Vorwahl 0176: Welches Netz & welcher Anbieter steckt dahinter?

Bis zum Jahr 2002 war es kein großes Problem das zu einer bestimmten Vorwahl dazugehörige Netz herauszufinden. Möglicherweise hast Du einen Anruf von einer Rufnummer mit der Vorwahl 0176 erhalten und fragst dich nun: Zu welchem Netzbetreiber diese Vorwahl wohl gehört? In diesem Artikel möchte ich Dir bei dieser Frage gern zur Hand gehen! 🙂

Handy-Vorwahl 0176: Welcher Netzbetreiber verbirgt sich dahinter?

0176 Netz

Handelt es sich um eine ältere Handynummer, dann ist eine eindeutige Netzzuordnung eher schwierig. Denn seit 2002 hat jeder Kunde bei einem Anbieterwechsel seine Mobilfunknummer vom alten zum neuen Anbieter mitzunehmen. So kann eine ältere Handynummer mit der Vorwahl 0176 sowohl zum Telekom-Netz, zum o2-Netz als auch zum Vodafone-Netz gehören.

o2Hingegen werden die neuen Rufnummern mit dieser Vorwahl lediglich vom Mobilfunkanbieter Telefónica im Netz von o2 vergeben. Sollte Dir also die Rufnummer, welche Dich mit der hier genannten Vorwahl angerufen hat, nicht bekannt sein, wirst Du diese vermutlich dann auch keinem der bekannten Mobilfunknetze eindeutig zuordnen können.

Du kannst jedoch in den meisten Fällen dennoch davon ausgehen, dass eine Rufnummer, die mit der hier beschriebenen Vorwahl 0176 beginnt im Regelfall zum Mobilfunknetz des Anbieters Telefónica gehört, welches jedoch unter dem Namen o2 besser bekannt ist.

Natürlich gibt es selbst bei den neueren Mobilfunknummern auch Ausnahmen von dieser Regel. Denn wechselt ein Kunde beispielsweise von o2 zu Vodafone und nimmt seine Rufnummer zum neuen Anbieter mit, kann eine ursprüngliche O2-Rufnummer dann natürlich auch im Mobilfunknetz des neuen Anbieters beheimatet werden.

Rufnummern mit der Vorwahl 0176 werden länger

Da viele Menschen heutzutage nicht nur ein Privat-, sondern auch ein Geschäftshandy besitzen, gehen den Anbietern langsam die Nummern aus.

Daher ist beispielsweise auch Telefónica bereits dazu über gegangen, an die bisher vierstellige Vorwahl 0176 noch eine fünfte Ziffer dran zu hängen. Dadurch sind hier die fünfstelligen Vorwahlnummern 01760 bis 01769 entstanden, an welche dann noch die Rufnummer in der bekannten Länge angehängt wird. Somit gibt es neben der 0176 also noch die folgenden Vorwahlen:

  • 01760
  • 01761
  • 01762
  • 01763
  • 01764
  • 01765
  • 01766
  • 01767
  • 01768
  • 01769

Dies ist der Grund dafür, warum es heutzutage neben den bekannten elfstelligen Mobilfunknummern, auch zahlreiche Handynummern mit zwölf Ziffern gibt. Solltest Du also Deinen nächsten Tarif mit neuem Handy ganz bequem von zu Hause aus im Internet bestellen wollen, kannst Du Dir relativ sicher sein, dass Du im Netz von o2 telefonieren wirst, wenn Dir bei Deiner neuen Mobilfunknummer die Vorwahl 0176 angezeigt wird.

Vorsicht bei Community Flats – Vorwahl 0176 gibt nicht zwangsläufig o2-Netz an

Solltest Du also ein Kunde von o2 sein und einen Mobilfunkvertrag mit einer Handyflat ins Festnetz und ins eigene Mobilfunknetz haben, ist bei langen kostenlos geglaubten Anrufen zu anderen Rufnummern mit der Vorwahl 0176 Vorsicht geboten. Denn von einem Anbieterwechsel mit Rufnummermitnahme bekommst Du normalerweise nichts mit.

Sollte die angerufene Rufnummer tatsächlich den Anbieter gewechselt und die alte Rufnummer zum neuen Anbieter mitgenommen haben, könntest Du nach einem langen Telefongespräch mit der nächsten Mobilfunkrechnung eine böse Überraschung erleben. Kostenlos geglaubte Anrufe können auf diese Weise relativ teuer werden. Zur Vermeidung solch unangenehmer Überraschung kannst Du die angerufene Rufnummer am besten am Anfang des Gespräches nach ihrem Heimatnetz fragen.

Oder aber, Du führst vorab eine kostenfreie Netzabfrage durch.

Weitere Handyvorwahlen von o2

0159 und 0179 sind ebenfalls bekannte Vorwahlen, welche in erster Linie im Mobilfunknetz von Telefónica bzw. o2 vergeben werden. Dennoch gelten natürlich auch für diese Vorwahlen die in diesem Artikel beschriebenen Ausnahmen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 Stern(e)
Jannik Degner
Hallo, ich bin Jannik und Gründer der smartphonepiloten. Hier blogge ich über aktuelle News aus der Telekommunikation sowie zu wichtigen Themen zu Handytarifen, Allnet Flats und Handyverträgen. Außerdem teste ich regelmäßig Mobilfunktarife, um Dir die beste Tarifberatung bieten zu können. Falls Du Fragen zu den smartphonepiloten hast oder einem Angebot hast, schreib‘ mir gern eine Nachricht über das Kontaktformular.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.