iPhone Bildschirm aufnehmen – so machst Du Videos von Deinem iPhone Screen

Share

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Und ein Video sagt irgendwie ja nochmals mehr als ein Bild. Das gilt manchmal auch beim iPhone. Stell Dir vor, Du bist gerade in einem spannenden Game-Duell und willst Deinen iPhone Bildschirm aufnehmen, um das Video mit Freunden zu teilen.

Das ist einfach als Du denkst und geht fast genauso leicht wie ein Screenshot auf dem iPhone. Das Beste daran: Du brauchst keine zusätzliche App, denn die Bildschirmaufnahme ist ein Bordmittel des iPhones.

Anleitung: So kannst Du Deinen iPhone Bildschirm aufnehmen

Bis vor kurzem gab es noch kein OnBoard-Hilfsmittel, welches Dir die Bildschirmaufnahme auf dem iPhone ermöglicht hat. Das hat sich jetzt geändert. Allerdings muss das Feature „Bildschirmaufnahme“ vorher über die Einstellungen aktiviert werden.

Wie das schnell und einfach funktioniert, erfährst Du in diesem Youtube-Video.

Wenn Du nachlesen möchtest, wie Du die Bildschirmaufnahme aktivieren kannst, dann schau hier – wir haben neben dem Video alle wichtigen Schritte für Dich auch zusammengeschrieben.

Um die Bildschirmaufnahme zu aktivieren, gehst Du wie folgt vor:

  1. Öffne die Einstellungen des iPhones.
  2. Navigiere zum „Kontrollzentrum“.
  3. Tippe jetzt auf „Steuerelemente anpassen„.
  4. Füge nun das Feature „Bildschirmaufnahme“ hinzu. Dazu tippst Du einfach auf das kleine grüne Plus-Symbol.

Nun bist Du in der Lage Bildschirmaufnahmen zu machen. Das funktioniert so:

  1. Öffne das Kontrollzentrum
    (von unten nach oben wischen oder ab dem iPhone X rechts von oben und unten wischen)
  2. Tippe auf das neue Symbol für Bildschirmaufnahme.
  3. Nun startet die Aufnahme Deines iPhone-Screens.
  4. Um die Aufnahme zu stoppen, kannst Du entweder oben auf die rote Leiste tippen oder Du gehst zurück ins Kontrollzentrum und tippst dort erneut auf das Symbol für Bildschirmaufnahme.
  5. Die Aufnahme ist nun beendet und in der Fotos-App gespeichert.
Tipp
Du kannst auch das Mikrofon aktivieren, um Ton einzusprechen. Dazu führst Du einen 3D-Touch vor Beginn der Aufnahme auf das Screencast-Symbol aus. Dann erscheint der zusätzliche Punkt „Mikrofon-Audio“.

Du siehst also: Den eigenen iPhone-Bildschirm aufnehmen ist wirklich ganz leicht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Als freier, hauptberuflicher Journalist sowie Mitglied im Deutschen Journalisten Verband Schleswig-Holstein (DJV) arbeitet er mit dem Schwerpunkt Mobilfunk, Telekommunikation, Technik und Smartphones. Er berät, schreibt und berichtet bei den smartphonepiloten von seinen beruflichen wie privaten Erfahrungen mit verschiedenen deutschen Mobilkfunkunternehmen und hilft bei Problemen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause.

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.