Günstige Allnet Flat Tarife im Vergleich: Die besten Allnet Flats für kleines Geld

Handy Flatrate günstig SaleDu suchst nach einer günstigen Allnet Flat? Dann bist Du hier genau richtig. Mittlerweile musst Du nicht mehr viel Geld auf den Tisch legen, um monatlich endlos in alle deutschen Netze zu telefonieren. Günstige Allnet Flats gibt es schon ab einer Grundgebühr von 6,49 Euro pro Monat. Dabei profitierst Du auch von bester Netzqualität, denn die günstigen Allnet Flat Tarife gibt es wahlweise im D1-Netz der Deutschen Telekom, im D2-Netz von Vodafone oder – besonders günstig – im Netz von o2 und E-Plus.

In diesem Beitrag verrate ich Dir, worauf Du bei der Suche nach einer günstigen Allnet Flat achten solltest und wo Du die besten Allnet Flats unter 20 Euro finden kannst.

Günstige Allnet Flat: Meine Empfehlungen in allen deutschen Netzen

Inhalt

Günstige Allnet Flat im D1-Netz der Telekom

Günstige Allnet Flats im D1-Netz der Telekom sind leider eine echte Seltenheit. Seit einiger Zeit gibt es jedoch zwei Angebote, die mit 5 GB oder 10 GB bereitgestellt werden und zum Teil schon bei unter 20 Euro monatlicher Grundgebühr liegen. Bereitgestellt werden sie allerdings ohne LTE – das gibt es im Telekom-Netz ausschließlich bei der Telekom selbst.

klarmobil Allnet Flat 1.000 (D1-Netz)

klarmobil

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • 1 GB Internet Flat
  • bis 21 MBit/s
  • 9 Cent pro SMS
  • 24 Monate Laufzeit
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Anschlussgebühr: 19,95 Euro
  • monatlich 12,85 Euro (ab dem 25. Monat 19,85 Euro)

klarmobil Allnet Flat 5.000 (D1-Netz)

klarmobil

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • 5 GB Internet Flat
  • bis 42 MBit/s
  • 9 Cent pro SMS
  • 24 Monate Laufzeit
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Anschlussgebühr: 19,95 Euro
  • monatlich 16,85 Euro (ab dem 25. Monat 29,85 Euro)

klarmobil Allnet Flat 10.000 (D1-Netz)

klarmobil

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • 10 GB Internet Flat
  • bis 42 MBit/s
  • SMS Flat
  • 24 Monate Laufzeit
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Anschlussgebühr: 19,95 Euro
  • monatlich 24,85 Euro (ab dem 25. Monat 34,85 Euro)

Wer die 5 GB oder 10 GB Variante lieber monatlich kündbar abschließen möchte, wird bei congstar fündig.

congstar Allnet Flat

congstar Handytarife

  • Allnet-Flat
  • SMS Flat
  • 5 GB Internet Flat
  • bis zu 42 MBit/s
  • monatlich kündbar
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • einmaliger Anschlusspreis von 30,00 Euro
  • Monatliche Grundgebühr: 20,00 Euro

congstar Allnet Flat Plus

congstar Handytarife

  • Allnet-Flat
  • SMS Flat
  • 10 GB Internet Flat
  • bis zu 42 MBit/s
  • monatlich kündbar
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • einmaliger Anschlusspreis von 30,00 Euro
  • Monatliche Grundgebühr: 25,00 Euro

Günstige Allnet Flat im Vodafone-Netz (D2)

Im Vodafone-Netz findest Du ebenfalls einige sehr günstige Allnet Flat Tarife. Auch hier ist freenetmobile hervorzuheben – derzeit werden alle freenetmobile freeFLAT Tarife im D2-Netz von Vodafone bereitgestellt.

freenetmobile freeFLAT (Vodafone-Netz)

freenetmobile

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • 2 GB / 3 GB / 4 GB Internet Flat
  • bis 21 MBit/s oder 42 MBit/s Surfspeed
  • bereitgestellt im D2-Netz von Vodafone
  • wahlweise mit 24 Monate Laufzeit oder monatlich kündbar
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Anschlussgebühr: 19,99 Euro (ohne Laufzeit sind es 29,99 Euro)
  • monatlich 9,99 Euro bis 16,99 Euro

Ebenfalls recht günstige Allnet Flats gibt es von 1und1 – hier ist besonders die 1und1 Allnet Flat Special hervorzuheben. Leider wird dieser Tarif ab dem 13. Monat deutlich teurer. Meiner Meinung nach lohnen sich da die Angebote von freenetmobile mehr.

1und1 Allnet Flat Special (Vodafone-Netz)

1und1

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • 2 GB Internet Flat
  • bis 21 MBit/s Bandbreite
  • bereitgestellt im D2-Netz von Vodafone
  • mit 24 Monaten Laufzeit
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Anschlussgebühr: 29,90 Euro
  • monatlich 9,99 Euro Grundgebühr – ab dem 13. Monat 19,99 Euro

Günstige Allnet Flat im Netz von o2 & E-Plus

Besonders günstige Allnet Flats kommen aktuell von Handyanbietern, die im o2-Netz bereitstellen. Dazu zählen beispielsweise Marken wie simply, die zum Drillisch Konzern gehören.

simply LTE 500 (o2-Netz)

simply

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • 500 MB Internet Flat
  • bis 50 MBit/s LTE Bandbreite
  • bereitgestellt im o2-Netz
  • monatlich kündbar
  • Datenautomatik kann deaktiviert werden
  • 15 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Anschlussgebühr: 9,99 Euro
  • monatlich 6,49 Euro Grundgebühr

simply LTE 3000 (o2-Netz)

simply

  • Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • 3 GB Internet Flat
  • bis 50 MBit/s LTE Bandbreite
  • inklusive 100 Minuten & 100 MB pro Monat im EU-Ausland
  • bereitgestellt im o2-Netz
  • monatlich kündbar
  • Datenautomatik kann deaktiviert werden
  • 15 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • Anschlussgebühr: 9,99 Euro
  • monatlich 12,49 Euro Grundgebühr

Weitere günstige Allnet Flats im Vergleich

Du suchst nach weiteren günstigen Allnet Flat Tarifen?

Dann wirf' einen Blick auf den Allnet Flat Vergleich mit vielen weitere Angeboten! 🙂

Ratgeber Billige Allnet Flat: Alle wichtigen Infos im Überblick

Günstige Allnet Flat für unter 20 Euro – kein Ding der Unmöglichkeit

Um eine wichtige Information bereits vorwegzunehmen: Mittlerweile bekommst Du für eine Grundgebühr von 20 Euro im Monat eine günstige Allnet Flat, dies es in sich hat.

Diese Full Flat Angebote überzeugen durch eine Allnet Flat mit pauschaler Abrechnung aller Verbindungen in das deutsche Festnetz, eine SMS Flat mit unbegrenzten Kurzmitteilungen innerhalb Deutschlands sowie einer Internet Flat mit sehr viel Datenvolumen und zum Teil hohen Surfgeschwindigkeiten.

Auch flexible günstige Allnet Flat Tarife ohne Vertragslaufzeit gibt es bereits für deutlich unter 20 Euro im Monat. Falls Du auf der Suche nach bester Netzqualität – genauer gesagt einer Allnet Flat im D1-Netz – bist, dann findest Du ebenfalls attraktive Handy Flatrates zu günstigen Preisen.

Bei günstigen Allnet Flatrates nicht auf jede Kleinigkeit achten

Bitte begehe aber nicht den Fehler und achte auf wirklich jeden einzelnen Cent, denn viele Angebot liegen sehr dicht beieinander.

Wichtige und oft nicht stark beachtete Faktoren sind neben dem Kundenservice des jeweiligen Anbieters auch die Konditionen für zusätzliche Einheiten oder Services wie Rufnummermitnahme, die Sperrung der SIM-Karte oder eine Rücklastschrift. Zwar kostet diese Extras bei nahezu allen Anbietern eine gewisse Gebühr, falls Du aber in der Vergangenheit bereits schlechte Erfahrungen mit einem der oben angesprochenen Verfahren machen musstest, dann wirf' lieber einen genaueren Blick auf die Konditionen Deines neuen Allnet Flat Anbieters.

Aber wir wollen den Teufel nicht an die Wand malen: Wenn Du bereit bist, im Monat zwischen 10 und 20 Euro für eine günstige Allnet Flat auszugeben, dann bist Du in den meisten Fällen voll und ganz abgedeckt und kannst so viel telefonieren, surfen und simsen, wie Du möchtest.

Neben der Grundgebühr gibt es allerdings bei vielen Anbietern noch eine zusätzliche Anschlussgebühr, die einmalig in Rechnung gestellt wird – diese Startgebühr liegt meist bei zwischen 10 und 30 Euro, wobei einige Anbieter die Anschlussgebühr für ihre günstigen Allnet Flat Tarife stark reduzieren oder sogar ganz darauf verzichten.

Falls Du Dich nun auch auf die Suche nach einer günstigen Allnet Flat machen möchtest, dann empfehlen wir dir den Allnet Flat Vergleich der smartphonepiloten – dort findest Du alle relevanten Handy Flatrate Tarife in Deutschland und kannst kostenfrei ganz bequem online vergleichen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 Stern(e)