Beste Samsung Handys: Die Top-10 der Samsung Smartphones

Samsung Logo
Share

Samsung zählt zu den Marktführern im Smartphone-Segment. Die Galaxy S-Reihe hat sich als Alternative zum iPhone etabliert. Nicht jeder möchte allerdings zum aktuellen Flaggschiff greifen. Daher habe ich das Web durchsucht und unter anderem in Amazons Topsellern und in Kundenbewertungen recherchiert, um Dir die zehn besten Samsung Smartphones und die besten Samsung Handys vorstellen zu können.

Der Smartphone-Hersteller Samsung im Überblick

Was Dich in diesem Artikel erwartet …

Samsung Handys und Smartphones: Ein kleiner Blick zurück

Samsung gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Handys und Smartphones. In den Jahren 2012 bis zum letzten Quartal 2016 hielten die Koreaner sogar die Position als Marktführer im Smartphone-Segment.

Schon Samsung Handys setzten sich mit vielen Innovationen gegen die Konkurrenz durch. Im Jahr 2003 erschien das Samsung Klapphandy SCH-X820 mit integriertem Farbfernseher. Nur ein Jahr später kam das Samsung Klapphandy SGH-Z105 auf den Markt, das erste voll funktionsfähige UMTS-Handy in Deutschland, das sogar Videotelefonie beherrschte.

Das Samsung Handy B600 bot 2006 als erstes Handy eine 10-Megapixel-Kamera. Ein Jahr später erschien das Samsung SCH-B710 als erstes 3D-Handy mit integriertem 3D-Display. Mit dem i8910 HD stellte Samsung 2009 das erste Handy mit HD-Videokamera vor.

Die Samsung Galaxy S-Reihe

Im Jahr 2010 brachte Samsung schließlich das Galaxy S an den Start, die direkte Antwort auf Apples iPhone. Das Super-AMOLED-Display zeigte eine für damalige Verhältnisse ungewöhnlich hohe Auflösung von 800 x 400 Pixel.

Das Samsung Smartphone verkaufte sich rund 25 Millionen Mal. Die dritte Neuauflage, das Galaxy SIII, war das damals schnellste Smartphone der Welt. Das Galaxy S4 brachte erstmals ein OLED-Display mit Full-HD-Auflösung mit.

Im Jahr 2016 sorgte Samsungs Galaxy S7 für negative Schlagzeilen. Explodierende Akkus stürzten den Konzern in eine kleine Krise. Die Marktführer-Position mussten die Koreaner Ende 2016 an Apple abgeben. Während Samsung einen Marktanteil von 17,9 Prozent holt, hält Apple 17,8 Prozent des Smartphone-Absatzes.

In Verkaufszahlen ausgedrückt bedeutet das: Im vierten Quartal 2016 gingen 76,78 Million Samsung Smartphones über die Ladentheke, Apple verkaufte 77,04 Millionen iPhones. Auf Platz 3 folgt mit großem Abstand Huawei mit 40,80 Millionen verkauften Handys und einem Marktanteil von 9,5 Prozent (siehe Artikel bei den Kollegen von macerkopf).

Neues Flaggschiff Galaxy S8 soll im April 2017 erscheinen

Das neue Samsung Flaggschiff, das Samsung Galaxy S8, soll vermutlich im April auf den Markt kommen.

Zum Mobile World Congress 2017 in Barcelona war es noch nicht fertig, Samsung hatte die Markteinführung verschoben.

Das neue High-End Smartphone von Samsung soll als erstes Smartphone überhaupt mit einem 10nm Qualcomm Snapdragon 835 ausgestattet sein. Gerüchte sprechen zudem von 6 GB RAM Arbeitsspeicher. Erste Benchmarks zeigen dagegen Geräte mit 4 GB RAM.

Offiziell will Samsung das Galaxy S8 Ende März 2017 vorstellen.

Die aktuell besten Samsung Smartphones

Während die Gerüchteküche brodelt, willst Du vielleicht nicht mehr länger auf ein neues Samsung Handy warten. Kein Problem: Auch ältere Samsung-Modelle bieten noch eine überzeugende Performance.

Suchst du das aktuell beste Samsung Smartphone? Ich stelle Dir hier zehn Geräte vor, die zu den Topsellern auf Amazon gehören und die in Kundenbewertungen gut abschneiden. Eines der Ordnung halber natürlich vorweg: Es handelt sich hier um keinen Testbericht oder ähnliches. Zwar habe ich einige der Geräte schon selbst in der Hand gehabt, aber keinesfalls soll dieser Artikel einen durchgeführten Test oder ähnliches suggerieren.

Dennoch sind die Amazon Kundenbewertungen in der Regel sehr aussagekräftig, gerade aufgrund der enormen Masse. Aber nun genug der Vorworte: Hier kommen die besten Samsung Handys!

Samsung Galaxy A3 (2016)

Das Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy A3 (2016) überzeugt mit viel Leistung zu einem relativ günstigen Preis. Noch dazu sieht es wie ein Oberklasse-Smartphone aus: Der Metallrahmen und die Glasoberfläche hinterlassen einen sehr wertigen Eindruck.

Das Galaxy A3 (2016) bringt 16 GB internen Speicher mit. Der Akku ist fest verbaut. Mit seiner 13-Megapixel-Kamera taugt es nicht unbedingt als Kamera-Handy, die Frontkamera schießt jedoch gute Selfies. Außerdem sind einige Foto-Optionen und das Nachrichten-Magazin Flipboard ab Werk installiert.

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, was das Galaxy A3 zu einem der besten aktuell erhältlichen Samsung Smartphones macht.

Angebot
​Samsung Galaxy A3 Smartphone (12 cm (4,71 Zoll) HD Super AMOLED Touch-Display, 16 GB, Android 5.1) schwarz
  • 12 cm (4,71 Zoll) HD Super AMOLED Display mit 1280x720 Auflösung
  • 13 Megapixel-Kamera und Videoaufzeichnung in FHD
  • Exynos 7578 1,5-GHz-Quad-Core-Prozessor, interner Speicher erweiterbar und Android 5.1 Betriebssystem
  • Das Smartphone benötigt eine Nano-SIM-Karte, der Akku ist nicht wechselbar
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy A3 (4G) Smartphone schwarz mit 16 GB internen Speicher (erweiterbar auf 128 GB mit microSD), Akku, Ladeadapter, Steckplatzwerkzeug, Datenkabel, Headset, Kurzanleitung

Samsung Galaxy J5 (2016)

Das Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy J5 (2016) bietet eine Dual-SIM-Funktion, lässt sich also auch mit zwei SIM-Karten verwenden.

Auch das Galaxy J5 sieht dank seines Aluminiumrahmens sehr schick aus. Das HD Super AMOLED-Display misst 5,2 Zoll. Auf dem Smartphone läuft das relativ aktuelle Android 6.01 mit wenig vorinstallierter Samsung Software.

Ein weiterer Vorteil: Die Rückseite lässt sich abnehmen, Du kannst den Akku austauschen.

Samsung Galaxy J5 DUOS (2016) Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 6.0) schwarz ohne Samsung Flip Wallet
  • Dual-SIM-Funktion, Steckplatz für Speicherkarten
  • Selfies mit Blitz
  • Ausgestattet für Ihren mobilen Alltag
  • USB-Anschluss, Bluetooth
  • NFC (Near Field Communication)

Samsung Galaxy A5 (2016)

Zu Samsungs Bestsellern gehört weiterhin das Samsung Galaxy A5 (2016). Wer ein Smartphone mit Top-Ausstattung zum vergleichsweise günstigen Preis sucht, kann hier unbesorgt zugreifen.

Die 13-Megapixel-Kamera beherrscht zwar keine Slow-Motion-Aufnahmen wie das Galaxy S7, Schärfe und Detailtreue können sich dennoch sehen lassen. Mit 5,2 Zoll-Display, Octacore-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internem Speicher, erweiterbar auf 128 GB, ist Samsung ein gutes Gesamtpaket gelungen.

Samsung Galaxy A5 (2016) Smartphone (5,2 Zoll (13,22 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
  • 5,2 Zoll (13,22 cm) Full HD Super AMOLED Display mit 1920x1080 Auflösung
  • 13 Megapixel-Kamera und Videoaufzeichnung in FHD
  • Exynos 7580 1,6 GHz Octa-Core Prozessor, interner Speicher erweiterbar und Android 5.1 Betriebssystem
  • Das Smartphone benötigt eine Nano-SIM-Karte, der Akku ist nicht wechselbar
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy A5 (4G) Smartphone schwarz mit 16 GB internen Speicher (erweiterbar auf 128 GB mit microSD), Akku, Ladeadapter, Steckplatzwerkzeug, Headset, Datenkabel, Kurzanleitung auf deutsche und englische Sprache

Samsung Galaxy S7

Skandal zum Trotz gehört das Samsung Galaxy S7 immer noch zu den Smartphone-Topsellern. Das High-End Gerät hat auch einige Vorzüge zu bieten, die einen Platz unter den besten Samsung Handys rechtfertigen.

Nutzt Du Dein Handy bei Wind und Wetter, wird Dir vor allem das wasser- und staubgeschützte Gehäuse (nach IP68) gefallen.

Wer gerne mit dem Smartphone fotografiert, kann mit dem Samsung Galaxy S7 ebenfalls viel Freude haben. Die 12 Megapixel Kamera mit Dual Pixel und F1.7-Blende macht gestochen scharfe Bilder, bringt eine Slow-Motion-Funktion und einen optischen Bildstabilisator mit. Die lichtempfindliche Blende soll auch bei Dämmerlicht und Dunkelheit gute Fotos machen. Der Dual Pixel-Sensor erlaubt besonders schnelles Fokussieren.

Kleiner Nachteil: Der Akku lässt sich nicht austauschen.

Angebot
Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm), 32GB interner Speicher)
  • Brillantes 12,92 cm (5,1 Zoll) Quad-HD Super AMOLED Display
  • 12MP-Kamera mit Dual Pixel und F1.7-Blende für gestochen scharfe Bilder
  • Leistungsstarker 64-bit Octa-Core-Prozessor, 32 GB interner Speicher, Speichererweiterung per MicroSD bis zu 256 GB
  • Kratzfestes Gorilla Glass und hochwertiges Aluminium-Gehäuse, wasser- und staubgeschützt nach IP68
  • USB-Anschluss, Bluetooth

Samsung Galaxy Xcover 3

Reicht Dir der Wasser- und Staubschutz des Galaxy S7 noch nicht aus? Suchst Du ein tatsächliches Outdoor-Smartphone von Samsung, solltest Du Dir das Samsung Galaxy Xcover 3 ansehen.

Mit gerade einmal 10 mm Dicke ist es für ein Outdoor-Handy überraschend dünn. Staub- und Wasserschutz entsprechen der IP67-Zertifizierung. Das Samsung Outdoor-Smartphone übersteht bis zu einen Meter Wassertiefe für bis zu 30 Minuten. Auch Stürze aus 1,2 Metern Höhe überlegt das Galaxy Xcover 3 unbeschadet.

Die Xcover-Taste bietet Dir den Sofortzugriff auf viele Funktionen, ein langer Knopfdruck aktiviert zum Beispiel die Kamera. Die reicht für spontane Schnappschüsse aus und lässt sich auch unter Wasser einsetzen.

Samsung Galaxy Xcover 3 Smartphone (11,4cm (4,5 Zoll) Touch-Display, 8 GB Speicher, Android 6) dunkelgrau
  • Outdoor-Smartphone mit 11,43 cm (4,5 Zoll) Touchscreen
  • Robust, stylisch und 10 mm dünn
  • Hohe Beständigkeit mit MIL-STD 810G-Zertifizierung
  • Schutz vor Wasser und Staub nach IP67-Zertifizierung
  • Mobiles Surfen mit bis zu 150 MBit/s

Samsung Galaxy J3 (2016)

Für ein Smartphone mit relativ aktueller Android-Version möchtest Du nicht zu tief in die Tasche greifen? Das Samsung Galaxy J3 (2016) gibt es zum vergleichsweise kleinen Preis.

Das Dual-SIM-Handy kannst Du mit zwei SIM-Karten verwenden. LTE-fähig ist es ebenfalls. Im Gegensatz zu den aktuelleren Galaxy S-Modellen kommt das Galaxy J3 mit einem austauschbaren Akku daher. Dank Ultra-Energiesparmodus arbeitet der zudem recht effizient.

Die 8 Megapixel Kamera kann natürlich nicht mit neueren Modellen mithalten, zeichnet aber immerhin Videos in Full-HD auf. Für ein Budget-Handy stimmen hier Preis und Leistung.

Samsung Galaxy J3 DUOS Smartphone (12,63 cm (5 Zoll) HD Super-AMOLED-Touchscreen, 8 GB, Android 5.1 Lollipop) weiß
  • 5,0 Zoll (12,63cm) Super AMOLED HD Display mit 1280 x 720 Auflösung
  • 8 Megapixel-Hauptkamera und Videoaufzeichnung in Full HD, 5 Megapixel-Frontkamera für Selfies und Frontblitz
  • SC9830I 1.5 GHz Quad-Core-Prozessor, interner Speicher erweiterbar bis zu 128 GB (micro SD), LTE-fähig
  • Das Gerät hat zwei Micro-SIM-Karten Slots (regionalen SIM-Kartensperre), der Akku ist wechselbar, effizienter Ultra-Energiesparmodus
  • Lieferumfang: Gerät, Akku, Ladeadapter, USB-Datenkabel, Headset, Kurzanleitung

Samsung Galaxy S6 Edge

Du musst nicht unbedingt das allerneuste Smartphone besitzen? Du setzt lieber auf bewährte Qualität? Das Samsung Galaxy S6 Edge hat schon viele Fans gewinnen können und gehört auch heute noch zu den beliebtesten und besten Samsung Smartphones. Als preiswertere Alternative zum Galaxy S7 oder S8 ist es durchaus zu empfehlen.

Mit Aluminiumrahmen und Glasoberfläche bietet das Samsung Galaxy S6 Edge eine hochwertige Verarbeitung. Die Besonderheit der Edge-Modelle liegt in den abgeflachten Rändern des Displays, die zusätzliche Informationen darstellen können.

Mit einem 5,1 Zoll Display liegt das Galaxy S6 Edge noch gut in der Hand. Als Betriebssystem ist Android 5.0 installiert.

Die Rückseite des Smartphones lässt sich nicht abnehmen. Dadurch kannst Du den Akku nicht wechseln und auch der Speicher lässt sich nicht erweitern. Dafür bringt das Galaxy S6 Edge aber schon von Haus aus 32 GB internen Speicher mit.

Angebot
Samsung Galaxy S6 Edge Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 5.0) schwarz
  • 5,1 Zoll (12,95 cm) Quad HD-Display 2.560 x 1.440 Auflsung, 16 Mio.
  • 16 Megapixel-Hauptkamera, 5 Megapixel-Frontkamera
  • 64-bit Octa-Core (2,1 GHz Quad-Core + 1,5 GHz Quad-Core), Android 5.0
  • Gehuse aus Glas und Metall, 10 Min. Schnellladefunktion, Pulssensor, Download-Booster
  • Lieferumfang: Gert, Akku, Ladeadapter, USB-Datenkabel, Headset, Steckplatz-Werkzeug Kurzanleitung

Samsung Galaxy S5 mini

Wenn Dir herkömmliche Smartphones zu groß geworden sind, ist das Samsung Galaxy S5 mini einen Blick wert.

Das HD Super AMOLED-Display misst 4,5 Zoll und lässt sich bequem mit einer Hand bedienen – auch von Nutzern mit kleineren Händen.

Die Ausstattung entspricht der Mittelklasse. Das Smartphone arbeitet mit Android 4.4. Das Gehäuse ist wasser- und staubabweisend gemäß P67-Zertifizierung.

Die 8 Megapixel Kamera kann nicht mit der Kamera größerer, neuerer Samsung-Modelle mithalten, reicht für alltägliche Schnappschüsse aber aus.

Samsung Galaxy S5 mini Smartphone (4,5 Zoll (11,4 cm) Touch-Display 16 GB Speicher, Android 4.4) schwarz
  • HD Super AMOLED-Display
  • Staub- und Wasserabweisend dank IP67-Zertifizierung
  • Hochauflösende 8,0 Megapixel-Kamera für den täglichen Gebrauch
  • Android 4.4 Betriebssystem
  • Lieferumfang: Smartphone, Akku, Ladeadapter, Datenkabel, Headset, Kurzanleitung

Samsung Galaxy Note 4

Das Kontrastprogramm zum handlichen Galaxy S5 mini bietet das Samsung Galaxy Note 4. Das Phablet kommt mit einem 5,7 Zoll WQHD-Display daher und ist das erste Galaxy Note mit Echtmetallrahmen.

Die Besonderheit der Samsung Note Phablets liegt im S Pen. Mit dem kannst Du Notizen direkt auf das Display schreiben. Mit Snap Note kannst Du diese Notizen schnell digitalisieren und beliebig bearbeiten.

Das Galaxy Note 4 bringt außerdem eine starke 16 Megapixel Kamera mit, die Frontkamera eignet sich auch für Gruppen-Selfies.

Nachdem Samsung das Galaxy Note 7 vom Markt genommen hat und das Galaxy Note 5 in Deutschland nur als Import erhältlich ist, ist das Galaxy Note 4 eine gute Alternative für alle, die mit ihrem Smartphone kreativ arbeiten wollen.

Angebot
Samsung Galaxy Note 4 Smartphone (5,7 Zoll (14,5 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 4.4) weiß
  • Brilliantes 5,7 Zoll WQHD-Display
  • Hauptkamera mit 16 Megapixeln und Frontkamera mit 3,7 Megapixel für beeindruckende Gruppen-Selfies
  • Eine neue Art Notizen zu erstellen und zu bearbeiten dank Snap Note
  • Erste Galaxy Note mit einem Echtmetallrahmen
  • Lieferumfang:Smartphone, Akku, S-Pen, S-Pen-Ersatzspitzen, Ladeadapter, Datenkabel, Headset, Kurzanleitung

Samsung E1150i

So praktisch Smartphones sind, manchmal geht nichts über das gute, alte Samsung Klapphandy. Das Samsung E1150i eignet sich zum Beispiel für jüngere Kids, die einfach nur erreichbar sein sollen.

Die großen Tasten lassen sich leicht bedienen, das Display ist übersichtlich. Größter Pluspunkt des Samsung Handys ist die überaus lange Akku-Laufzeit. Bis zu drei Wochen Stand-by hält der Akku durch, da kommt selbst das beste Samsung Smartphone nicht heran. Das Handy ist zudem extrem robust, Tasten und Display sind durch den Klappbildschirm geschützt.

Samsung E1150i Klapphandy 3,6 cm (1,43 Zoll) Display titanium-silver
  • Dual Band (GSM 900/ 1800 MHz) Handy
  • 3,6cm (1,4 Zoll) Display (128 x 128 Pixel)
  • lange Akkulaufzeiten, umfangreiche Organizer-Funktionen, Freisprechen
  • MP3-Klingeltöne, Vibrationsalarm, uTrack
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Handbuch (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

Auch ältere Samsung Smartphones sind einen Blick wert

Es muss nicht immer das aktuelle Flaggschiff sein. Auch ältere Samsung-Modelle bewähren sich durch hochwertige Verarbeitung und starke Performance. Die besten Samsung Handys und Smartphones bieten für alle Ansprüche etwas, ob Du nun ein handliches Smartphone für jeden Tag suchst, ein leistungsstarkes Gerät für kleines Geld oder ein robustes Handy für die nächste Trekking-Tour.

Deine Erfahrungen mit Samsung Handys & Smartphones

Was hältst Du von Samsung als Smartphone Hersteller? Verwendest Du selbst ein Samsung Handy oder Smartphone? Oder bist Du treuer Apple-Nutzer?

Lass‘ es mich wissen und hinterlasse gleich einen Kommentar. Vielleicht hast Du auch noch einen heißen Tipp für ein Samsung Smartphone? Auch dann freue ich mich sehr, von Dir zu hören! 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetze Zuhause. Wenn man ihn nicht gerade am Macbook vorfindet, dann ist er entweder in der Küche und testet innovatives eKitchen-Equipment oder er sitzt - ganz analog - am Klavier. :)

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.