Apple stärkt Musik-Streamingdienst durch Kauf von Shazam Lied-Erkennungsapp

Apple Logo
Share

Wie beide Unternehmen kürzlich mitteilten, hat Apple die beliebte Musikerkennungs-App Shazam aufgekauft. Durch die Fusion soll der hauseigene Streamingdienst Apple Music aufgewertet werden. Bereits jetzt kann man die Shazam-App auf iPhones mit Siris Hilfe aktivieren.

Zusammenarbeit zweier Musikmarkt-Größen

Die App Shazam ist international beliebt. 2016 wurde nach Unternehmensangaben die Zahl von einer Milliarde Downloads auf Smartphones erreicht. Ein echter wirtschaftlicher Erfolg war die App jedoch nicht. Sie hatte erst vor kurzer Zeit überhaupt den Sprung in die Gewinnzone geschafft – durch Werbeeinnahmen und die Weiterleitung der Nutzer zu Apple Music und Spotify. Die Partnerschaft durch Aufkauf ist daher ein logischer Schritt.

Apple erklärte, Shazam sein ein idealer Partner für seinen Streamingdienst Apple Music und es bestünden Pläne zur Angebotserweiterung. Auch Shazam ließ verlautbaren, dass man durch die Fusion Raum für Innovationen hätte. Für Innovationen auf dem Musikmarkt steht Apple durch die Einführung des Online-Musikstores iTunes im Jahr 2001. Auf Streaming statt Download setzte Apple jedoch erst 2015. Entsprechend hat der Konkurrent Spotify derzeit circa 60 Millionen Nutzer, während Apple Music etwa 27 Millionen Abonnenten hat.

Liederdatenbank wird gern genutzt

Musikerkennungs-Software, wie Shazam oder Soundhound, greift auf die Mikrofone eines Smartphones zu und gleicht das Gehörte mit einer Datenbank von Musiktiteln ab. So kann der Nutzer auf dem Display den Titel und Interpreten eines Lieds sehen, welches in der Umgebung gespielt wird.

Was der Kauf der App Shazam gekostet hat, wurde nicht publik gemacht. Brancheninsider wie die Redakteure des Magazins TechCrunch berichten über eine Summe von rund 400 Millionen Dollar. Damit läge der Kaufpreis stark unter der eigentlich aktuellen Bewertung von Shazam von rund einer Milliarde Dollar.

Annegret Pannier

Hallo, ich bin Annegret und freie Texterin. Hier bei den smartphonepiloten schreibe ich News und andere Artikel über Hardware, Juristisches, Anwendungen für mobile Geräte und weitere interessante Themen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Folge uns auf Facebook

Und verpasse keine News, Angebote & Deals mehr!

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte die besten Tarife, Tipps & Tricks jeden Freitag direkt in Dein Postfach.

Slider