freenetmobile LTE ab sofort inklusive in allen Handytarifen

freenetmobile
Share

Soeben hat freenetmobile, Tochterunternehmen der klarmobil GmbH, bekannt gegeben, dass alle Allnet Flat Tarife im Netz der Vodafone mit LTE ab sofort ausgestattet werden.

Bereits letztes Jahr stattete klarmobil deren eigene Tarife mit deren LTE50-Option aus, welches es ermöglichte, auch im Telekom-Netz mit Highspeed in Discounter-Tarifen zu surfen.  

LTE bei freenetmobile in allen Allnet Flat Tarifen

Bei otelo bereits mehreren Monaten (gegen Aufpreis von 5 €) erhältlich, zieht jetzt auch freenetmobile nach und bietet seinen Kunden nun LTE in Allnet-Flat Tarifen an. Im Vergleich zu otelo gibt es jedoch keine 50 MBit/s, sondern 21,6 MBit/s. Ob das einen relevanten Unterschied ausmacht, ist vor allem Standort und Netzausbau abhängig. Dennoch ist die Geschwindigkeit der Datenübertragung gegenüber dem bisher genutzten 3G-Netz (UMTS) deutlich besser.

Die neu eingeführten LTE-Tarife bleiben bis auf weiteres nur Neukunden vorbehalten. Ob es eine Option geben wird, welche es auch Bestandskunden ermöglicht in den Genuss von LTE zu kommen, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

Zur Auswahl stehen:

  • eine Allnet- und SMS Flat mit einem Datenvolumen von 2 GB für ab 4,99 € pro Monat (siehe hier)
  • eine Allnet- und SMS Flat mit einem Datenvolumen von 4 GB für ab 19,99 € pro Monat (siehe hier)
  • eine Allnet- und SMS Flat mit einem Datenvolumen von 6 GB für ab 14,99 € pro Monat (siehe hier)

Die Änderung erfolgt sowohl in den 24 Monats-Tarifen als auch in den 1 Monats-Tarifen. Die monatlich kündbare Variante kostet 2 € mehr pro Monat. Was weiterhin gleich bleibt ist die Preisstabilität. Auch nach Ablauf der 24 Monate, klettert der Preis nicht (wie sehr häufig) in unermessliche Höhen, sondern bleibt unverändert.

Warum LTE die Datenübertragung verbessert

Alle Daten werden in sogenannten Paketen übertragen. Je schneller diese Pakete gesendet und empfangen werden können, umso schneller öffnen sich beispielsweise Internetseiten.

Mit LTE wird der derzeit schnellste und beste Mobilfunkstandard dafür genutzt. Im Vergleich zu 3G kann eine deutlich schnellere Übertragung gewährleistet werden.

Zusätzlich profitiert man auch von dem voranschreitenden Ausbau des LTE-Netzes in Deutschland. Immer mehr Empfangsanlagen werden von 3G (UMTS) auf 4G (LTE) umgerüstet und somit verbessert sich der Empfang immer weiter.

Alle neuen Tarife sind direkt auf der Website von freenetmobile zu sehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Es gibt bislang keine Bewertungen. Sei der Erste! 🙂
Thomas Kämmer

Thomas ist der Tarif-Guru im Team der smartphonepiloten. Er hat jahrelang bei einem großen deutschen Mobilfunkunternehmen im Kundenservice gearbeitet und ist daher Experte im Bereich Handytarife, Datentarife, Surfsticks & Co.

Außerdem kennt er durch seine Erfahrung im Customer Service im Mobilfunk die vielen Tricks der Anbieter genau und weiß, worauf Du als Verbraucher besonders achten solltest. Das gilt nicht nur beim Gespräch mit der Hotline, sondern auch bei der Recherche und der Auswahl des richtigen Angebots.

XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.