IMEI Nummer herausfinden – wofür ist sie da und wie bekomme ich sie raus?

IMEI Nummer - Wofür Sie gut ist und wie Du sie herausbekommst
Share

Der ein oder andere hat schon mal davon gehört oder sie auch schon mal gesehen. Doch wofür die IMEI- Nummer gut ist und wie Du die IMEI herausfinden kannst,  erklären wir Dir in diesem Artikel. 

Was ist die IMEI?

IMEI lautet ausgesprochen: International Mobile Station Identity. Das heißt auf Deutsch soviel wie „eindeutige Gerätenummer“. Die IMEI ist immer eine 15 stellige Zahlenkombination, welche sich aus den folgenden 3 Parametern zusammensetzt:

  1. TAC (Type Allocation Code): Diese 8-stellige Zahlenfolge beinhaltet den sog. „Reporting Body Identifier“ (RBI) sowie den Zulassungscode des Smartphones. Diese Kombination ist immer einem bestimmten Smartphone zugewiesen werden.
  2. SNR (Serialnumber): Die nächsten 6 Stellen der IMEI bilden die eigentliche Seriennummer des Smartphones ab.
  3. CD (Check Digit): Es ist die letzte Stelle der IMEI und gleichfalls die Prüfziffer.

Nach dem – zugegebenermaßen – sehr technischen Part, kommen wir jetzt zu den praktischen Anwendungen und Tipps.

Wo finde ich die IMEI?

Die IMEI Deines Smartphones kann auf verschiedenen Wegen ermittelt werden. Fangen wir bei den „offensichtlichsten“ an:

IMEI auf der Verpackung

Auf der Rückseite oder der rechten bzw. linken Verpackungsseite findet sich ein Aufkleber (auch Label genannt) mit vielen Barcodes und einer davon ist die 15-stellige IMEI.

IMEI Apple Label

Solltest Du Die Verpackung nicht mehr haben, findest Du die IMEI auch auf der Geräterechnung bzw. dem Lieferschein. Diesen solltest generell aufbewahren, denn er gilt als Garantienachweis!

IMEI per Tastenkombination herausfinden

Die nächste Möglichkeit, Deine IMEI herauszubekommen ist per Tastenkombination.

Sofern das Smartphone noch funktionsfähig ist, kannst Du die IMEI auch über eine einfach Tastenkombination herausfinden. Diese lautet:

*#06# (grüne Hörertaste).

Diese Tastenkombination gibst Du einfach über den Ziffernblock im Telefonmenü ein und es erscheint dann die IMEI im Display.

IMEI Nummer im Smartphone auslesen

Auch im Smartphone selbst „versteckt“ sich die IMEI Nummer. Damit Du diese einfach finden kannst, zeige ich Dir, wie Du sie unter iOS und Android finden kannst.

IMEI unter iOS herausfinden

Bei Apple Geräten findet Ihr die IMEI über den Weg: Einstellungen -> Allgemein -> Info. Hast Du alles richtig gemacht, erscheint folgende Anzeige:

Apple IMEI

IMEO unter Android herausfinden

Bei aktuellen Android Smartphones findest Du die IMEI in den Einstellungen, unter „System“ und „Über das Telefon„. Das sieht dann wie folgt aus:

Android IMEI Anzeige

Wofür brauche ich die IMEI?

Die wichtigste Frage überhaupt, wofür brauche ich die IMEI eigentlich? Nun die Frage ist recht einfach zu beantworten. Die IMEI ist eine einmalige und eindeutige Zahlenkombination in Deinem Smartphone welche zur Identifizierung erforderlich ist.

Das ist vor allem bei Reparaturen, Diebstahl und bei einem Verlust wichtig!

Sollte Dein Smartphone einmal kaputt gehen, ist die IMEI unverzichtbar. Damit kannst Du zum Beispiel den Reparaturstand Deines Smartphones abfragen und der Reparaturdienstleister rechnet die Reparatur (bei Garantie) mit dem Hersteller über diese Nummer ab.

Hast Du Dein Smartphone – beispielsweise beim Spazierengehen – verloren und es wird bei der Polizei abgegeben, so musst Du anhand der IMEI Nummer nachweisen können, dass es sich um Dein Smartphone handelt. In der Regel geschieht dies über den Kaufbeleg.

Ebenfalls brauchst Du die IMEI Nummer, um Dein Smartphone bei der Polizei als gestohlen zu melden.

Ist die IMEI sicherheitsrelevant?

Immer wieder liest oder hört man, dass man mit der IMEI Nummer nach Verlust oder Diebstahl das Smartphone sperren kann. Grundsätzlich funktioniert das auch, aber mit einfachsten Mitteln ist es möglich die IMEI des Smartphones so zu manipulieren, dass dieser Schutz wirkungslos ist.

Damit relativiert sich der Schutz durch die Sperrung IMEI deutlich. Ich empfehle Dir auf andere Schutzsysteme (die die Hersteller meist selbst anbieten) zurückzugreifen, um Dein Smartphone beispielsweise zu orten oder für andere Nutzer zu sperren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen
Thomas Kämmer

Thomas Kämmer ist der Tarifexperte im Team der smartphonepiloten und hat auf so ziemlich jede Frage rund um das Thema Mobilfunk die passende Antwort. Er hat jahrelang bei einem bekannten deutschen Mobilfunkunternehmen namens mobilcom-debitel im Kundenservice gearbeitet und ist daher Experte im Bereich Handytarife, Datentarife, Surfsticks & Co.

Außerdem kennt er durch seine Erfahrung im Customer Service im Mobilfunk die vielen Tricks der Anbieter genau und weiß, worauf Du als Verbraucher besonders achten solltest. Das gilt nicht nur beim Gespräch mit der Hotline, sondern auch bei der Recherche und der Auswahl des richtigen Angebots.

Bei den smartphonepiloten berichtet Thomas Kämmer von seinen Erfahrungen und steht Dir mit seinem nahezu unerschöpflichen Know-how sowohl bei Tarif- und Vertragsfragen als auch bei technischen Problemen zur Verfügung.

XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.