stern ist noch zu viel. Wer so einen Mobilfunkanbieter hat braucht keine Feinde mehr.
    Nachdem ich im Urlaub gewesen bin, wurden mir Roaming-Gebühren in Rechnung gestellt. Roaming, sowie mobile Datennutzung waren jedoch stets ausgeschaltet. Mein Handy zeigt mir ebenfalls 0 MB Datennutzung während dieses Zeitraums an. Habe direkt Widerspruch eingelegt, denen einen Screenshot von meinem Handy (von der Datennutzung) als Beweis zur Verfügung gestellt.
    Auf meinen Widerspruch wurde bisher nie eingegangen. Ich bekomme immer lediglich die Nachricht, dass die Roaming-Verbindungen zweifelsfrei über meine SIM-Karte getätigt wurden und das Sie schließlich auch von ihrem Technologiepartner eine Rechnung bekommen hätten. Einen Nachweis bleibt man mir jedoch schuldig. Auf meinen Screenshot gibt man erst gar keine Stellungnahme ab und auch die angebliche Rechnung vom Technologiebetreiber wird mir nicht zur Verfügung gestellt. Auch einen Verbindungsnachweis oder der angebliche fremde Netzbetreiber konnte mir trotz mehrfacher Anforderung nie genannt werden. Danach verwies man nur auf den bisherigen Schriftwechsel. Es wäre aus deren Sicht alles umfangreich und ausreichend erläutert worden und sie werden ab jetzt keine Stellungnahme mehr abgeben.
    Per Post hatte ich dann auch noch eine Zahlungserinnerung bekommen, mit der Androhung meine Sim-Karte zur sperren, sollte ich die Zahlungsfrist nicht einhalten. Ich habe Klarmobil dann freundlich darauf hingewiesen, dass eine Sperrung erst bei einem Verzug von 75 Euro möglich ist, welche Summe in meinem Fall (59,50 Euro) noch nicht erreicht ist. Das zeigt mir endgültig deren unverschämtes und unprofessionelles Verhalten! Daraufhin habe ich dann jetzt noch eine Mahnung mit einer erneuten Frist bekommen. Darin wird mir jetzt schon mit deren Anwaltskanzlei gedroht, falls ich die neue Zahlungsfrist wieder verstreichen lasse. Auf meinen Widerspruch wird weiterhin gar nicht drauf eingegangen.
    Hoffentlich bin ich diesen Dreck bald los…

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.