6 Google Play Store Alternativen – Apps ohne Google Dienste herunterladen

Google Play Store Alternativen Beitragsbild
Share

Die meisten Android-User benutzen den vorinstallierten Play Store, um Apps herunterzuladen. Das ist in der Regel eine sichere Sache und nicht verwerflich. In Manchen fällen lohnt es sich aber nach Play Store Alternativen ausschau zu halten. Sei es aus Datenschutzgründen oder schlicht, weil der Play Store nicht verfügbar ist. Auf letzteres werden sich Nutzer von Huawei-Smartphones in der kommenden Zeit einstellen müssen, da es seit August 2019 amerikanischen Unternehmen Geschäfte mit Huawei zu machen. Das wirkt sich auf die Google Dienste aus. Wir zeigen Dir sechs Play Store Alternativen, bei denen Du Deine Apps trotzdem bekommst.

Was ist eigentlich ein App Store?

Gibt es andere App Stores als den Play Store?

Android-Smartphones haben in Deutschland nur einen einzigen installierten App Store, den hauseigenen Google Play Store. Es gibt jedoch viele weitere Apps, in denen Du Programme herunterladen und erwerben kannst. Da Google im Play Store keine alternativen App Stores anbietet, haben viele Nutzer das Gefühl, dass es keine Alternativen gibt und das der Play Store einfach zu Android gehört.

Aber das stimmt so nicht ganz. Der Play Store ist eine eigene, in sich geschlossene App und hat mit dem Betriebssystem nichts zu tun. Er ist genauso wie Chrome oder Maps ein Google Dienst und Dir steht es frei diesen nicht zu nutzen.

Nutzer und Nutzerinnen von Huawei-Smartphones werden in Zukunft wohl erstmal ohne die Google Dienste auskommen müssen, denn die US-Regierung hat amerikanischen Unternehmen verboten, mit dem chinesischen Kommunikationsriesen Geschäfte zu machen. Das heißt, auf Huawei Smartphones sind dann keine Google Dienste mehr installiert. Auf Android muss hingegen nicht verzichtet werden, denn der Quellcode von Android ist „Open Source“.

Wie kommst Du nun aber an all die Apps und Spiele, die Du im Alltag verwenden möchtest?

Du musst sie über einen anderen App Store herunterladen. Davon gibt es einige. Auch Huawei hat einen eigenen App Store, die Huawei AppGallery. Nach unseren Informationen verwendet Huawei gerade einige Ressourcen darauf, AppGallery für Entwickler aus aller Welt attraktiv zu machen.

Ein App Store ist eigentlich nichts anderes als ein Server mit einer Datenbank, die Apps listet. Häufig werden die Apps, bevor sie auf den Server gelangen, auf Sicherheitsmängel überprüft. Das ist aber nicht immer der Fall.

Was musst Du tun, um Apps ohne Play Store herunterzuladen?

Zunächst musst Du in den Android Einstellungen, Apps mit unbekannter Herkunft zulassen. Das geht wie folgt:

  1. Gehe in die Einstellungen deines Android-Smartphones
  2. Gehe zur Kategorie Sicherheit
  3. Aktiviere die Schaltfläche unbekannte Herkunft zulassen
  4. Auf Deinem Smartphone können nun Apps, egal woher, installiert werden.

Bitte beachte, dass Apps, die Du nicht im Play Store downloadest nicht auf ihre Sicherheit geprüft sind, sodass die Apps theoretisch Malware enthalten können. Du musst daher immer die Anbieter der Apps, auf ihre Vertrauenswürdigkeit prüfen.

Amazon App Store

Der zweitgrößte App Store für Android Geräte ist der hauseigene Store von Amazon. Um ihn zu nutzen, brauchst Du einen aktiven Amazon-Account, was für die meisten Menschen wohl ein geringes Problem darstellen wird. Die Auswahl im Store ist enorm und Du solltest so ziemlich jede App, die Du brauchst, hier finden.

Amazon bietet im Gegensatz zu Google regelmäßig kostenlose Bundles, in denen Du eigentlich kostenpflichtige Apps reduziert oder kostenlos bekommst.

Über den Amazon App Store können zudem Bücher, Filme und Musik gekauft werden und dies häufig zu niedrigeren Preisen als bei der Konkurrenz von Google.

Um die App nutzen zu können, müsst ihr sie nur auf amazon.com herunterladen.

Amazon App Play Store Alternative

Uptodown

Uptodown listet über 2,5 Millionen Apps und überprüft diese auf Malware. Er stellt also eine gute Google Play Store Alternative dar. Du musst Dir, um die Apps zu installieren nicht die Uptdown-App runterladen, denn die Installationspakete stehen auch in der Web-Version zum download bereit. Wir empfehlen Dir jedoch vorher den Store als App herunterzuladen. So gehen alle weiteren Downloads sehr viel einfacher von der Hand.

Uptodown bietet keine kostenpflichtigen Apps an, es gibt nicht einmal ein Zahlungssystem, sodass in der App keine Käufe abgeschlossen werden können. Jedoch können Apps automatisch aktualisiert und durch neue Versionen ersetzt werden. Die automatischen Updates können im Menü auch ausgestellt werden.

Die Menge an reinen Android-Apps ist im Uptodown Store mit ca. 30.000 Apps zwar deutlich geringer als im Play Store, die meisten Anwendungen sollten aber abgedeckt sein.

Uptodown Play Store Alternative

Aptoide

Quasi die anarchische Variante von Uptodown. Aptoide ist einer der größten App Stores überhaupt. Effektiv ist der Shop nur eine Frontpage, die mehrere Serverlisten einheitlich zusammenfast. Es gibt keine Überprüfung auf Malware noch wird besonders sorgfältig bei der Auswahl der Apps vorgegangen. Das geht natürlich zu Lasten der App-Qualität.

Aptoide bietet den Vorteil, dass Updates für Apps teilweise schneller verfügbar sind als im Play Store. Das hängt mit Malware- und Kompatibilitätsprüfungen seitens Google zusammen, die natürlich Zeit in Anspruch nimmt.

Zudem werden auch kostenpflichtige Apps teilweise kostenlos angeboten, was die Vermutung nahelegt, dass es sich um Raubkopien handeln könnte. Allgemein ist die Herkunft der Apps nicht immer nachvollziehbar, was ein umsichtigen Umgang mit dem gegebenen Angebot erfordert.

Wie bei Uptodown können auch in Aptoide Apps aktualisiert und durch aktuelle Versionen automatisch ersetzt werden. Dabei ist die Funktion auch hier ausschaltbar.

So gilt für diese Google Play Store Alternative also eher Masse statt Klasse. Aufgrund der gegebenen Sicherheitsrisiken sollten aber nur erfahrene User diesen Store gebrauchen.

Aptoide Play Store Alternative

GetJar:

GetJar bietet wie Uptodown kostenlose Apps und davon reichlich. Der Aufbau ähnelt dabei dem vom Google Play Store. Im Gegensatz zu allen anderen App Stores in unserer Auswahl, bietet GetJar nicht nur Apps für Android-Geräte sondern auch für iOS und andere Betriebssysteme an. Der Store ist also Multi-Plattform kompatibel und Apps können nicht nur über die eigene App heruntergeladen werden, sondern auch von der Website über einen Browser.

GetJar Play Store Alternative

F-Droid:

F-Droid ist ein App Store für frei lizensierte Software. Hier findest du nur Open Source Programme. Du lädst F-Droid von der entsprechenden offiziellen Website herunter.

Der App Store verzichtet komplett auf Werbung, Bewertungen, In-App-Käufe und wird komplett durch Spenden finanziert. Zudem ist für alle Programme der Quelltext frei verfügbar, was insbesondere Entwickler sehr freuen dürfte. Womit wir auch die Hauptzielgruppe von F-Droid identifiziert hätten.

Um die Sicherheit zu erhöhen, wird jeder Download der nerdigen Play Store Alternative mit einer Signatur (QR-Code) versehen. F-Droid ist eine interessante Alternative für Datenschützer und Fans von Open Source Programmen.

F-Droid Play Store Alternative

AppGallery – Eigener Huawei Store – Alternative für kommende Huawei Smartphones

Huaweis eigene Google Play Store Alternative gibt es seit 2018. Da in China, also Huaweis heimischen Markt, keine Google Dienste verfügbar sind, ist das auch rentabel für den chinesischen Konzern.

Huawei möchte im Zuge des US-Banns AppGallery weiter ausbauen und für Entwickler attraktiv machen, um eine größere Unabhängigkeit von amerikanischen Unternehmen und deren App-Store-Diensten (Amazon, Google) zu erreichen.

Huawei bietet einen hohen Sicherheitsstandard und testet alle angebotenen Apps ausführlich. Zudem hält Huawei die europäische Datenschutzverordnung (DSGVO) ein. Im Gegensatz zu Googles Play Store werden keine Apps mit schlechteren Bewertungen als 4,3 in der Suche angezeigt, was die Appqualität steigern soll, aber natürlich auch zu begrenzter Auswahl führt. Momentan bietet die Huawei AppGallery deutlich weniger Apps als der Play Store. Es handelt sich aber um eine nutzerfreundliche, professionelle und sichere Alternative zu Googles Marktplatz App.

Wie im Play Store werden die Apps in Kategorien vorsortiert und können auf Wunsch noch weiter gefiltert werden, zum Beispiel nach „Beste Bewertung“.

AppGallery Play Store Alternative

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Es gibt bislang keine Bewertungen. Sei der Erste! 🙂
Niklas Foitzik

Niklas Foitzik ist der "Techie" im Team der smartphonepiloten und ist immer bestens informiert über die neuesten technischen Fortschritte im Mobilfunk- und Hardwaresegment.

Er beschäftigt sich mit aktuellen Smartphones bzw. Tablets und zeichnet sich für unsere Hardware-Tests verantwortlich. Außerdem recherchiert er auf zahllosen anderen Internetportalen zu neuen Gadgets und hat wohl mehr Hardware zuhause als sonst einer von uns. :)

Niklas studierte Allgemeine Sprachwissenschaften, Deutsche Philologie und Komparatistik an der Georg-August Universität Göttingen.

Die smartphonepiloten profitieren von seiner über Jahre aufgebauten Expertise im Bereich Technik, Mobilfunkfrequenzen, Hardware, Prozessoren und diversen -überwiegend technisch orientierten - Themen.

YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Avatar Jens sagt:

    Hallo,

    die Huawei AppGallery ist wohl noch im Aufbau und funktioniert noch nicht. Zumindest kann man auf der Webseite noch nichts machen; eine App gibt es auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.