0170 Vorwahl: Welches Netz? Welche Anbieter?

0170 Netz
Share

Bei einem Anruf aus dem Mobilfunknetz mit der Vorwahl 0170 kann es mitunter nützlich sein, zu wissen, welcher Netzbetreiber hinter dem Anrufer steckt. Es gibt nach wie vor Flatrates und Tarife, mit denen Du in deinem eigenen Handynetz umsonst telefonieren kannst. Weißt Du also, wer von deinen Freunden in deinem Netz unterwegs ist, ist das durchaus von Vorteil.

War es vor einigen Jahren noch relativ einfach, anhand der Vorwahl zu erkennen, in welchem Netz der Besitzer der Nummer funkte, so ist das heute leider nicht mehr der Fall. Aufgrund einer Änderung bei den Bestimmungen und Regelungen zur Rufnummernmitnahme (Portierung) können Kunden nämlich nicht mehr nur ihre Telefonnummer mitnehmen, Sie nehmen auch die Vorwahl mit.

In diesem Artikel zeige ich Dir, welches Netz hinter der Vorwahl 0170 steckt und wie Du herausfinden kannst, welches Handynetz Deine Freunde mit der Vorwahl 0170 verwenden.

In welchem Netz funkt die Vorwahl 0170?

D1 VorwahlenBei der Vorwahl 0170 handelt es sich um eine Vorwahl der Deutschen Telekom. Sie wird also im D1-Netz vergeben. 0170 ist zudem zusammen mit 0171 die älteste Vorwahl im Telekom Netz.

Die Besitzer einer solchen Rufnummer sind meist schon seit sehr langer Zeit Kunde in diesem Netz bzw. haben die Rufnummer bereits vor vielen Jahren erhalten. Wie jedoch bereits erwähnt, sagt die Vorwahl heute nichts mehr über den Netzbetreiber aus, da Kunden die Möglichkeit haben, bei einem Anbieterwechsel die Rufnummer mitzunehmen. Vor allem bei einer alten Rufnummer, wie die 0170, besteht also durchaus eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde inzwischen den Anbieter gewechselt hat und nicht mehr bei der Telekom ist.

Leider gibt es auf den ersten Blick hier auch keine Möglichkeit zur Abhilfe. Die anderen Teilnehmer werden nicht über eine Änderung des Anbieters informiert und haben auch erst einmal keine Möglichkeit, den Wechsel zu erkennen, wenn der Gesprächspartner die Änderung des Anbieters nicht mitteilt. Dieses Problem hat daher in der Vergangenheit häufig für eine böse Überraschung gesorgt.

Allerdings kannst Du das verwendete Netz von einer beliebigen deutschen Rufnummer Deiner Wahl relativ leicht über eine Netzabfrage durchführen. Damit prüfst Du in wenigen Minuten, welches Netz Deine Freunde verwenden und ob Verbindung zu dieser Nummer über Deine Flat abgedeckt sind.

Neue Rufnummern und Verträge

Eine Sache hat sich jedoch nicht geändert: Schließen Du oder deine Freunde einen neuen Vertrag ab oder kauft Ihr euch eine neue Prepaid Karte und Ihr erhaltet die Vorwahl 0170, dann funkt die Nummer immer auch im Telekom-Netz. Denn: Kunden können zwar ihre Rufnummer mitsamt Vorwahl zu einem neuen Anbieter mitnehmen, die neuen Anbieter selbst können jedoch neue Rufnummern nur in ihrem eigenen Vorwahlbereich registrieren.

Ausnahmen sind hier übrigens Partnerunternehmen und Handy Discounter, die zum Netzbetreiber gehören bzw. dessen Netz nutzen. So kannst Du die Vorwahl 0170 – wie auch alle anderen Vorwahlen des D1 Netzes der Telekom – theoretisch auch bei Anbietern wie klarmobil, congstar oder sparhandy finden. So siehst Du beim Kauf neuer Karten immer, in welchem Netz der Tarif funkt.

Weitere Handy Vorwahlen im D1-Netz der Deutschen Telekom

Das Erkennen des Anbieters ist inzwischen nicht mehr nur über die Vorwahl möglich, da der Kunde seine Vorwahl mitnehmen kann. In den vergangenen Jahren sind zudem viele neue Vorwahlen und 12-stellige Rufnummern hinzugekommen. So bietet die Telekom mit Ihrem D1 Netz neben der 0170 auch noch die folgenden Vorwahlen an:

  • 0171
  • 0151
  • 01511
  • 01512
  • 01514
  • 01515
  • 01516
  • 01517

Auch wenn neue Rufnummern immer nur im Vorwahlbereich des Netzbetreibers vergeben werden, ist spätestens bei einem Anbieterwechsel nicht mehr sichergestellt, dass es sich bei der Vorwahl auch um das tatsächliche Netz handelt. Das wird vor allem dann zu einem Problem, wenn der Gesprächspartner nicht über den Wechsel informiert. Neben der Netzabfrage kann es daher unter Umständen sinnvoll sein, immer wieder mal nachzufragen ob sich der Anbieter geändert hat.

Gute Angebote im Netz der Telekom

Im Netz der Telekom gibt es einige attraktive Mobilfunktarife. Einen guten Überblick findest Du im D1 Tarifvergleich. Darüber hinaus empfehle ich Dir auch einen Blick auf meine Übersicht zum Thema Beste Handytarife, günstigen Handytarifen oder direkt den Handytarife Vergleich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen
Jannik Degner

Jannik ist der Gründer der smartphonepiloten. Er bloggt hier zu aktuellen Themen aus der Welt des Mobilfunks - vom Ratgeber mit hilfreichen Tipps & Tricks über Tarifübersichten mit den besten Angeboten bist zu brandheißen Deals. Dank jahrelanger Erfahrung und Zusammenarbeit mit verschiedenen Mobilfunkanbietern kennt er die Tricks der Branche und berät, schreibt und berichtet hier von seinen Erfahrungen.

Seit 2012 hat er sich der Welt des Mobilfunks verschrieben und interessiert sich für Mobilfunkstandards, Handytarife, aktuelle Smartphones, Technik-Gadgets, den digitalen Lifestyle und das vernetzte Zuhause. Wenn man ihn nicht gerade am Macbook vorfindet, dann ist er entweder in der Küche und testet innovatives eKitchen-Equipment oder er sitzt - ganz analog - am Klavier. :)

Facebook | Instagram | XING | YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Folge uns auf Facebook

Und verpasse keine News, Angebote & Deals mehr!

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte die besten Tarife, Tipps & Tricks jeden Freitag direkt in Dein Postfach.

Slider