Deutsche Telekom bietet Prepaid Allnet Flat im D1-Netz

Telekom MagentaMobil Start: Prepaid Allnet Flat im D1-Netz
Share

Die Deutsche Telekom strukturiert ihr Prepaid-Tarifportfolio um. Seit dem 11. Juli 2017 gibt es nun endlich auch eine Prepaid Allnet Flat in D1-Netzqualität. Daneben wurden auch die drei anderen Prepaid Tarife der Telekom geringfügig überarbeitet und bieten nun mehr Leistung zum weitestgehend gleichen Preis.

Telekom startet Prepaid Allnet Flat

Deutsche TelekomMit dem Deutschen Telekom MagentaMobil Start XL gibt es vom Netzbetreiber des D1-Netzes nun erstmals eine vollwertige Prepaid Allnet Flat. Der Tarif enthält über eine pauschale Grundgebühr von 24,95 € alle Verbindungen in das deutsche Festnetz sowie die deutschen Mobilfunknetze. Weiterhin ist auch eine SMS Flat sowie eine Internet Flat mit einem monatlichen Datenkontingent von 1,5 GB enthalten. Bei der Geschwindigkeit profitieren Prepaid Kunden besonders, denn das Telekom-Netz bietet die beste Netzabdeckung und die höchsten Datenübertragungsraten in Deutschland. LTE Max mit bis zu 300 MBit/s ist in der Prepaid Flat der Telekom kostenfrei enthalten. Die Prepaid Allnet Flat der Telekom kann online bestellt werden.

Der Startpaketpreis liegt bei 9,95 € – dafür gibt es ein Startguthaben in Höhe von 10,00 €.

Nutzung in der EU ist inklusive

Ebenso ist die Verwendung des MagentaMobil Start XL im EU-Ausland ohne Aufpreis möglich. Das ist die Konsequent der Umsetzung der EU-Roaming-Verordnung, die europaweit am 15. Juni 2017 in Kraft getreten ist. Somit können alle Einheiten ohne zusätzliche Kosten auch für Verbindungen vom Reiseland nach Deutschland oder innerhalb des Reiselandes verwendet werden.

Das gilt allerdings nicht für abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland. In diesem Fall werden weiterhin zusätzliche Gebühren berechnet.

congstar Prepaid Allnet Paket als Alternative

Als Alternative zum MagentaMobil Start XL eignet sich das congstar Prepaid Allnet Paket für 20,00 € pro Monat (siehe hier). Allerdings enthält dieses Paket keine SMS Flat, das Datenvolumen beträgt nur 1 GB und LTE ist nicht inklusive – stattdessen liegt die maximale Bandbreite bei 21,6 MBit/s.

Drei weitere Prepaid Tarife der Deutschen Telekom

Neben der Prepaid Allnet Flat bietet die Deutsche Telekom drei weitere Prepaid Angebote namens MagentaMobil Start S, M und L. Der günstigste Tarif liegt bei 2,95 € für 4 Wochen und beinhaltet Telefonie und SMS Flat im Telekom-Netz sowie Nutzung im EU-Ausland. Datenvolumen kann pro Tag gebucht werden. Der MagentaMobil Start M enthält zusätzlich 1 GB Datenvolumen mit LTE Max sowie eine Hotspot Flat für 9,95 € pro 4 Wochen. Beim MagentaMobil Start L sind zusätzlich noch 100 Freiminuten in alle anderen Netze enthalten sowie 1,5 GB Internet für 14,95 €.

Telekom MagentaMobil Start: Prepaid Allnet Flat im D1-Netz

Weitere Informationen zu den Telekom MagentaMobil Start Tarifen in einem separaten Artikel.

Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetze Zuhause. Wenn man ihn nicht gerade am Macbook vorfindet, dann ist er entweder in der Küche und testet innovatives eKitchen-Equipment oder er sitzt - ganz analog - am Klavier. :)

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.